iPhone SE 2 könnte sich 2020 ebenso gut verkaufen wie iPhone SE im ersten Jahr nach Einführung

iPhone 8 - Apple

Apples iPhone SE 2 könnte sich im kommenden Jahr ebenso gut verkaufen wie das iPhone SE damals im ersten Jahr nach seiner Markteinführung, schätzen Branchenbeobachter. Es muss allerdings mit dem iPhone 11 konkurrieren, das aktuell der Star des iPhone-Lineups ist.

Apple wird dem Vernehmen nach im kommenden Jahr eine Art iPhone SE 2 auf den Markt bringen. Dieses neue Modell könnte sich bis Ende 2020 wenigstens 20 Millionen mal verkaufen, glaubt der Analyst Ming-Chi Kuo. In einer Notiz von TF International Securities spricht er davon, dass Apple auch bis zu 30 Millionen Einheiten des iPhone SE 2 absetzen könnte, wenn die Bedingungen optimal sind.

Es wird erwartet, dass das iPhone SE 2 im ersten Quartal des kommenden Jahres präsentiert wird, möglicherweise im Rahmen eines Spring-Events.

iPhone SE 2 kommt wohl Anfang 2020

Wie es weiter in der Notiz von Ming-Chi Kuo heißt, könnte das Logic Board des iPhone SE 2 auf ähnliche Weise gefertigt sein wie das des iPhone 11, bis auf den Umstand, dass hier auf etwas günstigere Komponenten zurückgegriffen wird. Diese könnte Apple etwa von den Zulieferern Pending Holdings, AT&S und Xinxing beziehen, die auch aktuell bereits iPhone-Komponenten beisteuern.

Das iPhone SE 2 wird wohl im Design des iPhone 8 erscheinen, das mit dessen Einführung aus dem Lineup verschwinden dürfte. Wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten, wird derzeit von einem Einführungspreis von 399 Dollar ausgegangen, diese Version würde dann mit 64 GB Speicher kommen. Als Prozessor kommt nach aktuellen Vermutungen der A13 Bionic aus den 2019-iPhones zum Einsatz. Die Massenproduktion soll im Januar anlaufen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "iPhone SE 2 könnte sich 2020 ebenso gut verkaufen wie iPhone SE im ersten Jahr nach Einführung"

  1. Georg 6. November 2019 um 12:45 Uhr · Antworten
    Eher unwahrscheinlich.
    iLike 2
  2. xhase 6. November 2019 um 16:07 Uhr · Antworten
    Warte auf SE2 mini
    iLike 3
    • uruk 6. November 2019 um 17:39 Uhr · Antworten
      Meinst du das SE 2 Mini pro max?
      iLike 4
  3. Flopsy 6. November 2019 um 17:13 Uhr · Antworten
    Das iphone se 2 wird bestimmt ein tolles Handy
    iLike 2
  4. Peter R. 6. November 2019 um 19:28 Uhr · Antworten
    Das das iPhone SE 2 im Design des iPhone 8 erscheint, werde ich es wohl nicht kaufen und weiterhin mein SE benutzen. Ich hoffe das die iPhones die 2020 kommen wieder Kantig werden, erst dann gibt es wieder ein neues. Display bitte unter 5 Zoll und ohne Kamera Buckel.
    iLike 6
  5. Eugen Mihalache 6. November 2019 um 23:23 Uhr · Antworten
    Ich denke es wird das iPhone SE Pro heißen, SE 2 eher unwahrscheinlich, aber SE Max oder SE Mini sicher nicht.
    iLike 0
  6. Tottie65 6. November 2019 um 23:53 Uhr · Antworten
    iPhone 8-Design….. 🤮🤮🤮
    iLike 5