Home » iPad » iPad Mini 6-Details: 5G ohne mmWave, kein Smart Connector, 4K-Video

iPad Mini 6-Details: 5G ohne mmWave, kein Smart Connector, 4K-Video

iPad Mini 6 - Apple

Das neue iPad Mini 6 ist gut ausgestattet, wir sind bereits auf den größten Arbeitsspeicher eingegangen. Einige weitere kleine Details sind darüber  hinaus allerdings noch erwähnenswert.

Das iPad Mini 6 wildert mehr und mehr in der Ecke anspruchsvollerer Anwender, es kommt mit dem neuen Top-Prozessor für mobile Geräte A15 Bionic und vier GB Arbeitsspeicher und damit einem größeren RAM als der Vorgänger, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Zugleich gibt es aber noch einige Unterschiede, die es vom iPad Air 4 abgrenzen, der fehlende Smart Connector etwa.

Damit ist es nicht möglich, Tastaturen wie das Magic Keyboard am iPad Mini zu nutzen und das wird sich wohl auch nicht ändern.

5G am iPad Mini, aber mit Einschränkungen

Das iPad Mini 6 unterstützt 5G, damit ist es das zweite iPad, das diesen Mobilfunkstandard beherrscht, allerdings wird hier kein mmWave unterstützt. Deutsche Nutzer – oder überhaupt Nutzer außerhalb der USA müssen sich hier allerdings nicht ärgern, das iPhone 13 ist nämlich nach wie vor außerhalb der USA ebenso beschränkt.

Die Kamera im iPad Mini 6 unterstützt jetzt auch 4K-Aufnahmen

Sehr schön: Die Frontkamera mit 12 Megapixeln unterstützt jetzt Center Stage, doch die Hauptkamera wurde auch aktualisiert. Diese 12 Megapixel-Kamera ermöglicht jetzt auch Aufnahmen von Videos in 4K mit bis zu 60 fps.

Das iPad Mini 6 (Affiliate-Link) kann bereits bei Apple vorbestellt werden, die Auslieferung des neuen Modells sowie der Verkauf im Handel startet am 24. September, parallel zum Verkaufsstart der neuen Modelle des iPhone 13. Der Einstiegspreis liegt bei 549 Euro.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "iPad Mini 6-Details: 5G ohne mmWave, kein Smart Connector, 4K-Video"

  1. Lucario 17. September 2021 um 13:10 Uhr ·
    Warum wird Center Stage nicht beim iPhone unterstützt?🤔
    iLike 1
    • Lucario 17. September 2021 um 13:15 Uhr ·
      Bzw kommt es zumindest auch auf dem Mac? Ich mein dort macht’s bei weitem mehr Sinn als auf dem iPad.
      iLike 1
      • DominikApple 18. September 2021 um 00:38 Uhr ·
        Läuft bereits auf dem iMac
        iLike 0
      • Lucario 19. September 2021 um 20:09 Uhr ·
        Aber nicht auf dem MacBook
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.