iPhones bald vor Hackern sicher? Apple bringt Schutzvorkehrung in iOS 11.4 Beta zurück

Sicherheit - Symbolbild

Der Schutz gegen zudringliche Hacker in iOS iist in der aktuellen Beta von iOS 11.4 wieder zurückgekommen, möglicherweise diesmal, um auch zu bleiben. Apple hatte die Schutzvorkehrung, die den Lightning-Port abschaltet, erstmals in die Beta von iOS 11.3 eingebracht, in der finalen Version aber wieder entfernt.

Apple hat eine Sicherheitsvorkehrung gegen Hacker wieder zurück in iOS gebracht. Sie richtet sich gegen Geräte wie die GrayKey-Box, die es seit neuestem fertig bringen, iPhones respektive deren Passcodes teils binnen weniger Minuten zu knacken.

Besonders anfällig sind hier vierstellige Codes, die keiner mehr benutzen sollte.

Am besten sind wenigstens zehnstellige Ziffernfolgen oder noch besser alphanumerische Passcodes.

Apple hat nun etwas, das sich USB Restricted Mode nennt, erneut in eine iOS-Beta eingebracht.

Gegen die Uhr

Dabei handelt es sich im Grunde um eine Zeitschaltuhr, die nach Ablauf einer Woche den Lightning-Port deaktiviert. Den aber brauchen Tools wie die Hacker-Box, um sich daran zu machen, die iPhone-Passcodes auszulesen. Natürlich kann der legitime Nutzer den Code nach Ablauf der Frist weiterhin eingeben.

Auch kann das iOS-Gerät natürlich weiterhin via Lightning geladen werden, nur der Datentransfer ist deaktiviert.

Zweiter Anlauf

Der USB Restricted Mode war bereits in der Beta von iOS 11.3 entdeckt worden. Apple hatte die Funktionalität dann aber überraschend nicht mehr in die finale Version von iOS 11.3 übernommen, was natürlich sofort die Spekulationen ins Kraut schießen ließ. Wurde Apple am ende doch von Sicherheitsbehörden beeinflusst?

Nun, in der Beta 4 von iOS 11.4 ist sie wieder da und diesmal bleibt sie vielleicht auch in der finalen Version erhalten, das muss sich zeigen.

Diese dürfte in nicht allzu ferner Zukunft erscheinen, Beta 4 wurde gestern von Apple an die Entwickler ausgegeben.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "iPhones bald vor Hackern sicher? Apple bringt Schutzvorkehrung in iOS 11.4 Beta zurück"

  1. Tom 8. Mai 2018 um 21:49 Uhr ·
    Eine Woche ist aber ganz schön lang!
    iLike 10
    • heinz 9. Mai 2018 um 11:32 Uhr ·
      Das dachte ich mir auch gerade. Müsste drastisch verkürzt werden. Bzw. auch nach X Anzahl fehlgeschlagener Versuche sofort aktiviert werden.
      iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.