Home » Gerüchte » iPhone 14 Pro: 48 Megapixel-Kamera wird wahrscheinlicher

iPhone 14 Pro: 48 Megapixel-Kamera wird wahrscheinlicher

Kommt die erste iPhone-Kamera mit deutlich mehr Megapixel seit vielen Jahren? Das iPhone 14 Pro soll eine 48 Megapixel-Kamera besitzen, entsprechende Hinweise mehren sich weiter. Diese wird allerdings nur den teureren Modellen vorbehalten bleiben.

Bei den Megapixeln der Kamera ist Apple beim iPhone stets konservativ geblieben. Seit der Einführung des iPhone 6s im Jahr 2015 verharrt die Kamera bei 12 Megapixeln. Das könnte sich dieses Jahr ändern. Eine weitere Einschätzung asiatischer Marktforscher geht nun auch davon aus, dass Apple das iPhone 14 mit einer 48 Megapixel-Kamera ausliefern wird.

Diese Vermutungen sind nicht neu, in den letzten Wochen häuften sich entsprechende Spekulationen, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten.

Neue 48 Megapixel-Kamera kommt wohl nur im Pro-Modell

Die jüngste Einschätzung geht davon aus, dass der Anteil an Kameras in Smartphones mit 12 Megapixeln in diesem Jahr auf 15% fallen wird. Die Prognose deckt sich mit Einschätzungen des bekanntenAnalysten Ming-Chi Kuo. Dieser aber ist sich sicher, dass Apple nur dem iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max dieses Upgrade geben wird.

Die aktuellen Pro-Modelle des iPhones kommen allerdings mit drei Kameras. Dem Vernehmen nach soll die Weitwinkelkamera die 48 Megapixel erhalten, wie Apple die anderen Kameras in den kommenden Top-Modellen ändern oder verbessern wird, ist nicht klar. In einer weiteren Meldung haben wir berichtet, dass Käufer auf eine deutliche Verbesserung des optischen Zooms wohl noch länger werden warten müssen. Hier hat das iPhone 13 Pro zumindest eine graduelle Verbesserung gebracht, die Konkurrenz ist hier teils aber schon deutlich weiter.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail