Home » Betriebssystem » iOS 14.6 Release Candidate für Entwickler ist da

iOS 14.6 Release Candidate für Entwickler ist da

Apple hat gerade eben den iOS 14.6 Release Candidate für alle Developer verteilt. Dieser wird in der Regel als letzte Version für den geschlossenen Kreis der Entwickler ausgegeben und ist zumeist auch mit dem finalen Update identisch, das dann wenige Tage später für alle Nutzer erscheint.

Apple hat am Montag Abend den iOS 14.6 Release Candidate für die registrierten Entwickler verteilt. Damit deutet sich das finale Release von iOS 14.6 für alle Nutzer an.

Der Release Candidate ist in der Regel die letzte Version einer kommenden Aktualisierung, die für die Developer bereitgestellt wird.

Verfügbarkeit für die Developer erfolgt in Wellen

Der Download des iOS 14.6 Release Candidate mag im Moment noch nicht für alle Developer zur Verfügung stehen, da diese Aktualisierungen stets in Wellen verteilt werden.

Voraussetzung zum Start der Installation ist das passende Entwicklerprofil auf den Geräten des Anwenders. Das finale Update auf iOS 14.6 dürfte dann kommende Woche veröffentlicht werden.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "iOS 14.6 Release Candidate für Entwickler ist da"

  1. WayBackInTime 17. Mai 2021 um 19:26 Uhr ·
    Was ist neu?
    iLike 0
  2. Technikexpress 17. Mai 2021 um 19:34 Uhr ·
    Mittlerweile bin ich nur noch auf ios15 Gespannt 😉
    iLike 0
    • baumhaus 17. Mai 2021 um 22:05 Uhr ·
      Und ich freue mich dass iOS 14 immer stabiler und runder wird 😁
      iLike 0
  3. Nicl 17. Mai 2021 um 22:21 Uhr ·
    Und dennoch sind die Display Probleme bei meinem 12 Pro nicht behoben. Schwarztöne leuchten und das Display hat grundsätzlich einen starken grünton im Vergleich zum 12er meiner Freundin. Bei ihr und bei einem anderen Kumpel leuchten die Schwarztöne auch. Und laut dem Apple Support soll es softwaremäßig behoben werden. Mein Gerät wurde bereits 2 mal ohne Erfolg eingeschickt.
    iLike 0
  4. Torro 18. Mai 2021 um 17:41 Uhr ·
    Mein Apple Music ist verschwunden. Noch jemand?
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.