iOS 13.1 / iPadOS 13.1 Public Beta 3 ist da, seht ihr noch Bugs?

iOS 13 - Apple

Apple hat soeben die dritte Public Beta von iOS 13.1 und iPadOS 13.1 an die freiwilligen Tester verteilt. Registrierte Entwickler haben dieses Update gestern schon erhalten und die golden Master von iOS 13 ist auch verfügbar. Hier zeigen sich bei uns aber noch verbliebene bugs, etwa in der iCloud. Wie ist es bei euch?

Apple hat heute Abend die dritte öffentliche Beta von iOS 13.1 / iPadOS 13.1 an die freiwilligen Tester verteilt. Dieses Update folgt eine Woche nach der Freigabe der zweiten Public Beta dieser Version für die freiwilligen Tester.

Gestern Abend hatte Apple iOS 13.1 in einer dritten Beta an die registrierten Entwickler ausgegeben, diese hatten außerdem iOS 13 Golden Master erhalten.

Noch immer einige verbliebene Bugs in iOS 13

Hier zumindest sind in der Redaktion nach wie vor einige Bugs zu beobachten. Einer davon betrifft etwa die iCloud-Foto-Mediathek. Hier werden Fotos von Geräten, auf denen die Beta läuft, nicht mehr mit anderen Geräten im eigenen iCloud-Konto synchronisiert.
Zuvor waren bereits weitere Probleme in Zusammenhang mit der iCloud aufgetaucht, Apfelpage.de berichtete. Diese führten sogar vereinzelt zu Datenverlusten, doch hier hat Apple reagiert und die betreffenden Komponenten wieder aus der Beta entfernt, wie wir zuvor berichteten.

Wie verhalten sich iOS 13 GM und iOS 13.1 auf euren Geräten: Welche Probleme könnt ihr noch beobachten?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

39 Kommentare zu dem Artikel "iOS 13.1 / iPadOS 13.1 Public Beta 3 ist da, seht ihr noch Bugs?"

  1. iMJ 11. September 2019 um 19:52 Uhr · Antworten
    Also ich hab durch auch noch bugs: Apps hängen sich auf oder sowas wie z.B. picture in picture mode spackt hier und da noch :/
    iLike 3
    • iMJ 11. September 2019 um 19:52 Uhr · Antworten
      durch aus*
      iLike 2
      • Stephan 11. September 2019 um 20:02 Uhr ·
        Stimmt…das könnte man auch Bug nennen
        iLike 4
  2. McSutter 11. September 2019 um 19:52 Uhr · Antworten
    Ja! Die Mailapp stürzt beim Antworten auf Mails ab sobald er eigentlich wieder zurück in die Vorschau der beantworteten Mail springen müsste. DEV Beta und auch schon an Apple gemeldet.
    iLike 3
    • Lama 11. September 2019 um 19:57 Uhr · Antworten
      Kann ich nicht nachvollziehen…
      iLike 2
  3. neo70 11. September 2019 um 19:54 Uhr · Antworten
    Ich habe mit der Beta 2 von iOS 13.1 keine Probleme, bin gestern ausgestiegen und warte auf Ende des Monats, bis die finale Version kommt. Steige dann erst wieder mit der Beta 2 von iOS 14 ein. Somit fahre ich seit Jahren recht gut. Die Beta 1 war von mir eigentlich nicht geplant. Kam ja unverhofft überraschend und ich hatte es nicht gleich gesehen.
    iLike 4
  4. canhuhu99 11. September 2019 um 20:08 Uhr · Antworten
    Kann ich als Public-Beta Tester auf die offiziellen Update eig wieder umsteigen, also das ich keine Betas mehr bekomme? Würde nämlich nach GM IOS 13 statt IOS 13.1 Beta 2
    iLike 1
    • neo70 11. September 2019 um 22:24 Uhr · Antworten
      Wenn Du jetzt 13.1 hast, lösche das Profil und warte bis die offizielle 13.1 kommt. 19.09. kommt die 13.0 und Ende des Monats soll die 13.1 kommen. Einfach warten, wird schon
      iLike 4
  5. Maggi 11. September 2019 um 20:34 Uhr · Antworten
    Genau wie Leo70 mach ich es auch 🙋🏻‍♂️
    iLike 3
  6. Sascha 11. September 2019 um 20:37 Uhr · Antworten
    Also ich kann noch immer keinen USB-Stick anschließen, bekomme immer die Meldung „This accessory requires too much power.) Und das bei nem SanDisk Cruzer Blade, wenn der zu viel Storm braucht dann weiß ich auch nicht… Hat das Problem noch jemand?!?
    iLike 1
  7. Mac89 11. September 2019 um 20:43 Uhr · Antworten
    Habe auch noch viele Probleme zu melden. „Optimierter Ladevorgang“ läuft nicht zuverlässig… System lahmt an einigen stellen zB wenn man videos downloadet in der tv app. Die Akkulaufzeit ist noch miserabel xD und einige systemaufhänger habe ich auch noch zu verzeichnen sowie optische probleme in der nachrichten app beim antworten aus dem sperrbildschirmbereich
    iLike 3
    • neo70 11. September 2019 um 22:25 Uhr · Antworten
      Alles nicht nachvollziehbar, sorry 😐
      iLike 1
  8. iPhonex 11. September 2019 um 20:43 Uhr · Antworten
    Wie oder wo kann man sich als Entwickler anmelden
    iLike 1
  9. Netmaster 11. September 2019 um 21:00 Uhr · Antworten
    Bei mir sind weiterhin Probleme mit der Cloud. In der iPhone Dateien App fehlt z. B. der Numbers Ordner und dadurch auch deren Inhalt. Andere Inhalte sind veraltet. Lasse ich in der App nach Numbers suchen, dann bekomme ich die aber angezeigt und auch die aktuellen. Kann diese dann auch öffnen und bearbeiten. Beim Mac wird der Ordner angezeigt, kann den aber nicht öffnen. Fehlermeldung gibt es aber nicht. Beim iPad hingegen klappt das aber alles. Hab mich an den betroffenen Geräten einmal von der iCloud abgemeldet und wieder angemeldet. Am iPhone wurde kurz der Numbers Ordner angezeigt und eine Minute später war er wieder weg.
    iLike 1
    • Mac89 12. September 2019 um 20:31 Uhr · Antworten
      Nutze es seit Juli auf meinen Hauptgerät und da fällt es mir halt auf xD heute morgen zB war mit der neuen PB ein Bluetooth verbindungsproblem. Mal sehen ob es morgen wieder vorkommt und ich es aufzeichnen kann. Nach dem „auf wecken“ des iphones habe ich so einige probleme. Auch der abs helper schreibt ungewöhnlich viele daten und sogar über nacht hat er Gesundbrunnen an daten geschrieben und mein system extrem langsam gemacht😱
      iLike 1
      • Mac89 12. September 2019 um 20:33 Uhr ·
        Huch das sollte unter meinen post zu neos unklarheit xD
        iLike 1
      • Cooljeam 13. September 2019 um 08:32 Uhr ·
        Bei mir auch verbindungsprobleme mit Bluetooth das heißt es wir verbunden aber z.B. Keine Musik übertragen
        iLike 0
  10. Dom 11. September 2019 um 21:14 Uhr · Antworten
    Die Icons im AppStore wirken pixelig. iPhone XR . Jetzt sagt bitte nicht es liegt am Display. Hab es mit einem XR mit IOS 12 verglichen. Hier sehen die Apps vernünftig aus. Übrigens: gleiches Problem beim IPad Pro 10,5
    iLike 1
    • macgenie 12. September 2019 um 14:01 Uhr · Antworten
      Die Pixeligen Icons im Appstore (wirken merkwürdig, wie falsch interpoliert) kann ich bestätigen (iPad Pro 10.5/256/LTE).
      iLike 1
  11. Eko 11. September 2019 um 21:25 Uhr · Antworten
    Ich wollte die iOS 13.1 Beta nicht installieren nun habe ich die aber schon und iOS 13 GM will ich aber drauf machen. Bei mir kommt aber iOS 13.1 Beta 3 zur Installation und nicht die GM Version von iOS 13. wie lade ich die GM nun drauf ?
    iLike 1
  12. Jörg 11. September 2019 um 21:34 Uhr · Antworten
    Kann keine neue Version von iPadOS 13.1 laden
    iLike 1
  13. iPhonex 11. September 2019 um 21:49 Uhr · Antworten
    Kann nur Einbildung sein, aber ich habe das Gefühl, das mein xr etwas schneller geworden ist…🤔
    iLike 1
  14. Kenzy 11. September 2019 um 22:01 Uhr · Antworten
    Habe einen ordentlichen Bug. Bei mir sind an die 55 GB weniger Speicher verfügbar. Hatte zuvor noch an die 66 GB feiern Speicher, jetzt etwas über 10. Der Speicher ist mit „Sonstiges“ befüllt.
    iLike 1
    • Marcus 18. September 2019 um 09:20 Uhr · Antworten
      Schließe mal dein iPhone an den PC an und lass es synchronisieren… damit werden Diagnose Dateien übertragen und damit bekommst du wieder mehr Speicher frei… Zur Info die Daten werden auch aufn Rechner gespeichert, also habe genug Festplattenspeicher
      iLike 0
  15. Kenzy 11. September 2019 um 22:04 Uhr · Antworten
    Und ein Bug, der bereits seit mehreren Betas auftritt. Mail App öffnet immer eine alte App, die bereits gelesen ist, wenn ich die App öffne. Werde ich wohl noch mal melden.
    iLike 1
    • Kenzy 11. September 2019 um 22:06 Uhr · Antworten
      Korrektur: öffnet eine alte e-Mail.
      iLike 1
      • neo70 11. September 2019 um 22:28 Uhr ·
        Ok, jetzt kam die Korrektur 😂👍🏻
        iLike 3
    • neo70 11. September 2019 um 22:27 Uhr · Antworten
      Kein Wunder. Was Du da schreibst versteht kein Mensch. Welche gelesene App wird denn von deinem Mail geöffnet 🤔
      iLike 1
  16. SchwarzerHumor 11. September 2019 um 22:57 Uhr · Antworten
    Bei mir lassen sich keine Apps auf einem 128 GB Gerät installieren. Dabei ist das Gerät leer. Speicher wird wohl kaum mit 128 GB System gefüllt sein.
    iLike 1
  17. Numsi 11. September 2019 um 23:34 Uhr · Antworten
    Ich hab mir gerade für mein iPad Air 2 die Beta drei Public drauf getan. Was direkt auffällt ist ein deutlicher Geschwindigkeitszuwachs beim Öffnen von Dateien Fotos u.s.w Die für mich relevanten Apps scheinen zu funktionieren. Auch der Dateimanager. Auch Siri und Texteingabe mit der Tastatur laufen jetzt deutlich flüssiger.Nach wie vor gibt es das Problem mit den GPX Export der Navi Apps auf dem iPad untereinander. Da hoffe ich noch dass das bis zum Release am 30. September Version behoben ist. Auch wunder ich mich immer noch dass bei mein Eltern USB Sticks nach wie vor die Meldung kommt dass zu wenig power da ist um die Inhalte zu lesen. Wobei ich jetzt nicht weiß ob das an meinem sechs Jahre alten iPad Air 2 liegt, ich lege mir eh das 2019 zu,,wenn das Release iPad OS rauskommt , es dann anders sein wird.
    iLike 2
  18. Numsi 11. September 2019 um 23:36 Uhr · Antworten
    LOL… Ich meine natürlich ältere USB Sticks und nicht Eltern😀
    iLike 2
  19. Photo 11. September 2019 um 23:41 Uhr · Antworten
    Habe heute die Beta runtergeladen und das Kuratoren und sortieren läuft bei mir nicht
    iLike 1
  20. dgerber 12. September 2019 um 08:00 Uhr · Antworten
    Also die Mail App ist (bei mir im Zusammenspiel mit Exchange) nach wie vor völlig instabil. Mal wird die falsche Mail angezeigt (Links ist Mail „x“ angewählt, rechts wird Mail „y“ angezeigt, ist jetzt ein Beispiel vom iPad…). Oder es wird beim Badge die falsche Anzahl „ungelesener“ Mails angezeigt, etc….. sollte schon langsam etwas besser werden.
    iLike 3
  21. macgenie 12. September 2019 um 13:51 Uhr · Antworten
    iPad OS 13.1 Public Beta 3 ist im Testbetrieb auf meinem iPad Pro 10.5/256/LTE für ’normalen Betrieb‘ noch unbrauchbar (schlimmer als iOS 12 zum vergleichbaren Zeitpunkt). Alles, was auf das Dateisystem zugreift ist langsam, z.T. extrem verzögert. Der Akkuverbrauch ist annähernd doppelt so hoch, wie bei iOS 12. Außerdem wird das Pad auch im Ruhezustand (schwarzer Bildschirm durch Aus-Schalter oder Smartcover/Smartkeyboard) warm und ’saugt‘ Akku, als wäre es im Normalbetrieb.
    iLike 1
  22. Laurent 12. September 2019 um 15:32 Uhr · Antworten
    Die Sprachqualität hat sich in beta 13.3 um einiges verbessert.
    iLike 1
  23. bjracer 12. September 2019 um 17:13 Uhr · Antworten
    Läuft eigentlich super bis auf die Bildschirmaufnahme welche komplett durch den Wind ist und dabei dann der Touch nicht mehr richtig funktioniert
    iLike 1
  24. Mac89 12. September 2019 um 20:32 Uhr · Antworten
    Nutze es seit Juli auf meinen Hauptgerät und da fällt es mir halt auf xD heute morgen zB war mit der neuen PB ein Bluetooth verbindungsproblem. Mal sehen ob es morgen wieder vorkommt und ich es aufzeichnen kann. Nach dem „auf wecken“ des iphones habe ich so einige probleme. Auch der abm helper schreibt ungewöhnlich viele daten und sogar über nacht hat er Gesundbrunnen an daten geschrieben und mein system extrem langsam gemacht😱
    iLike 1
  25. Chris 15. September 2019 um 21:33 Uhr · Antworten
    Hey, ich habe auch die 13.1 Beta drauf. Was mich total stört: Ich höre z.B. Musik mit TIDAL und wechsel zu Signal oder anderen Apps. Die Apps werden total schnell aus dem aktiven RAM geworfen, was nervt. Wechsel ich zwischen Apps herum, starten diese neu. Habe das iPhone X aus 2017. Was mir schon länger aufgefallen ist: Bei einer Codeeingabe (4 stellig) wird die 3. Stelle beim 1. drücken nicht erkannt. Man tippt also munter den Code ein, falls Face ID mal nicht so recht will und hat natürlich gescheiterte Entsperrversuche.
    iLike 0
  26. memo 18. September 2019 um 19:46 Uhr · Antworten
    Bei mir stürzt ständig die Widgets-Page in der iOS 13.1 beta 3 (+ 4) ab. Bei Euch auch? Ich benutze ein iPhone SE. Hier die Schritte zum Reproduzieren: 1.) Nur ein Widget installieren, so dass der Bearbeiten-Button noch unten zu sehen ist 2.) Den Finger auf die Widgets-Page legen und langsam herunterziehen, so dass die Suchleiste oben erscheint 3.) Den Finger nicht anheben, sondern das Widget sofort wieder hochschieben -> Crash
    iLike 0