iPhone SE 2: Massenproduktion soll im Januar, Verkauf Ende März starten

iPhone SE

Apple wird die Massenfertigung des erwarteten neuen iPhone SE 2 wohl Anfang kommenden Jahres aufnehmen. Ein Marktstart soll dann gegen Ende März erfolgen. Der preis wird wohl bei 399 Dollar liegen.

Apple wird das neue iPhone SE 2 wohl ab kommendem Januar in Massenfertigung herstellen lassen, so der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo von TF International Securities heute in einer aktuellen Notiz. Kuo hat damit seine zuvor getroffenen Aussagen zum iPhone SE 2 abermals unterstrichen. Wenn die Massenproduktion im Januar anläuft, kann der Marktstart wenige Monate später erfolgen. Laut Ming-Chi Kuo wird das iPhone SE 2 ab Ende März in den Handel kommen.

Aktueller Prozessor, verbesserte Antenne, kein 3D Touch

Wie der Analyst bereits zuvor vermutet hat, könnte das iPhone SE 2 mit einer verbesserten Antenne erscheinen, die einen besseren Mobilfunkempfang ermöglicht, Apfelpage.de berichtete. Weiter wird davon ausgegangen, dass Apple den aktuellen Prozessor A13 Bionic im neuen iPhone SE 2 verwenden wird, der auch in den aktuellen iPhones von 2019 steckt. Ihm zur Seite steht wohl ein drei GB großer Arbeitsspeicher. Der Preis soll laut einer früheren Aussage von Ming-Chi Kuo bei 399 Dollar für ein iPhone SE 2 mit 64 GB internem Speicher liegen, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Auf 3D Touch werden Kunden ebenso verzichten müssen wie in den aktuellen Modellen von 2019.

Eine weitere Version mit 128 GB Speicher soll ebenfalls erhältlich sein. Dem Vernehmen nach gibt es das iPhone SE 2 in den Farben Spacegrau, Silber und Rot.

Kuo rechnet mit zwischen zwei und vier Millionen verkauften Einheiten des iPhone SE 2 pro Monat. Das neue iPhone soll sich äußerlich stark am iPhone 8 orientieren.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

17 Kommentare zu dem Artikel "iPhone SE 2: Massenproduktion soll im Januar, Verkauf Ende März starten"

  1. Alex 28. Oktober 2019 um 13:20 Uhr ·
    Liebes Team, im Text steht A13 Binic allerdings ist das wohl ein Schreibfehler. Es sollte ja A13 Bionic heißen. LG
    iLike 1
  2. Tony89 28. Oktober 2019 um 13:21 Uhr ·
    Hört sich gut an als Ersatz für mein 6er
    iLike 5
    • Blacks Berry 28. Oktober 2019 um 15:06 Uhr ·
      Dachte ich mir auch gerade
      iLike 2
  3. grabenener 28. Oktober 2019 um 13:43 Uhr ·
    Guter Ansatz für Jugendliche Neukunden oder schwächere Einkommensschichten
    iLike 2
    • Hmbrgr 28. Oktober 2019 um 15:47 Uhr ·
      Nicht nur die! Ich würde das neue Gerümpel eh nicht komplett ausnutzen. Für das „Normale“ wäre das SE2 völlig ausreichend! Eigentlich bin ich noch mit meinem 7er voll zufrieden! Aber… 😊
      iLike 1
  4. Georg 28. Oktober 2019 um 14:02 Uhr ·
    Na wenn das so ist, werd ich wohl den Akku bei meinem 6S selbst wechseln.
    iLike 2
  5. Ich Bins 28. Oktober 2019 um 15:23 Uhr ·
    Und ich hatte mir schon Sorgen gemacht, da ich seit Tagen nichts mehr von Ming-Chi Kuo gehört hatte! Es war schon komisch, dass Ihr zwischenzeitlich auf andere Quellen für Eure Gerüchteküche zurückgegriffen hattet. Kurzfristig hatte ich sogar schon die Befürchtung, dass Ihr vielleicht doch mal irgendwann Fakten präsentieren könntet, doch das bleibt uns glücklicherweise erspart, da der Messias Kuo wieder eine Eingebung hatte, die Euch durch Eure journalistische leere wieder ans Licht führt.
    iLike 4
    • Blub 28. Oktober 2019 um 15:53 Uhr ·
      Du nervst langsam gewaltig du Nervensäge! Hast du kein Frisör dem du das erzählen kannst? Ständig deine kritisiererei, mach doch selbst einen Blog und mache es besser. Bisher habe ich noch keine größere Nervensäge als dich in den Kommentaren lesen müssen. Kein einziger Beitrag von dir der es Wert war gelesen zu werden, aber hier einen auf King machen. Ziehe am besten Leine und nerve andere mit deinem Schrott Geschreibe.
      iLike 1
      • Ich Bins 28. Oktober 2019 um 16:31 Uhr ·
        Nee, leider habe/brauche ich keinen Frisör (erblich bedingter Haarausfall). Alles worauf ich Hinweise ist, dass sich hier viel zum schlechten entwickelt. Immer mehr Gerüchte und immer weniger Tatsachen. Wenn Du damit fein bist, ist das ja absolut legitim. Mich enttäuscht dies und die teilweise hohen zweistelligen likes auf meine Kommentare scheinen zu bestätigen, dass ich mit dieser Meinung nicht alleine bin.
        iLike 2
      • Roman van Genabith 28. Oktober 2019 um 16:33 Uhr ·
        Nur wird sich daran nichts ändern. Gerüchte sind zu einem guten Teil unser täglich Brot, das verhält sich übrigens auch bei den Kollegen nicht viel anders. Es gibt einfach viel mehr Gerüchte als Fakten, leb damit.
        iLike 1
      • Ich Bins 28. Oktober 2019 um 16:43 Uhr ·
        Und genau hier liegt das Problem…. Ihr gebt Euch mit Gerüchten ab, anstatt investigativ zu sein, oder Euren Lesern einen mehrwert zu bieten. Das war in der Vergangenheit hier wirklich besser. Das müsste doch auch für Euch befriedigender sein, als immer nur das weiterzugeben, was Kuo in seinem Kaffeesatz gelesen hat.
        iLike 2
      • Roman van Genabith 28. Oktober 2019 um 16:47 Uhr ·
        Setz dich mal mit den Kosten für investigativen Journalismus auseinander, dann sprechen wir uns wieder.:) Eine eine investigative Geschichte würde mich Stunden oder sogar Tage absorbieren, ist nicht drin. Sorry. Wenn wir irgendwas cooles spannendes abseits der üblichen Spekulationen sehen, machen wir es natürlich auch zu einer Geschichte, mehr geht nicht.
        iLike 1
      • Daniel 28. Oktober 2019 um 19:59 Uhr ·
        Ich hätte da auch noch ne Idee für dich. Wenn dich das hier alles so nervt, lösch die App einfach.
        iLike 2
  6. ALDeeN 28. Oktober 2019 um 15:34 Uhr ·
    Design???
    iLike 0
    • fipiblitz 28. Oktober 2019 um 16:01 Uhr ·
      Wie iPhone 8
      iLike 1
  7. Hmbrgr 28. Oktober 2019 um 15:48 Uhr ·
    Nicht nur die! Ich würde das neue Gerümpel eh nicht komplett ausnutzen. Für das „Normale“ wäre das SE2 völlig ausreichend! Eigentlich bin ich noch mit meinem 7er voll zufrieden! Aber… 😊
    iLike 1
  8. Ich Bins 28. Oktober 2019 um 16:43 Uhr ·
    Und genau hier liegt das Problem…. Ihr gebt Euch mit Gerüchten ab, anstatt investigativ zu sein, oder Euren Lesern einen mehrwert zu bieten. Das war in der Vergangenheit hier wirklich besser. Das müsste doch auch für Euch befriedigender sein, als immer nur das weiterzugeben, was Kuo in seinem Kaffeesatz gelesen hat.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.