How-to: iOS 10 Public Beta installieren

iOS 10 Apple Website

Wer die Public Beta von iOS 10 installieren möchte, sollte noch immer mit einigen Fehlern und vor allem Batterie- sowie Performanceproblemen leben können. Nichtsdestotrotz ist der Andrang auf die Vorabversion riesig.

ios-10

Bevor ihr den Sprung wagt, solltet ihr auf jeden Fall ein sauberes Backup anlegen. Am besten via iTunes, damit eure Daten nicht verloren gehen und ihr im Falle des Falles alles parat habt.

Dann kann es schon an die Installation gehen. Diese ist inzwischen recht einfach und sogar komplett ohne iTunes und Computer möglich.

Schritt 1: Öffnet auf eurem iOS-Gerät die Beta-Webseite von Apple und meldet eur dort mit eurer Apple ID an bzw. registriert euch, falls noch nicht geschehen.

Schritt 2: Akzeptiert die Nutzungsbedingungen.

Schritt 3: Klickt auf „Registrieren Sie Ihr Gerät“ im Menü. Steuert den iOS-Tab an.

Schritt 4: Klickt auf „Profil installieren“.

Ihr werdet nun in die Einstellungen weitergeleitet.

IMG_2376

Schritt 6: Installiert das Profil und akzeptiert die Nutzungsbedingungen.

Schritt 7: Startet das Gerät neu.

Schritt 8: Geht danach in die Einstellungen unter Allgemein -> Softwareaktualisierungen. Hier sollte iOS 10 Public Beta erscheinen. Ihr könnt das Build nun installieren.

Denkt dran, dass iOS 10 nicht mit allen Geräten kompatibel ist. Außerdem werden viele Apps noch Fehler aufweisen, abstürzen oder nur teilweise im Funktionsumfang nutzbar sein.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

56 Kommentare zu dem Artikel "How-to: iOS 10 Public Beta installieren"

  1. MSG 8. Juli 2016 um 06:32 Uhr ·
    O Nein. Jetzt lädt sich wieder jeder Whatsapper die beta und wundert sich, das WA nicht lädt bzw. Funktioniert. Der gewöhnlichen Whatsapper, warum auch immer er ein iPhone braucht, ist total überfordert mit der Beta.
    iLike 16
    • Mäx 8. Juli 2016 um 07:29 Uhr ·
      Habe seit iOS 10 für Developer raus ist die Beta und hatte kein einziges Mal irgendwie ein Problem mit whatsapp. Und ich nutze whatsapp stark.
      iLike 8
      • Captain 8. Juli 2016 um 08:10 Uhr ·
        Das tut mir Leid für dich…
        iLike 17
    • Dino 8. Juli 2016 um 14:32 Uhr ·
      Wenn man keine Ahnung hat einfach mal…
      iLike 3
  2.  User 8. Juli 2016 um 06:40 Uhr ·
    Ich würde mir iOS 10 sehr gerne schon mal ansehen, aber letztes Jahr mit iOS 9 war mir das doch zu instabil. Ist mir zu riskant ?
    iLike 3
    • Mäx 8. Juli 2016 um 07:36 Uhr ·
      Es läuft weitestgehend stabil also keine sorge
      iLike 11
      •  User 8. Juli 2016 um 07:45 Uhr ·
        Na toll dann muss ich dem inneren Drang wohl nachgeben und es runterladen
        iLike 6
    • Phillip 8. Juli 2016 um 09:51 Uhr ·
      Lads dir runter! Läuft stabiler als android ???
      iLike 13
      • Flo 8. Juli 2016 um 10:50 Uhr ·
        Mit anderen Worten: Android kommt nie aus dem Alpha-Stadium heraus? ??
        iLike 6
    • Kai 8. Juli 2016 um 12:04 Uhr ·
      Habe die Developer Beta2 und bin begeistert. iPhone SE. Läuft stabil, auch Akku macht keine Probleme. Bin sehr zufrieden.
      iLike 2
  3. Frank. H. 8. Juli 2016 um 06:49 Uhr ·
    Also ich hab es drauf und kann erstmal nix schlimmes feststellen! Ok Akku is klar weil Beta. Sonst Performance technisch top.
    iLike 3
    • Mäx 8. Juli 2016 um 07:34 Uhr ·
      Seit Beta2 kommt zu 90% jedes Mal ein Fehler in Snapchat in der das Bild was in die Story soll, nach den hinzufügen komplett weiß ist oder weiße Balken hat. Kommt aber nur vor wenn man die Ortsbezogenen Filter hernimmt wie z.b. ‚greetings from Munich‘ usw.
      iLike 1
      • Panda 8. Juli 2016 um 09:10 Uhr ·
        Es ist eine Beta junge!!!
        iLike 6
  4. Tom 8. Juli 2016 um 06:50 Uhr ·
    Wie funktioniert die PublicBeta bis jetzt?
    iLike 0
    • Mäx 8. Juli 2016 um 07:31 Uhr ·
      die für Entwickler jedenfalls recht gut
      iLike 0
    • Maik Lohr 8. Juli 2016 um 21:41 Uhr ·
      Bis jetzt keine Probleme mit der iOS 10 (1) Beta Version.
      iLike 1
  5. Neix 8. Juli 2016 um 07:02 Uhr ·
    NAVIGON funktioniert nicht auf iOS 10 nur zu Info Könnt ihr einen Post machen was es alles für HomeKit gibt Gruß
    iLike 3
  6. Elektronenhirn 8. Juli 2016 um 07:13 Uhr ·
    Funktioniert Whatsapp ?
    iLike 1
    • Basti1701whats app funktioniert einwandfrei:) 8. Juli 2016 um 07:25 Uhr ·
      whats app geht einwandfrei
      iLike 1
    • Mäx 8. Juli 2016 um 07:30 Uhr ·
      Ja und das ohne Probleme
      iLike 0
    • AppleFreak 8. Juli 2016 um 07:38 Uhr ·
      Yes ??
      iLike 0
    • SashMan ? 8. Juli 2016 um 07:38 Uhr ·
      Auf meinem 6s und 6er Ja ?
      iLike 0
    • Neix 8. Juli 2016 um 07:39 Uhr ·
      Ja
      iLike 0
  7. Joe 8. Juli 2016 um 07:26 Uhr ·
    Was muss denn eingestellt sein, dass das iPhone sich automatisch die Parkposition des Autos merkt? In den Einstellungen der Kartenapp ist der Menüpunkt aktiviert. Habe dies nun mehrfach versucht, Verbindung mit Bluetooth zur Freisprecheinrichtung stand auch. Leider bisher ohne Erfolg. Ortungsdienste für Karten sind ebenfalls aktiviert. Ich bin sogar mit der Kartenapp eine Route gefahren bis zum eingegeben Ziel, nichts, keine Pushmitteilung, keine Parkposition markiert. Angeblich soll das ja in der Beta schon funktionieren.
    iLike 2
    • Kentaurus64 8. Juli 2016 um 08:14 Uhr ·
      Scheint wohl nur mit CarPlay zu funktionieren. Hatte mich auch schon auf die Funktion gefreut und gehofft es läuft mit meiner normalen Bluetooth Verbindung im Auto.
      iLike 0
      • Joe 8. Juli 2016 um 10:18 Uhr ·
        Steht ja auch so in den Einstellungsmöglichkeiten, dass es auch mit einer normalen Bluetooth-Freisprecheinrichtung funktionieren soll. Mal sehen, ob sich dies noch bei einer der nächsten Betas realisieren lässt.
        iLike 0
      • Azrat 8. Juli 2016 um 13:52 Uhr ·
        Ich habe meins per Bluetooth mit dem Auto verbunden. Und es erkennt, wo ich war, als die Verbindung zum Auto getrennt worden ist. Funktioniert sehr genau, echt super.
        iLike 1
    • Halb&Halb 8. Juli 2016 um 12:40 Uhr ·
      Nimm mir es bitte nicht übel @ Joe, für was braucht man diese Parkpositionsmerkmal-Option oder wie auch immer. Wenn man sich es nicht selber merken kann, wo man sein Auto geparkt hat, dann ist es doch schon weitrein böse. Ich betone nochmals, es ist kein persönlicher Angriff von mir.
      iLike 1
      • Joe 8. Juli 2016 um 13:26 Uhr ·
        Schon mal in einer fremden Stadt gewesen, schnell einen Parkplatz gesucht und vor lauter Hektik Straßenname nicht gemerkt? Schon mal gesehen, dass die Straßen mancher Innenstädte alle gleich aussehen? Schon mal auf einem Festival gewesen, wo du irgendwo mit dem Auto hingelenkt wirst und dann mit einer Riesenmenge zu Fuß noch kilometerweise laufen musst. Es gibt viele Gelegenheiten, wo man vergisst oder vergessen kann, wo man sein Auto geparkt hat, gerade in unbekannten Großstädten. Insofern wäre das in iOS 10 ein nettes Feature, mehr nicht. Und wenn es schon angepriesen wird, will man es auch testen.
        iLike 3
      • Halb&Halb 8. Juli 2016 um 14:23 Uhr ·
        So gesehen, ok.
        iLike 0
  8. Kodiii 8. Juli 2016 um 07:26 Uhr ·
    Ja WhatsApp und Facebook sowie andere Apps auch. Nur Akku Zeit etwas weniger sonst läuft es stabil.
    iLike 0
    • Dirtinho 8. Juli 2016 um 08:40 Uhr ·
      Könnt ihr mal Akku „etwas weniger“ genauer definieren? DANKE
      iLike 3
  9. Max 8. Juli 2016 um 08:18 Uhr ·
    Kann man auch nach dem Beta testen iOS 9 wieder benutzen? Also ohne größere Probleme?
    iLike 2
    • Phillip 8. Juli 2016 um 09:56 Uhr ·
      Gestern getestet. Konnte problemlos von der dev Beta 2 über den recovery Mode downgraden. Alle Daten apps und Daten waren noch vorhanden. Nur der Homebildschirm war etwas durcheinander. Vorher solltest du nur ein Backup in iTunes archivieren, falls doch was schief gehen sollte!
      iLike 2
      • Phillip 8. Juli 2016 um 09:57 Uhr ·
        *alle Daten und Apps
        iLike 0
  10. Dakindbond 8. Juli 2016 um 08:20 Uhr ·
    Läuft stabil Laggs klar wegen Beta . Programme gehen stabil . Ein paar Apps funktionieren nicht ist aber klar . Music App ist echt gewöhnungsbedürftig und ich erwische immer wieder wie zuerst slide to unlock versuche ? erstmal umgewöhnen
    iLike 0
  11. Sasa M 8. Juli 2016 um 08:59 Uhr ·
    BETA IST NUR EINE BETA !!!!
    iLike 0
  12. Franz 8. Juli 2016 um 09:19 Uhr ·
    Gibts es die Public Beta auch für die Apple Watch? Oder soll dahingehend noch eine kommen?
    iLike 0
  13. . 8. Juli 2016 um 09:19 Uhr ·
    Everythingapplepro sagt dass iOS 10 jetzt schon die Akkulaufzeit sehr verbessert. Kann ich bestätigen weil ich nutze mein iPad mini 3 heute schon seit einer halben Stunde und habe immernoch 100%
    iLike 0
    • Dakindbond 8. Juli 2016 um 11:05 Uhr ·
      iPad mini 2 eher weniger Akku stärker belastet mal sehn
      iLike 0
  14. Kenzy 8. Juli 2016 um 09:22 Uhr ·
    2 Fragen an die Community hier :-) * Batterie: um wie viel schneller, geht die Akkulaufzeit runter? Ist das sehr spürbar oder nur marginal? * kann man von der Beta 10, wenn es Probleme geben sollte, auch jederzeit wieder auf die aktuelle 9er „downgraden“? Ich überlege erstmals mir eine Beta runterzuladen, nutze mein 6er aber als Haupthandy (also nicht als Zweithandy). Als Technik Interessierter, reizt es mich aber, dies mal zu testen und auch etwaige Fehler zu melden.
    iLike 1
    • Im so awesome 8. Juli 2016 um 12:11 Uhr ·
      Wenn du noch nichtmal weißt ob man wieder downgraden kann oder nicht bisf du einfach noch nicht bereir dafür. Zu deiner Frager: Ja kann man!
      iLike 1
    • . 8. Juli 2016 um 15:24 Uhr ·
      Marginal und ja
      iLike 0
  15. Phillip 8. Juli 2016 um 10:07 Uhr ·
    Servus! Die Akkulaufzeit ist bei mir etwas schwächer, aber nur marginal. Allerdings würde ich mich auch als Heavy User bezeichnen und ich hatte vorher schon Probleme mit meinem Akku (iPhone 6s). Ich nutze iOS 10 auf dem Haupthandy. Die aktuelle läuft schon durchaus stabil. Natürlich gibts hin und wieder mal nen Hänger, aber ich liebe auch einige der neuen Features von iOS 10. Ein downgrade über den recovery Mode ist jederzeit problemlos möglich. Sämtliche Infos sind auf der Beta.apple Page zusammengefasst. Vor dem ungerade trotzdem immer ein Backup in iTunes anlegen!
    iLike 2
  16. inu 8. Juli 2016 um 13:16 Uhr ·
    Nach den Erfahrungen mit IOS 9.3.2 werde ich ganz bestimmt sofort (auch noch eine Beta-Version von) IOS 10 installieren. Aber nur, wenn mich der Wahnsinn (Wahnsinn = mehrfach, oder sogar immer, das Gleiche zu tun und dabei andere Ergebnisse zu erwarten) gepackt und besiegt hätte. :-< Wünsche den (Beta-) Testern dennoch Waidmannsheil … … …
    iLike 1
    • Michael 8. Juli 2016 um 20:12 Uhr ·
      ?! ?
      iLike 1
  17. Mace 8. Juli 2016 um 15:17 Uhr ·
    Also ich nutze die Public Beta auf einem IPhone 6 und habe in der Batterieübersicht 21% Akkuverbrauch bei Nachrichten bei 1min Nutzung im Vordergrund. Und generell kann ich nicht bestätigen, dass der Akku länger hält. Eher das Gegenteil. Sonst läuft die Beta aber weitestgehend stabil und flüssig.
    iLike 0
  18. Madeleine 8. Juli 2016 um 18:47 Uhr ·
    Ich hoffe nach so vielen Kommentaren kann mir einer helfen. Ich habe sie Entwickler Beta 10.0. auf meinem iPhone 6s, und jetzt wird mir die zweite Beta nicht als Download angegeben. Kann es sich verzögern, ist es normal? Oder sollte man das iPhone tatsächlich wieder auf iOS 9 runterstufen? Lg
    iLike 0
  19. mario 9. Juli 2016 um 09:02 Uhr ·
    Die Akkulaufzeit ist mit dem SE auch deutlich schlechter. Normale Nutzung, wie immer (also noch nicht mal heavy) und von 18-21 Uhr ging der Akku von satten 100 auf 29% runter. Sonst würde es in der Zeit maximal auf 85/80% runter sausen. Ich kann also nicht bestätigen, dass der Unterschied beim Akku nur „marginal“ ist, wie viele andere berichteten. Musste wieder downgraden, weil so ein Fahrradstrecken-Tracking mit Strava quasi unmöglich ist.
    iLike 0
  20. Tito1 9. Juli 2016 um 10:31 Uhr ·
    Kann man denn – theoretisch – auch wieder so einfach zurück zu ios9, wenn was nicht funzt? Profil deaktivieren/ löschen, neustarten, iOS 9 laden?
    iLike 0
  21. Paul 9. Juli 2016 um 10:45 Uhr ·
    Aber Leute mal echt! iOS 10 ist schon voll schön und geil??
    iLike 2
    • neo70 9. Juli 2016 um 16:39 Uhr ·
      Ja, habe ich auch festgestellt. In Verbindung mit Sierra macht das alles schon einen sehr guten und gewohnt runden Eindruck. Die Optik ist auch schön. Einzige Ausnahme ist die Musikapp. Das will einfach nicht ins Gesamtkonzept passen und wirkt designtechnisch als Fehlgriff innerhalb des Systems. Schade. Bis September ist ja noch Zeit das ein wenig zu korrigieren.
      iLike 1
  22. Tim 9. Juli 2016 um 14:04 Uhr ·
    wer benutzt den heutzutage ios ? geschlossene systeme sind out
    iLike 0
    • neo70 9. Juli 2016 um 16:34 Uhr ·
      Dein offenes OS scheint ja recht langweilig zu sein, wenn Du die Zeit hast, hier rumzutollen.
      iLike 1
  23. Edgard 10. Juli 2016 um 18:15 Uhr ·
    Ich habe seid gestern auch iOS 10 auf mein 6s installiert . Bin zufrieden außer das Telekom Navigon und die Lotto App abstürzt aber damit kann ich leben. Beim starten verschiedener Anwendungen bekommt man die Meldung nicht für 64 bit aktualisiert aber sie funktionieren. Es wird jetzt langsam Zeit das die App’s umgestellt werden. Akku Laufzeit auch OK, merke kein Unterschied. Habe alles durchprobiert und gestartet, keine Probleme bin sehr zufrieden.
    iLike 0
  24. Knoppers 11. Juli 2016 um 10:28 Uhr ·
    Hey ich teste auch gerade die Beta mit! Habe da ne Frage, wie bekomme ich meine Uhr auf watchOS 3 ? Das Profil habe ich schon aktiviert aber bei Software zeigt mir das Handy nur an, das die Software aktuell ist!
    iLike 3

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.