iOS 10.3.3 und watchOS 3.2.3 für alle Nutzer erschienen

Soeben hat Apple iOS 10.3.3 für alle Nutzer freigegeben. Das Update kann von Besitzern kompatibler Geräte über die Softwareaktualisierung eingespielt werden.

iOS 10.3.3 ist da. Apple hat das Update für iPhone, iPad und iPod Touch soeben für alle Nutzer freigegeben.

iOS 10.3.3

iOS 10.3.3

Cupertino hält sich zum Inhalt des Updates gewohnt bedeckt.

iOS 10.3.3 enthält Fehlerbehebungen und verbessert die Sicherheit eurer iPhones und iPads. Das Update wiegt auf einem iPhone 7 Plus 137,6 MB.

watchOS 3.2.3 ebenfalls erschienen

Des Weiteren hat Apple auch Besitzer einer Apple Watch mit Updates versorgt. watchOS 3.2.3 kann ebenfalls ab sofort geladen werden. _Auch hier konzentriert sich Apple auf Sicherheits- und Performanceverbesserungen.

watchOS 3.2.3

watchOS 3.2.3

Die nächsten Hauptversionen für iOS-Geräte, den Mac, die Apple Watch und das Apple TV werden im Herbst veröffentlicht. Derzeit läuft der Beta-Zyklus der nächsten großen Updates für Entwickler und freiwillige Tester.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

20 Kommentare zu dem Artikel "iOS 10.3.3 und watchOS 3.2.3 für alle Nutzer erschienen"

  1. Florian 19. Juli 2017 um 19:56 Uhr ·
    Zweiter Versuch: Hat es schon jemand geladen? iPhone/iPad? Erfahrungen positiv/negativ?
    iLike 0
    • Yannik Achternbosch 19. Juli 2017 um 19:59 Uhr ·
      Gerade installiert, läuft auf meinem iPhone 5 einwandfrei
      iLike 0
      • Florian 19. Juli 2017 um 20:03 Uhr ·
        Das wollte ich lesen. Dankeschön :-)
        iLike 0
  2. Andy 19. Juli 2017 um 20:18 Uhr ·
    Läuft auf iPhone 7 und iPad Pro 10.5 perfekt, keine Probleme
    iLike 0
  3. Auge78 19. Juli 2017 um 20:27 Uhr ·
    Läuft seit Wochen schon perfekt! Kann geladen werden!
    iLike 0
  4. Florian 19. Juli 2017 um 20:30 Uhr ·
    Auf iPhone 7 und iPad Air 2 problemlos 👍🏼
    iLike 0
    • Florian 19. Juli 2017 um 20:42 Uhr ·
      Korrigiere: Scheinbar läuft die mobile Facebook-App nicht mehr so wirklich. Auf beiden Geräten. WLAN/LTE ist da. Kann das jemand bestätigen?
      iLike 0
      • Florian 19. Juli 2017 um 20:46 Uhr ·
        Ok sorry, scheint an FB zu liegen und nicht am neuen iOS. Sorry 😑
        iLike 0
  5. Privat 19. Juli 2017 um 21:27 Uhr ·
    Kurze Frage was ist besser das Update über die Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate zu installieren oder über iTunes ?
    iLike 0
    • Ocram90 19. Juli 2017 um 21:47 Uhr ·
      Wenn du ein gutes WLAN hast kannst du es getrost über die Einstellungen-Pp installieren. Ist finde ich am schnellsten und am unkompliziertesten. Aber geht natürlich beides.
      iLike 0
  6. Dan 19. Juli 2017 um 21:55 Uhr ·
    Ich habe seit dem Update ein Problem mit dem App Store.. und zwar kann ich keine Apps mehr laden :( immer wenn ich eine Zahlungsmethode eingebe fordert er mich erneut auf die Angaben zu bestätigen. Hat noch jemand das Problem? habe vor kurzem Paypal im App store aktiviert , allerdings funktioniert auch die Zahlungsmethode „Keine“ ebenfalls nicht.
    iLike 0
  7. Privat 19. Juli 2017 um 21:59 Uhr ·
    Braucht euer iPhone zum beispiel in der Einstellungen App und wenn man dann einen Unterpunkt öffnet manchmal auch 1-2 Sekunden bis es reagiert
    iLike 0
    • Peter Hartz 19. Juli 2017 um 23:10 Uhr ·
      Nein
      iLike 1
  8. Ahmet Abi 19. Juli 2017 um 22:58 Uhr ·
    Hat jemand von euch das Update aufn iPhone 6s und wie läuft es auf dem iPhone 6s
    iLike 0
    • Christian B 20. Juli 2017 um 17:34 Uhr ·
      Gut.
      iLike 0
  9. apfelzoo 19. Juli 2017 um 23:11 Uhr ·
    Also auf meinem iPhone 8 läufts super
    iLike 0
  10. apfelzoo 19. Juli 2017 um 23:13 Uhr ·
    Sind wir eigentlich für gewisse Kinder hier die Tester die das neue IOS mal drauf machen und dann svhauen ibs läuft. Macht dich das Zeugs selber drauf. Dann seht ihr ja obs läuft
    iLike 0
    • Peter Hartz 19. Juli 2017 um 23:27 Uhr ·
      Mensch läufts net im bett ?
      iLike 0
    • Robin 20. Juli 2017 um 02:22 Uhr ·
      Ja seid ihr, vielen Dank!
      iLike 1
  11. jensen 19. Juli 2017 um 23:42 Uhr ·
    Nach dem Update auf 10.3.3: Bug beim IPad Pro 10.5 Cellular (256 GB)! Die Einstellungs-Punkte „Mobile Daten“ und „Persönlicher Hotspot“ sind nach dem Update verschwunden. Die SIM wird allerdings weiterhin erkannt… Auch nach Restore ist der Bug vorhanden.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.