iPad Pro: Verkaufsstart am 11. November?

Der stets gut informierte Insider Mark Gurman wirft derzeit ein erstes Datum zum Start des iPad Pro in die Runde. Den Informationen der Seite zufolge wird das im September vorgestellte Riesen-Tablet ab 11.11. (Mittwoch) im Online-Store und den Läden des Konzerns vertrieben werden.

Adobe 4 GB Ram iPad Pro

Damit müssen Interessenten noch gut zwei Wochen warten, bis sie an den 13 Zoller herankommen. Dann soll aber auch das dedizierte Zubehör aufschlagen. Für Deutsche dürfte jedoch nur der Apple Pencil interessant sein, da Apple die Smart-Tastatur dem Vernehmen nach vorerst nur mit einer US-Belegung lancieren wird.

Die deutschen Preise sind derzeit offiziell nicht bekannt. Diverse deutsche Shops gehen aber von folgenden Konfigurationen aus:

Mit WLAN

  • iPad Pro mit WLAN 32 GB = 899 Euro
  • iPad Pro mit WLAN 128 GB = 1079 Euro

WLAN und Cellular

  • iPad Pro Wi-Fi + Cellular 128 GB = 1229 Euro

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

60 Kommentare zu dem Artikel "iPad Pro: Verkaufsstart am 11. November?"

  1. Helmut 30. Oktober 2015 um 18:44 Uhr ·
    Wahrscheinlich um 11:11 Uhr!
    iLike 45
    • Pascal 30. Oktober 2015 um 18:48 Uhr ·
      lustiiiiig
      iLike 7
      • Pascal 1. November 2015 um 20:01 Uhr ·
        Nicht wirklich,Pascal..!
        iLike 2
    • Dave 30. Oktober 2015 um 19:15 Uhr ·
      wird denn auch irgendwann eine smart-tastatur mit deutschen layout erscheinen oder bleibt uns das enthalten ?
      iLike 6
      • PaddyOfficial  30. Oktober 2015 um 19:58 Uhr ·
        Ich denke schon dass eine Tastatur mit deutschen Layout kommt, aber das dauert vielleicht noch etwas…
        iLike 4
    • Apple Watch Träger 1. November 2015 um 09:55 Uhr ·
      Wahrscheinlich um 11:11
      iLike 2
  2. kiteflyer 30. Oktober 2015 um 18:49 Uhr ·
    Datum ist nicht so ganz günstig gewählt oder?
    iLike 4
    • Aelexthatsme 30. Oktober 2015 um 20:39 Uhr ·
      Warum??
      iLike 5
    • ahoi 30. Oktober 2015 um 20:57 Uhr ·
      Meinst Du ernsthaft, ein Weltkonzern macht sich ins Höschen, weil ein paar Deppen die bekloppteste Jahreszeit einläuten?!? Furchtbar, mir graut schon wieder vor der verordneten Lustischkeit…
      iLike 33
      • Exzellente 30. Oktober 2015 um 21:27 Uhr ·
        Dito ?
        iLike 5
      • ILoveApple 30. Oktober 2015 um 22:55 Uhr ·
        Love Dito ?
        iLike 4
  3. Peter 30. Oktober 2015 um 18:50 Uhr ·
    Ich werde es mir kaufen, da ich ua. auch Filme schaue. Freue mich schon.
    iLike 7
    • TMC 31. Oktober 2015 um 12:02 Uhr ·
      Ich schaue ua. auch Filme.
      iLike 2
    • Kojü 31. Oktober 2015 um 18:33 Uhr ·
      Wie wär es mit einem Fernseher??
      iLike 7
  4. Markenschwein 30. Oktober 2015 um 18:55 Uhr ·
    Wer von Euch wird sich ein Pro holen? Was mich wundert ist,dass das Teil „nur“ eine 8MP Cam und eine 1,2 MP iSight Cam hat. Es wurde mit dem 6s vorgestellt…warum da ältere Technik? Genauso verhält es sich beim Cellular. Wenn auch nur in der Theorie,dann wäre 300 LTE Max und nicht „nur“ 150. Wie gesagt,in der Theorie. Da aber bei dem Teil mit Superlativen geworben wird,wäre es doch nur logisch,oder ?!
    iLike 13
    • Reality distorted iSheep 30. Oktober 2015 um 19:14 Uhr ·
      Tja, so ist Apple eben. Nur das Nötigste, auch bei über 1000 Euro. Aber würdest Du mit dem 13-Zoll-Brett wirklich Fotos schießen? Eine gute Cam für Videotelefonie wäre sinnvoll, da ist die alte 720p-Facetime-Cam ein bisschen dünne. Und was Netzwerktechnik angeht, hast du recht. Da muss das beste rein.
      iLike 25
    • ILoveApple 30. Oktober 2015 um 22:57 Uhr ·
      iPads hatten immer eine schlechtere Kamera als iPhones. Da Apple – und ich auch – wahrscheinlich davon ausgeht, dass jeder der ein iPad hat auch ein iPhone hat, braucht man auf dem iPad doch keine gute Kamera. Oder holst du eher dein iPad als dein iPhone raus um ein Foto zu machen?
      iLike 6
    • mavscounter 30. Oktober 2015 um 23:06 Uhr ·
      Danke für die Anregung,haste recht!Da warte ich lieber noch 18 Monate! Hab noch ein 3er und ein Air,die halten noch ein bzw. zwei Jahre. Und 1229 Euro ist ne Stange Geld.
      iLike 5
    • Marco 31. Oktober 2015 um 20:54 Uhr ·
      Wenn man sich mal anschaut, wofür, bzw. für welche Bereiche das gedacht ist, erübrigt sich die Frage.
      iLike 0
  5. Der Glückskeks 30. Oktober 2015 um 18:55 Uhr ·
    Ihr meint wohl iPad Pro mit WLAN 64 GB = 1079 € oder? Ich dachte das 128 GB Modell gibt es nur mit WLAN + Cellular.
    iLike 0
    • Elia 30. Oktober 2015 um 18:56 Uhr ·
      Nee 64GB Variante gibt es gar nicht. Nur 128 und 32 GB Varianten
      iLike 11
      • PaddyOfficial  30. Oktober 2015 um 20:00 Uhr ·
        Womit Apple noch extra Geld in die Kasse schwemmt, da 32GB den Meisen nicht reichen werden, und diese dann das 128GB Modell kaufen müssen…
        iLike 4
  6. Max 30. Oktober 2015 um 18:55 Uhr ·
    Ca. 150€ Aufschlag für ein Mobilfunk Modul, Gratulation Apple, davon Tank ich 2 mal mein Auto voll ??
    iLike 12
    • Nighty 30. Oktober 2015 um 19:30 Uhr ·
      Also nicht so viel Geld oder?
      iLike 41
  7. Printus2000 30. Oktober 2015 um 19:10 Uhr ·
    Viel Vergnügen mein Tanken! Ich vergnüge mich derweil dann mit dem iPad Pro!
    iLike 18
    • Exzellente 30. Oktober 2015 um 21:29 Uhr ·
      Du kannst ja dann surfen wenn Er fährt ?
      iLike 9
  8. Stefan 30. Oktober 2015 um 19:34 Uhr ·
    Und vorbestellen ist wo dann gar nicht? Oder wie ist das Datum zu verstehen?
    iLike 2
  9. Ret 30. Oktober 2015 um 19:43 Uhr ·
    Ohne 3D Touch für mich völlig uninteressant
    iLike 7
    • PaddyOfficial  30. Oktober 2015 um 20:01 Uhr ·
      Das iPad pro HAT 3D Touch… Und mit dem Apple Pencil sowieso nochmal viel besser…
      iLike 1
      • Ret 30. Oktober 2015 um 20:03 Uhr ·
        Hat kein 3D Touch informiere dich mal richtig
        iLike 26
    • helios 31. Oktober 2015 um 17:28 Uhr ·
      3d touch kommt dann mit der nächsten generation für 1000 euro. das ist dann natürlich „absolutely incredible!!“
      iLike 2
  10. Abdullah 30. Oktober 2015 um 19:44 Uhr ·
    Das iPad ist viel zu überteuert. Von dem Geld könnte man sich ein MacBook kaufen. Die Produktion kostet ungefähr 200€, dass man da über 1000€ verlangt ist schon unverschämt.
    iLike 12
    • . 30. Oktober 2015 um 22:46 Uhr ·
      Woher willst du davon ne Ahnung haben ich glaub nichtmal iFixit hat das auseinandergelegt
      iLike 0
    • Holdillo 30. Oktober 2015 um 23:50 Uhr ·
      Falsch. Das Betriebssystem ist auch immer mit dabei. Und das ist ja mal mehr wert alles andere auf dem Markt. Denkst du das ist umsonst?
      iLike 4
    • Devil97 31. Oktober 2015 um 11:25 Uhr ·
      So ein Blödsinn, als wenn es nur die Produktion wäre. Entwicklung, Logistik und sonstige, ob die 200€ stimmen ist auch eher geraten, du wirst damit nicht hinkommen. Und letztlich kann es wohl kaum billiger sein als ein normales iPad. Achja das findest du bestimmt auch zu teuer.
      iLike 1
  11. Markenschwein 30. Oktober 2015 um 20:54 Uhr ·
    Scheisse ja…3D Touch fehlt auch. Kommt dann bestimmt beim Pro 2 … Damit es neue Kaufsargumente gibt… Ich glaube…ich warte doch noch…
    iLike 4
    • iPhone 3G 30. Oktober 2015 um 21:37 Uhr ·
      Meiner Meinung nach bringt es rein garnichts auf ein iPad Pro 2 zu warten, nur weil es kein 3D Touch-Display hat oder kein LTE Advanced unterstützt, da das iPad Pro 2 zwar nächstes Jahr in diesen zwei Bereichen mit Sicherheit der aktuellen iPhone-Generation angeglichen wird, jedoch das iPhone 7 höchstwahrscheinlich neue Features aufweisen wird, welche du unbedingt haben möchtest, dem iPad Pro 2 hingegen verwehrt bleiben und erst in die nächste iPad-Generation Platz finden werden. Somit würden dir auch gewisse iPhone 7-Features im iPad Pro 2 fehlen und du würdest weiterhin auf die nächste Generation warten. Bei der nächsten iPad-Generation würde dasselbe Spiel wieder von vorne beginnen. Apple wird die ganzen Geräte nie gleichwertig ausstatten – des Marketings wegen. Wenn man also ein Gerät braucht, dann kann sich dieses ruhig zulegen, sofern einen der Preis natürlich nicht abschreckt.
      iLike 9
      • iPhone 3G 30. Oktober 2015 um 21:42 Uhr ·
        *…, dann kann man sich dieses ruhig…
        iLike 0
      • Markenschwein 31. Oktober 2015 um 11:02 Uhr ·
        Hast Du auch wieder recht…
        iLike 0
  12. Ret 30. Oktober 2015 um 22:10 Uhr ·
    Ist doch Quatsch iPhone und iPad hatten immer die gleichen Features zumindest softwareseitig und selbst bei der Hardware mit Fingerprint hat sich es angeglichen
    iLike 1
    • . 1. November 2015 um 14:50 Uhr ·
      2010 und 2011 fehlten dem iPad und iPad 2 der Retina Bildschirm 2012 fehlte dem 4er das neue Design des iPad mini, welches vom iPod 5 inspiriert war welches wiederum vom iPhone 5 inspiriert war 2013 fehlte dem Air die goldene Farbe und Touch ID 2014 fehlte dem Air 2 240fps Videoaufnahme 2015 fehlt dem Pro 3D Touch
      iLike 1
  13. inu 30. Oktober 2015 um 22:19 Uhr ·
    Ohne -kontaktgebundene!- QWERTZ-Hardwaretastatur für das iPad Pro kommt mir dieses Gerät garantiert von vorneherein nicht ins Haus. Wenn Apple meint, daß die Mitlieferung einer Hardwaretastatur nur mit US-Belegung ausreicht, wird diese Firma feststellen, daß sie nicht die Verkaufsquote realisieren wird, welche sie realisieren könnte. Tja – niemand muß müssen … … … … …
    iLike 4
    • Ret 30. Oktober 2015 um 22:28 Uhr ·
      Genau das kommt zu allem Übel noch dazu
      iLike 0
    • Uwe 31. Oktober 2015 um 11:10 Uhr ·
      Hängt Euch doch nicht an Dingen auf, die nur vermutet werden. Abwarten und dann meckern bitte.
      iLike 0
      • Matthias Ludwig 2. November 2015 um 23:38 Uhr ·
        Es steht doch auf ihrer Website. Von wegen Vermutung
        iLike 0
  14. Ronny 30. Oktober 2015 um 22:37 Uhr ·
    Wer braucht bitte eine Tastatur …
    iLike 3
    • AppleFan 30. Oktober 2015 um 22:54 Uhr ·
      Alle, die viel tippen
      iLike 3
    • Zero-Day 30. Oktober 2015 um 22:57 Uhr ·
      Ach Ronny…
      iLike 2
  15. neo70 31. Oktober 2015 um 06:52 Uhr ·
    Grundsätzlich ein tolles Gerät. Für mich sehe ich leider keinen Sinn darin über eine Anschaffung nachzudenken. Das Air 2 ist auf Dauer schon zu schwer zum Halten. Für die Tätigkeiten am Tisch habe ich mein MBPr. Das bringt die Tastatur schon mit und das Ganze noch mit deutschem Layout ;-)
    iLike 0
    • . 1. November 2015 um 14:52 Uhr ·
      Ich würde dir ein iPad mini empfehlen. Bei meinem alten iPad 4 fielen mir auch immer die Arme ab. Mein neues Mini 3 kann ich den ganzen Tag halten ohne das etwas in die Richtung passiert :)
      iLike 0
  16. AppleFan 31. Oktober 2015 um 08:10 Uhr ·
    Finde es sehr schade, dass gerade beim IPad Pro auf 3D Touch verzichtet wird. Gerade auf einem solch großen Display könnte man 3D Touch glaube ic h noch mehr verwenden als auf dem IPhone.
    iLike 1
  17. Darsana 31. Oktober 2015 um 08:55 Uhr ·
    Ach waren das noch Zeiten als Samsung 12″ Tablets präsentiert hat und die Kommentare hier waren „Niemand braucht so grosse Tablets, das ist sinnlos und nutzlos“ doch sobald ein Apple Logo drauf ist, finden es alle geil. Erinnert mich an die Diskussionen über das 16:9 Format bei Smartphones, Kunststoff Smartphones, NFC, Displays mit mehr als 4″, viele iOS Features und und und. Jemand präsentiert etwas „Das ist Mist Braucht keiner! Apple würde sowas nie machen!“, klebt einen angebissenen Apfel drauf „Geil!!! Auf das habe ich gewartet! Apple ist der Erste!“ Wird doch langsam peinlich, oder nicht?
    iLike 14
    • Markenschwein 31. Oktober 2015 um 11:06 Uhr ·
      Leider war bei jedem Gerät scheiss Android drauf….bei dem Rest stimme ich dir zu
      iLike 1
  18. Xyz 31. Oktober 2015 um 09:04 Uhr ·
    @Darsana ?????????
    iLike 1
  19. Apfelschorsch 31. Oktober 2015 um 12:51 Uhr ·
    Sag doch … Apple ist ein müllprodujtgeworden… Die haben kein Interesse mehr an dem Kunden die wollen nur noch Geld sehen. Nieder mit Apple wenn die auch nicht bald ändern
    iLike 2
    • . 1. November 2015 um 14:53 Uhr ·
      Ruhe auf den billigen Plätzen
      iLike 0
  20. Anroluni 31. Oktober 2015 um 13:57 Uhr ·
    Braucht kein normaler Mensch!!
    iLike 1
  21. Max 31. Oktober 2015 um 18:28 Uhr ·
    Also ich bin ja auch absoluter Apple Fan. Aber 1229€????? Die Drehen ja immer mehr am Rad. Die Gewinnspanne die sie haben reicht den wohl nicht mehr. Die Produkte von Apple die Werner stetig immer teurer. Sind ja bald gar nicht mehr zu bezahlen für eine Normalverdiener.
    iLike 1
  22. Kojü 31. Oktober 2015 um 18:30 Uhr ·
    Für Ottonormalverbraucher nicht SINNVOLL!!! Für Manager,Grafiker,Designer optimal und sicher brauchbar!!! Aber alles andere ist nur SPIELEREI und Schade ums Geld! Hatte auch überlegt ob ich es kaufen sollte aber ich gönne mir das Mac Book pro mit Retina! :-)
    iLike 1
  23. Robin 2. November 2015 um 06:49 Uhr ·
    Könnt ihr von der Apfelpage mal einen Vergleichstest mit dem surface online stellen?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.