Home » iPhone » iPhone 12 / iPhone 12 Pro: Akku in beiden Modellen gleich groß, auch sonst kaum Unterschiede

iPhone 12 / iPhone 12 Pro: Akku in beiden Modellen gleich groß, auch sonst kaum Unterschiede

Im iPhone 12 (Affiliate-Link) und dem iPhone 12 Pro stecken identische Akkus. Dies sorgt auch dafür, dass die Laufzeiten identisch ausfallen. Auch wird jetzt klar: In allen vier iPhone 12-Modellen sind die Akkus im Vergleich zum Vorgänger geschrumpft.

Die Akkus im iPhone 12-Lineup fallen durchweg kleiner aus, als in den Modellen des Vorjahrs. Kürzlich erst hatten Unterlagen chinesischer Regulierungsbehörden ergeben, dass der Akku im iPhone 12 Pro Max um 7% geschrumpft ist, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten.

Auch der Akku im iPhone 12 und iPhone 12 Pro (Affiliate-Link), die beide seit letztem Freitag bestellt werden können, sind indes kleiner geworden, wie nun aus einem chinesischen Teardown hervorgeht, in dem bereits ein Blick in die neuen Geräte geworfen wurde.

Danach kommen beide iPhone 12-Modelle mit identischen Batterien: Diese fassen 2.815 mAh. Dieser Wert war bereits vor Wochen Gegenstand von Vorabspekulationen gewesen, allerdings waren zu der Zeit verschiedene Nennwerte im Rennen.

Sehr viele Komponenten sind identisch

Weiter geht aus dem Einblick hervor, dass die beiden Modelle sich viele Komponenten teilen. Beide verfügen über nahezu identische L-förmige Logic Boards, beim Pro-Modell kommt noch ein Connector zum LiDAr-Scanner hinzu, den das iPhone 12 nicht besitzt. Die Taptic Engine ist kleiner geworden, das Display-Panel flacher. Auch im iPhone 12 Mini wird eine kleinere Batterie stecken, wohl mit einer Kapazität von 2.227 mAh.

Der Grund für die überall geschrumpften Akkus ist der Platzbedarf der 5G-Komponenten und möglicherweise auch eine strategische Entscheidung Apples, gezielt am Akku zu sparen, um die Kosten in der Fertigung etwas zu drücken.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 12 / iPhone 12 Pro: Akku in beiden Modellen gleich groß, auch sonst kaum Unterschiede"

  1. Tim 22. Oktober 2020 um 20:29 Uhr ·
    Finde es schade die vorteile der pros mit der lupe suchen zu müssen und hoffe dass dies sich nöchstes jahr ändert wie zb durch 120 hz (promotion wie im ipad pro) oder andere nette neuerungen
    iLike 7
    • Souly87 22. Oktober 2020 um 21:22 Uhr ·
      Bei 120hz wäre der mickrige Akku ganz schnell misshandelt worden. 😂
      iLike 15
  2. Timo 22. Oktober 2020 um 20:51 Uhr ·
    @ Roman: kleiner Schreibfehler eingeschlichen, „Auch der iPhone im iPhone 12 und iPhone 12 Pro“ aber macht nix, dennoch guter Artikel 👍
    iLike 4
  3. gresh 23. Oktober 2020 um 05:43 Uhr ·
    Geziehlt am Akku sparen? …Ja, das ist genau, was der Kunde will😔
    iLike 10
  4. mimimi 23. Oktober 2020 um 17:58 Uhr ·
    Denke eher dass die akkus kleiner sind weil sie flacher sind als die Vorgänger?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.