iPhone 9: Massenproduktion nächsten Monat, Start wohl im März

iPhone 9 Rendering - Onleaks

Apple wird das iPhone 9 vermutlich im März in den Handel bringen. Die Massenproduktion läuft angeblich im Februar an. Ein Marktstart im März wird schon lange erwartet, ob es auch bei dem günstigen Startpreis von 399 Dollar bleibt, muss sich noch zeigen.

Apple wird das iPhone 9, das lange auch als iPhone SE 2 bezeichnet wurde, wahrscheinlich im März auf den Markt bringen, dies bekräftigt heute noch einmal ein Bericht der Agentur Bloomberg. Danach wird Apple die Massenproduktion des neuen iPhones im Februar aufnehmen. Die Fertigung soll unter den Zulieferern Foxconn, Pegatron und Wistron aufgeteilt werden. Ansonsten hält sich Bloomberg ins seinem Ausblick an das, was bereits zum iPhone 9 vermutet wurde.

Kommt der iPhone 8-Nachfolger für 399 Dollar?

Danach wird das iPhone 9 wohl den aktuellen A13 Bionic-CPU der iPhone 11-Modelle besitzen. Weiters spricht auch Bloomberg von einem Home-Button mit Touch ID, was deutlich wahrscheinlicher ist als die Face ID-Variante, die in einer obskuren Prognose aus Japan angesprochen wurde, Apfelpage.de berichtete. Das Display wird wohl 4,7 Zoll messen. Ob der Startpreis von 399 Dollar, den Analyst Ming-Chi Kuo mehrfach ins Gespräch gebracht hatte, sich bestätigt, bleibt indes noch abzuwarten. Es wäre das günstigste iPhone aller Zeiten und zugleich technisch recht gut ausgestattet, würde also wahrscheinlich auf eine reißende Nachfrage stoßen. Auch Bloomberg schätzt, Apple zielt mit dem iPhone 9 auf Besitzer eines iPhone 6 und iPhone 6 Plus, die kein Update auf iOS 13 mehr machen konnten als Käufer des neuen Geräts. Wahrscheinlich ist, dass das iPhone 9 das iPhone 8 im Lineup ablösen wird.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 9: Massenproduktion nächsten Monat, Start wohl im März"

  1. Friedhelm 22. Januar 2020 um 13:56 Uhr ·
    Sollte es tatsächlich in diesem Design, wie angekündigt, kommen, hat Apple sowieso an den Kundenwünschen vorbeientwickelt!
    iLike 4
    • iPhone X 22. Januar 2020 um 14:29 Uhr ·
      So sicher wäre ich mir da nicht, wie sagt man so schön abwarten Tee trinken.
      iLike 5
      • Friedhelm 22. Januar 2020 um 15:04 Uhr ·
        Ich denke schon, da eigentlich alle nach einer kleinen iPhone Version geschrien haben!
        iLike 3
    • Ghost987 23. Januar 2020 um 10:28 Uhr ·
      Quark Ich freu mich drauf ! Nur weil es dir nicht gefällt heißt es nicht das es anderen nicht gefallen darf oder wie ? Ich kauf mir das jedenfalls.
      iLike 1
      • Friedhelm 23. Januar 2020 um 12:36 Uhr ·
        Du musst erst nachdenken, bevor du etwas schreibst!
        iLike 1
  2. Steve Jobs 22. Januar 2020 um 14:33 Uhr ·
    Ich freue mich darauf 😊
    iLike 5
    • Steve Ballmer 22. Januar 2020 um 14:50 Uhr ·
      Der echte Steve würde sich im Grab drehen was Apple da für eine scheisse fabriziert
      iLike 2
      • Ghost987 23. Januar 2020 um 10:30 Uhr ·
        Quatsch, nicht bei diesem iphone 9 Design, nur ab iphone x, ja da würde er sich im Grab drehen !!!
        iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.