Kuo: iPhone SE 2 mit A13-CPU ab Q1 2020 für 399 Dollar: Interesse?

iPhone 8 Serie

Das iPhone SE wird Anfang 2020 eine Wiederauflage erhalten – oder wohl eher das iPhone 8. Nun sind erstmals auch einige konkrete Spezifikationen zum neuen Budget-iPhone aufgetaucht und zwar aus recht berufenem Munde.

Apple wird Anfang des kommenden Jahres einen Aufguss des iPhone 8 bringen, das erklärte heute Nacht der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo in einer Notiz und bekräftigte damit seine eigenen Einschätzung der letzten Tage noch einmal. Danach werde Apple das iPhone 8 2.0 mit den Speicherkonfigurationen 64 und 128 GB bringen. Angetrieben werden soll das neue Gerät vom aktuellen A13-CPU, der auch im iPhone 11 und iPhone 11 Pro verbaut ist.

Drei Farbvarianten im Gespräch

Dem Prozessor sollen drei GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Performancetechnisch wäre das Gerät damit auch für die nächsten Jahre noch gut aufgestellt. Ming-Chi Kuo spricht von drei Farbvarianten: Danach kommt das neue iPhone in den Farben Spacegrau, Silber und Rot.

Das neue Modell wird sehr stark am iPhone 8 orientiert sein, wie es derzeit aussieht. Das iPhone 8 wird derzeit noch von Apple verkauft und könnte kommendes Jahr vom neuen Modell abgelöst werden.

Marktstart und Preis

Kuo spricht von einem Start im ersten Quartal. Preistechnisch könnte Apple mit dem neuen iPhone tatsächlich eine Art Budget-iPhone bringen. Der genannte Preis von 399 Dollar ist für ein neu eingeführtes iPhone erstaunlich niedrig. 3D Touch werde im neuen Gerät nicht vorhanden sein, doch diese Funktion hatte Apple zuletzt auch aus den Flaggschiffmodellen entfernt.
Der Analyst von TF International Securities rechnet mit einer Produktion von zwei bis vier Millionen Einheiten im Monat.

Insgesamt könnte Apple rund 30 Millionen Geräte im kommenden Jahr absetzen.
Wärt ihr an einem iPhone 8-Remake mit diesen Spezifikationen und zu diesem Preis interessiert?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

28 Kommentare zu dem Artikel "Kuo: iPhone SE 2 mit A13-CPU ab Q1 2020 für 399 Dollar: Interesse?"

  1. Ich Bins 14. Oktober 2019 um 10:40 Uhr ·
    Kein Tag vergeht, an dem Euer Messias Kuo neues verkündet und Ihr seine Botschaft verbreitet. Bin ich eigentlich der Einzige, dem das tierisch auf die Nerven geht? Nur noch Gerüchte und keine Fakten. Dazu kein DarkMode, so dass man beim öffnen Eurer App fast erblindet.
    iLike 38
    • Tom 14. Oktober 2019 um 10:48 Uhr ·
      Muss ja noch dunkel sein bei dir 10:40 Uhr ….
      iLike 16
    • neo70 14. Oktober 2019 um 12:10 Uhr ·
      Nachdem diese App von Anfang an so oder so etwas buggy und vom Design ungewöhnlich sonderbar ist und sich hier nie etwas geändert hat, gehe ich stark davon aus, dass diese App aus einem fertigen Baukastensystem stammt, welches nur sehr bedingt angepasst werden kann, wenn überhaupt.
      iLike 7
  2. ti_mo 14. Oktober 2019 um 10:41 Uhr ·
    Mit diesen Spezifikationen, iPhone 8 Remake statt eines SE Remakes, 64 bzw. 128 Gb…völlig uninteressant leider
    iLike 9
  3. nighty 14. Oktober 2019 um 10:45 Uhr ·
    Der Preis wird nicht zu halten sein. 599$ vielleicht, aber nicht 400$. Ein SE2 wäre durchaus sinnvoll, aber nicht im Design vom iPhone 5, wenn das Flagschiff nächstes Jahr dieses Design erhalten soll.
    iLike 2
  4. Space 14. Oktober 2019 um 11:12 Uhr ·
    Ein SE2, geringfügig größer als das SE1, würde mich sehr interessieren.
    iLike 15
  5. Rainer Wedel 14. Oktober 2019 um 11:31 Uhr ·
    Vielleicht hat Kuo Anteil am Magazin?😂
    iLike 1
    • Mättla 16. Oktober 2019 um 18:21 Uhr ·
      Kuno hat immer recht, seine Voraussagen trafen immer zu. Juhu Endlich iP SE 2 !!!!
      iLike 2
  6. Xx 14. Oktober 2019 um 11:36 Uhr ·
    Kommt auf das Design und die Specs drauf an. Für 399 € wäre es eine Überlegung wert. Aber es wird durch ihre blöde Umrechnung teurer für Deutschland. Und dann ist es wieder uninteressant.
    iLike 3
  7. xhase 14. Oktober 2019 um 12:25 Uhr ·
    Gröe zählt 👎🏻
    iLike 1
  8. xhase 14. Oktober 2019 um 12:25 Uhr ·
    Größe zählt 👎🏻
    iLike 4
  9. Matt 14. Oktober 2019 um 12:53 Uhr ·
    Wenn eckig und mit Full Display dann her damit. Aber iPhone 8 mäßig , nein danke.
    iLike 10
  10. Wagnersjens 14. Oktober 2019 um 12:58 Uhr ·
    Dienste und Services werden für Apple immer wichtiger. Beim iPad ist schon eine große Spreizung der Prozessoren, warum nicht auch beim iPhone? Je mehr Geräte aktiv genutzt werden desto mehr Umsatz wird generiert. Apple bezeichnet sich ja selbst als Softwarekonzern. ;)
    iLike 2
  11. Georg 14. Oktober 2019 um 13:07 Uhr ·
    Mit dem Formfaktor: Nein, kein Interesse
    iLike 1
  12. Malleralle 14. Oktober 2019 um 16:28 Uhr ·
    Hallo, ich benutze im Augenblick ein iPhone 8 und für mich wäre es total okay, wenn ich wieder solch ein Gerät mit aktueller Technik in Gebrauch hätte. Für mich ist die Displaygröße bzw. die Gerätegröße völlig in Ordnung. Für einen größeren Bildschirm habe ich ein iPad mini. Und zum Arbeiten einen iMac 27″ und ein iPad Pro 10,5″. Auch ist für mich die Vielfalt wichtiger, als immer das exklusivste Gerät in den Händen zu halten. VG
    iLike 3
    • MarcelFox 15. Oktober 2019 um 13:24 Uhr ·
      Für mich auch ein iPhone SE 2 Plus (?) würde mich auch interessieren :)
      iLike 1
  13. Daniel 14. Oktober 2019 um 17:07 Uhr ·
    Was das für Experten Einschätzung 399 so ein Unsinn
    iLike 1
    • MarcelFox 15. Oktober 2019 um 13:29 Uhr ·
      Vielleicht mit einausch des alten Geräts :)
      iLike 1
      • Daniel 15. Oktober 2019 um 17:06 Uhr ·
        Ja genau 180 Euro gut mein iPhone X 😂
        iLike 1
  14. Meikel 14. Oktober 2019 um 17:26 Uhr ·
    Ich würde eines kaufen.. 👍✌🏼
    iLike 2
  15. Ghost987 14. Oktober 2019 um 18:46 Uhr ·
    Ich hab Interesse daran ! Das iPhone 8 war das letzte richtige iPhone ohne diese doofe Notch. Die heutigen iPhones haben im Design kein Unterschied mehr zur Konkurrenz. Das SE2 wird dann wohl mein letztes sein bis sich bei Apple wieder was ändert.Aber unter Tim wird sich nur alles zum negativen entwickeln da wird auch irgendwann der letzte Fanboy nicht mehr mitmachen wollen !
    iLike 5
  16. Thorsten 14. Oktober 2019 um 21:09 Uhr ·
    Kein Interesse.
    iLike 1
  17. DK50 15. Oktober 2019 um 14:31 Uhr ·
    Mit Face ID und fullscreen bin ich dabei
    iLike 3
  18. Bernd das B. 15. Oktober 2019 um 18:44 Uhr ·
    versteht Apple nicht, dass es den Käufern beim SE und die Größe des Gerätes geht? aber anderen, deutlich größeren Abmessungen bin ich raus.
    iLike 3
  19. felix1112 15. Oktober 2019 um 22:17 Uhr ·
    Warte seit 2017 auf einen Nachfolger. Mag die runden Kanten der Nachfolger 6,7,8… nicht. Auch wenn ich auf die 50 zugehe, möchte ich kein breiteres Phone. Etwas frischereTechnik. In der gewohnten Retroform, wäre ein perfekt. Aktuelle Kamera, Display in Gräteform und Sonnenstabil, etwas wassergeschützt und unter 900,-€. Günstiger ist auch willkommen 😊
    iLike 3
  20. Georg 16. Oktober 2019 um 08:11 Uhr ·
    Die Umfrage auf 9To5Mac zeigt deutlich was sich SE Käufer aus der Apple Welt erwarten vom SE: Ein schlankes Gerät und keinen iPhone 8 Nachbau
    iLike 2
  21. Georg 16. Oktober 2019 um 08:12 Uhr ·
    Zur Umfrage https://9to5mac.com/2019/10/15/iphone-se-2-poll/
    iLike 2
  22. Mättla 16. Oktober 2019 um 18:22 Uhr ·
    Kuno hat immer recht, seine Voraussagen trafen immer zu. Juhu Endlich iP SE 2 !!!!
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.