iPhone 11 Pro vs. neues Galaxy S20 Ultra: Apple besser und billiger?

Das neue Samsung Galaxy S20 Ultra bricht Rekorde: 8K-Videos, 108-Megapixel-Kamera, 120Hz-Display und 16 GB RAM. Und das alles in einem Gerät. Doch neue Vergleiche von YouTubern zeigen, dass Apple doch das zuverlässigere Paket bietet und sogar günstiger ist.

Nachdem Samsung letzte Woche sein Feuerwerk an neuen Flaggschiffen gezündet hat, blickten viele Apple-Nutzer etwas neidisch auf die andere Seite. Zurecht! Objektiv betrachtet liegt Samsung in etlichen Bereichen auch vorne. Neue Vergleiche und Reviews zeigen jedoch, dass Apple bei den kritischen Punkten immer noch besser und sogar günstiger ist.

Kilian von iKnowReview hat das iPhone 11 Pro Max schon seit einem halben Jahr in Verwendung und konnte auch schon einen detaillierten Blick auf das S20 Ultra werfen. In seinem neuen YouTube-Vergleich muss er in Bereichen wie Display und Kamerazoom zweifelsfrei die Punkte ans S20 verteilen. Auf dem Papier hätte das so weitergehen können: Das S20 hat den größeren Akku, das größere Gehäuse, mehr Arbeitsspeicher und mehr Kameralinsen.

Tatsächlich schnitt das iPhone 11 Pro Max jedoch mit einer deutlich besseren Akkulaufzeit, besseren Fotos im Nightmode und schärferen Bildern bei schummrigem Licht ab. Zudem nimmt das iPhone die besseren 4K-Videos auf, ist deutlich handlicher, hat die besseren Lautsprecher und ist unter dem Strich sogar noch ein gutes Stück günstiger im Preis.

Nicht erwähnt wurden Vorteile wie die bessere und sicherere Gesichtserkennung mit Face ID.

Kilian resümiert, dass Apple zwar keine so großen und plakativen Zahlen auf dem Papier vorweisen kann, jedoch unter dem Strich mit Software rundum das zuverlässigere Gerät liefert. Und – man würde es nicht glauben – das sogar für weniger Geld.

Wie seht ihr das?

Den Video-Vergleich könnt ihr euch hier auch ganz anschauen:

Beitragsbild: Screenshot aus Video, Kilian, iKnowReview, YouTube

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Lukas Gehrer
twitter Google app.net mail

8 Kommentare zu dem Artikel "iPhone 11 Pro vs. neues Galaxy S20 Ultra: Apple besser und billiger?"

  1. marcxx 20. Februar 2020 um 18:14 Uhr ·
    Das war doch schon immer so. Samsung punktet auf dem Papier Apple im realen Vergleich. Würde sagen weniger ist mehr, und das sogar dunstiger. Kaum zu glauben da  ja schon seine Preise hat( aber zurecht) 🤭😂
    iLike 21
  2. iPhoner 20. Februar 2020 um 18:24 Uhr ·
    (Noch) ziehe ich iOS Android vor, deswegen sind die Samsung-Features für mich zweitrangig.
    iLike 4
  3. Fanboy 20. Februar 2020 um 18:53 Uhr ·
    Wie im Artikel schon erwähnt wurde,sind das Blenderdaten auf dem Papier…frei nach dem Motto,wer hat den Größten?! 😉……Lediglich das 120 Hz Display als auch sicher der optische Zoom sind da hervorzuheben und auch im iPhone erstrebenswert.108 MP sind lächerliche Poserdaten,die niemand im realen Leben wirklich benötigt.8 k Videos aufnehmen ist ja schön,nur soll ich mir die immer nur auf dem Handy anschauen.8K fähige Bildschirme haben sicher die wenigsten Besitzer zuhause.Zudem der interne Speicher mit solchen Aufnahmen sicher sehr schnell ausgereizt sein wird.Klar kann man sie auf Externe ziehen,aber wer macht das schon ständig?🙄 Preislich hat Samsung nun endgültig mit Apple gleichgezogen.Wer also meint,zukünftig sich mal wieder über Apples Preise aufregen zu müssen,sehe sich die Preise den Fold und S20 Ultra an.Ansonsten bekommt man das Gerät seltsamerweise in der TV Werbung schon wieder für 0 Euro angeboten und die Samsung Buds,die regulär 170 € kosten,für lau hintergeschmissen.Da fragt man sich schon,wie das geht?! 🤔
    iLike 8
  4. Blub 20. Februar 2020 um 20:35 Uhr ·
    Ich kaufe jetzt definitiv kein Samsung mehr. Die Updates Versorgung ist Grottenschlecht, zumindest bei den Tabletts. Android ist im Vergleich zu iOS deutlich unterlegen.
    iLike 12
  5. Martin‘83 21. Februar 2020 um 09:37 Uhr ·
    Erinnert mich an den Kampf ,welche Diggi Cam hat mehr Pixel … und am Ende hatte keiner ein Endgerät um euch die Bilder in der Auflösung anschauen konnte
    iLike 0
  6. Fabio B. 22. Februar 2020 um 09:41 Uhr ·
    Klasse YouTuber. Freut mich das ihr einen ganzen Artikel über das Video macht
    iLike 0
  7. Progamer 23. Februar 2020 um 18:43 Uhr ·
    Apple ist noch billiger. In 8 Monaten bekommt man das Samsung am Krabbeltisch beim MM.
    iLike 0
  8. Wagnersjens 24. Februar 2020 um 22:17 Uhr ·
    Das ist unterm Strich genau das, was Androiden gegenüber Apple immer schlechter machen. Es werden sinnlose Technik Rekorde verbaut, die absolut keinen praktischen Nutzen haben. 108 MP und doch nur winzig kleine Linsen. Das hat optisch keinen Sinn … QHD oder 4K Display? Lächerlich bei 7Zoll Diagonale …
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.