iPhone XR in China: Erste Rabattaktionen erreichen den Endkunden

Apple hat seine Verkaufsoffensive für das iPhone XR nochmals verschärft. In China gewährt das Unternehmen Händlern nun 100 Dollar Rabatt im Einkauf, die ersten Kundenaktionen sind bereits gestartet. Die Frage ist, wird die Maßnahme wirken?

Die verkaufsfördernden Maßnahmen bei Apple nehmen kein Ende. Jüngst berichteten wir, dass Apple chinesischen Einkäufern einen Rabatt auf verschiedene iPhone-Modelle gewährt hat. Nun meldete Yahoo Finance, dass man hier offenbar noch einmal nachjustiert hat und zwar speziell beim iPhone XR. Den Apple-Vertriebspartnern wird nun ein Rabatt von 100 Dollar auf das Smartphone gewährt. Diese haben auch tatsächlich sofort begonnen, entsprechende Aktionspakete für die Kunden zu schnüren. Ein Vertriebspartner Apples verteilt das iPhone XR so etwa für umgerechnet 793 Dollar an die Retail-Partner. Eingerechnet ist hier noch ein Coupon in Höhe von 22 Dollar.

Rabatte erreichen auch Endkunden

Klar, dass die Preise dann durch die verschiedenen Zwischenhändler am Ende doch wieder steigen. Die günstigste Offerte für das Einsteiger-Modell des iPhone XR liegt jetzt bei 899 Dollar. Ein anderes Angebot liegt bei 914 Dollar. Apple selbst bietet das iPhone XR in China für einen Einstiegspreisen von 958 Dollar an.

Zwar sind die Bemühungen Apples den Verkauf zu fördern beachtlich, es ist allerdings fraglich, ob diese doch recht kosmetischen Korrekturen des Preises die Verkäufe nachhaltig beleben können. Dadurch, dass Apple die Rabatte nicht direkt an die Endkunden weitergibt, werden sie teilweise wieder aufgezehrt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "iPhone XR in China: Erste Rabattaktionen erreichen den Endkunden"

  1. Instagram: Darkchild242 11. Januar 2019 um 11:56 Uhr ·
    60 Dollar sind natürlich eine immense Ersparnis. :) Jetzt geht der Run los 😉😉😉
    iLike 6
    • neo70 11. Januar 2019 um 19:00 Uhr ·
      Wenn für Dich 60 Dollar nichts sind, dann verstehe ich nicht warum sich alle aufregen. iPhome 7 32 GB vor zwei Jahren 750€, iPhone XR mit 64 GB 850 €.
      iLike 0
  2. nighty 11. Januar 2019 um 14:03 Uhr ·
    Das ist ja teurer als bei uns. Bei einem Preis von 700$ könnten die jemanden locken. Das was da verlangt wird ist echt hoch. Meine Freundin hat ihr Xr hier für 706€ gekauft, an Black Friday.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.