Home » Betriebssystem » iOS 15.4 Beta zeigt neue Emojis

iOS 15.4 Beta zeigt neue Emojis

Bereits im September letzten Jahres wurde das Update auf Emoji 14.0 von Unicode angekündigt. Dieses beinhaltete eine Vielzahl neuer Emojis sowie Variationen dieser. Mit der erst kürzlich erschienenen Beta von iOS 15.4 hat Apple diese nun erstmals in eines seiner Betriebssysteme integriert.

Letztes Jahr im September hat Unicode die finale Version von Emoji 14.0 vorgestellt, Apfelpage.de berichtete. Dabei wurden insgesamt 37 neue Emojis zu Unicode hinzugefügt, die unter anderem auch für mehr Gleichberechtigung sorgen sollten. So wurden beispielsweise 75 neue Hautton-Variationen hinzugefügt.

Neue Emojis tauchen erstmals in der Beta von iOS 15.4 auf

Zum damaligen Zeitpunkt war allerdings noch nicht bekannt, wann die neuen Emojis in Betriebssysteme wie iOS integriert würden, da Unicode selbst hierfür nicht verantwortlich ist. In der Beta von iOS 15.4 können diese nun erstmals gesichtet werden.

Unter den neuen Emojis befinden sich beispielsweise ein schmelzendes Gesicht sowie eines, das hinter vorgehaltenen Händen hervorschaut. Darüber hinaus enthält das Update neue Hand-Emojis, darunter auch einen, der ein Herz formt oder einen Handschlag zwischen zwei Händen mit verschiedenen Hautfarben.

Neu ist auch ein Emoji, der einen schwangeren Mann zeigt oder eine geschlechtsneutrale schwangere Person. Aber auch alltägliche Gegenstände wie eine Rutsche oder eine Batterieanzeige können nun verbildlicht werden. Dazu, wie diese Emojis voraussichtlich in iOS 15.4 aussehen werden, hat 9to5Mac einen Screenshot veröffentlicht:

Neue Emojis iOS 15.4

So sehen die neuen Emojis in der momentanen Betaversion aus. (Quelle: 9to5Mac)

Veröffentlichungsdatum von iOS 15.4 noch unbekannt

Wann die finale Version von iOS 15.4 für alle Nutzerinnen und Nutzer erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Es wird jedoch erwartet, dass diese in einigen Wochen bis Monaten veröffentlicht wird. Mehr zur iOS 15.4 erfahrt ihr hier.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Ann-Kristin Stelter
twitter Google app.net mail

7 Kommentare zu dem Artikel "iOS 15.4 Beta zeigt neue Emojis"

  1. Benutzername 28. Januar 2022 um 20:55 Uhr ·
    Es gibt nichts wichtigeres als neue Emojis 🙈 Das ist auf jedem Fall ein ganzen Artikel wert 🙄
    iLike 9
  2. sonnydc43 28. Januar 2022 um 23:33 Uhr ·
    Guck mal es läuft so,die Redaktion bekommt News und entscheidet welche nen Artikel wert sind!es ist ja ihr Blog deshalb können sie ja zum Glück selber entscheiden was sie posten!mir spricht auch nicht jeder Artikel an aber hey der Trick den ich dir nahe legen kann ,scroll weiter
    iLike 2
    • Roman van Genabith 29. Januar 2022 um 22:00 Uhr ·
      Ehrenmann
      iLike 2
  3. Axel 29. Januar 2022 um 06:29 Uhr ·
    „Neu ist auch ein Emoji, der einen schwangeren Mann zeigt oder eine geschlechtsneutrale schwangere Person“ Wann endet dieser Blödsinn endlich?
    iLike 21
  4. Fabio B. 29. Januar 2022 um 11:59 Uhr ·
    Dieser „Blödsinn“ endet hoffentlich nie. Gleichberechtigung und Repräsentation sind 2 der wichtigsten Themen der Menschheit.
    iLike 0
  5. Axel 29. Januar 2022 um 13:03 Uhr ·
    Schwangerer Mann als Zeichen der Gleichberechtigung? Einfach nur lächerlich.
    iLike 12
  6. numsi100 29. Januar 2022 um 19:26 Uhr ·
    Mich interessieren All die neuen Emojis nicht. Ich weiß immer noch nicht ,und meine Familie und. Ich vermisse sie sehr,warum mein Lieblingskatzenkopf Foto ,wo sie nach links etwas grimmig ,schaut,rausgeflogen ist.😿
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.