iOS 12.1-Update: Aktualisierte Version für iPhone XR erschienen

Apple hat soeben eine aktualisierte Version von iOS 12.1 veröffentlicht. Sie ist nur für das iPhone XR bestimmt.

Gerade hat iOS 12.1 in einer überarbeiteten Version zum Download freigegeben.

Das Update ist allerdings nur für das iPhone XR verfügbar.

Die neue Version von iOS 12.1 trägt die Build-Nummer 16B94. Die bisher verteilte Version trug die Nummer 16B93, die Änderungen fallen also nur minimal aus.
Wie es sich aktuell darstellt, wird das neue Update auf iOs 12.1 nur an iPhone XR-Besitzer verteilt, die iOS 12.1 noch nicht installiert hatten.

Wer bereits die aktuelle ‚Version benutzt, bekommt das Update wohl nicht angezeigt.

iOS 12.1 mit vielen Neuerungen

Unklar bleibt aktuell noch, welche Änderungen die aktualisierte Version von iOS 12.1 aufweist beziehungsweise, ob durch diese zuvor bekannt gewordene Fehler am iPhone XR beseitigt werden.
iOS 12.1 beinhaltet unter anderem insgesamt 70 neue Emojis, die Gruppenanrufe für Facetime sowie die Unterstützung der eSIM-Funktionalität auf allen neuen iPhones einschließlich des iPhone XR.
Die Deutsche Telekom und Vodafone bieten bereits eSIM-Tarife an, Telefonica wird dem Vernehmen nach kurz vor Weihnachten so weit sein.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "iOS 12.1-Update: Aktualisierte Version für iPhone XR erschienen"

  1. mikejaer 6. November 2018 um 19:52 Uhr ·
    Über iTunes zeigt er es sofort an das Update
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.