iPhone XI: Beide Xs-Nachfolger mit Triple-Cam, dennoch nicht in allen Modellen?

iPhone XI Leak

Das iPhone XI könnte 2019 eine Triple-Cam erhalten und zwar in beiden zu erwartenden Größen. Dennoch wäre eine Beschränkung auf die teureren Modelle des kommenden Lineups denkbar.

Apple wird sein neues iPhone-Lineup möglicherweise erstmals mit einer Triple-Cam ausstatten, diese Vermutung wurde in letzter Zeit wiederholt geäußert und es sind auch bereits erste Renderings der dann zu erwartenden Geräte aufgetaucht.

Auch haben wir schon über erste Videokonzepte solcher Modelle berichtet. Die Frage, die sich in diesem Zusammenhang bislang stellt ist, welche Modelle erhalten die Triple-Cam? Vermutet wurde etwa, dass nur das neue Top-Modell, der Nachfolger des iPhone Xs Max, die dreifache Linse erhält. Das japanische Blog Macotakara hat nun eine andere Möglichkeit ins Feld geführt.

Triple-Cam nur in iPhones mit höheren Speicherkonfigurationnen

Wie das Blog nun in einem aktuellen Bericht spekuliert, der sich auf Quellen in der Lieferkette stützt, wird Apple beiden Nachfolgern der aktuellen Xs-Reihe die Triple-Cam spendieren, was durchaus sinnvoll wäre. Wieso sollten Nutzer gezwungen werden, ein größeres iPhone zu kaufen, wenn sie eine bessere Kamera wollen? Vom Aufbau her soll sich die Kamera an der Konfiguration des Linsensystems im Huawei Mate Pro orientieren, wie ebenfalls bereits zuvor angenommen wurde.

Eine Einschränkung gibt es dann aber doch: Nur die Modelle mit größerem Speicher sollen die Triple-Cam erhalten. Die Modelle mit 64 GB, so das weiter die kleinste Speichergröße darstellt, würden dann weiter die Dualkamera aus dem aktuellen Lineup verwenden.

Wie Apple sich letztendlich entscheidet, erfahren wir natürlich erst im Herbst.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

26 Kommentare zu dem Artikel "iPhone XI: Beide Xs-Nachfolger mit Triple-Cam, dennoch nicht in allen Modellen?"

  1. 15. März 2019 um 11:54 Uhr ·
    Eigentlich wollte ich ja dieses Jahr upgraden, aber wenn ich an die Speicherpreise denke…das wäre wirklich der Gipfel der Geldgier :/
    iLike 6
  2. Avenger0815 15. März 2019 um 11:56 Uhr ·
    Na dann mal her damit. 😇
    iLike 5
  3. Sadid al-Din 15. März 2019 um 12:05 Uhr ·
    Bin sehr mit der Kamera in meinem XR und iPad Pro 11 zufrieden, gerne wieder ein R-MODELL, dann aber im kantigen Design der neuen iPad Pros…
    iLike 8
  4. Chef vom Dienst 15. März 2019 um 12:50 Uhr ·
    Es ist schwer vorstellbar, dass die Anzahl der Kameras and die Speichergröße gekoppelt sein soll. Es gibt ja schon lange die Möglichkeit, den Speicher zu optimieren. Manche müssen nicht alles in Originalqualität am iPhone haben. Zudem benützen viele den Speicher für Musik und Spiele. Also die GB sind kein absolutes Argument. Viel wahrscheinlicher sind unterschiedliche Modelle wie bisher. Dadurch würde ein Model wieder ein bisschen leistbarer. Soweit man das über iPhones sagen kann.
    iLike 4
  5. Loftus Cheek 15. März 2019 um 13:03 Uhr ·
    Wuau was für eine Innovation…. NOT
    iLike 4
  6. mplus 15. März 2019 um 14:01 Uhr ·
    Die Fotos weden leider nicht besser. Da kann Apfel noch 5 Kameras platzieren.
    iLike 5
    • Tom 15. März 2019 um 16:25 Uhr ·
      Da geb ich dir vollkommen Recht. Insbesondere bei schlechteren Lichtverhältnissen ist Apple für mich unter den Letzten was die Fotoqualität angeht. Da hat sich leider in den letzten Jahren nichts gebessert trotz jährlicher großspuriger Ankündigungen anlässlich der Vorstellungen der iPhones.
      iLike 3
      • Kevin 15. März 2019 um 16:26 Uhr ·
        Irgendwann in 10 Jahren werden wir mehr Kameras als Bildschirm haben wenn es so weiter geht
        iLike 3
  7. Blub 15. März 2019 um 14:38 Uhr ·
    Apple läuft nur noch hinterher, da kommt nichts mehr! Sogar das iPad Pro Design gab es schon vorher von Samsung. Samsung hat Monate vorher das Galaxy Tab 4 auf den Markt gebracht, zum verwechseln ähnlich mit dem iPad Pro.
    iLike 2
    • Blub 15. März 2019 um 14:39 Uhr ·
      Tribblekamera ist ein alter Hut, Apple kommt jetzt erst damit.
      iLike 2
    • Progamer 17. März 2019 um 15:06 Uhr ·
      Dann geh zu Samsung und gut is! Finde die Kamera im iPhone XS klasse! Die von Samsung und Huawei ist nicht besser. Habe verglichen.
      iLike 3
  8. kurbeldreher 15. März 2019 um 15:02 Uhr ·
    Mal ehrlich jedem der normal und konservativ denkt wird das aktuelle iPhone XS noch locker 2 bis 4 Jahre reichen.
    iLike 3
    • Kevin 15. März 2019 um 15:29 Uhr ·
      Ja aber die Apple hater wie z.B. Blub denken ja das wir Apple Kunden jedes Jahr alle das neueste und auch immer das teuerste Modell kaufen, die vergessen glaube ich das Apple noch andere Modelle hat
      iLike 4
  9. Avenger0815 15. März 2019 um 16:12 Uhr ·
    Na ob Apple hinterher läuft wage ich zu bezweifeln. Innovationen gingen immer noch bin Apple aus. Samsung kupfert auch gern ab. Allerdings sind nicht alle die Apple kritisch gegenüberstehen automatisch Hater. Ich habe mich das X , und werde mich zurücklehnen und gucken was Apple im September raushaut.
    iLike 5
    • Kevin 15. März 2019 um 16:29 Uhr ·
      Ja, Samsung war mal ein Lebensmittel Händler, dann hat Sony oder so den Walkman oder was auch immer heraus gebracht mit Erfolg und plötzlich fängt Samsung auch mit Elektronik an🤨. Ich finde Samsung hätte bei Lebensmitteln bleiben sollen, Handys sind nicht ihr Ding, zumindest nicht ihr eigenes!
      iLike 4
  10. Avenger0815 15. März 2019 um 16:14 Uhr ·
    Gefundene Schreibfehler dürfen gern behalten werden. 😂
    iLike 6
  11. Avenger0815 15. März 2019 um 16:39 Uhr ·
    Kann man so nicht sehen. Sooooo schlecht sind die Handys nicht. Eben Geschmacksache. Und nicht vergessen, haben die ersten TFT‘s gebaut, in Fernsehen und Speichermedien Vorreiter und Marktführer. Selbst Apple kauft bei Samsung. Nich Fragen?
    iLike 3
    • Kevin 15. März 2019 um 16:47 Uhr ·
      Ich glaube mal der Kommentar war an mich gerichtet. Ich finde halt das Samsung zu auffällig kopier. Ich weiß das Samsung teile für viele Sachen herstellt und ich glaube auch das sie da sehr gut sind, sie sollten mit den Handys usw. aufhören und sich auf die Produktion von verschiedenen Bauteilen konzentrieren.
      iLike 1
  12. Avenger0815 15. März 2019 um 16:40 Uhr ·
    Noch Fragen. Ich liebe die Autokorrektur…..🙄
    iLike 1
  13. Tomkraft 15. März 2019 um 16:50 Uhr ·
    Ich verstehe diese Speicherdiskussion nicht so richtig. Hab letztes Jahr bewusst auf 64 gb gesetzt und bin dank des cloudserver und des Musik und Videostreamings mehr als bestens bedient. Mich würde es ärgern wenn ich für die bessere Kamera mehr Speicher kaufen müsste.
    iLike 2
  14. Avenger0815 15. März 2019 um 19:04 Uhr ·
    Wie gesagt Kevin, Ansichtssache. Als Samsung gegründet wurde, war an Apple nicht zu denken. Sind auch coole Handys, aber eben nicht meins.
    iLike 2
    • Kevin 15. März 2019 um 19:05 Uhr ·
      Naja, meine Meinung kennst du ja🙂
      iLike 1
  15. RedBull 15. März 2019 um 19:35 Uhr ·
    ich würde ne vierte Linse mit Infrarot bzw. Restlichtverstärker einbauen. Das toppt dann jegliche Konkurrenz. Und so schwer ist das nicht mit den verrechnen der Bilder . Siehe Flir Wärmebildkamera für Iphone
    iLike 1
  16. Avenger0815 15. März 2019 um 20:49 Uhr ·
    Ja kenne ich. Mag Apple auch, verkläre die Firma aber nicht, und lasse auch andere Meinungen zu.
    iLike 1
    • Kevin 15. März 2019 um 23:06 Uhr ·
      🙂
      iLike 1
  17. Weedmen 16. März 2019 um 06:52 Uhr ·
    Apple Lineup 2019 : Iphone 11 , 11 1/2 , 11 3/4 ……. 🤪
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.