Google Maps ist zurück: Comeback auf der Apple Watch

Vor drei Jahren erlebte watchOS einen herben Dämpfer, als kurz nacheinander Amazon, Ebay, Instagram und auch Google Maps den Rückzug ihrer beliebten Apps verkündeten. Speziell die Einstellung von Google Maps auf der Apple Watch sorgte seinerzeit doch für einigen Verdruss. Ein Fehler, welchen Mountain View einsah und vor wenigen Wochen mittels Blogankündigung korrigierte, Apfelpage.de berichtete.

Update auf Version 5.52 bringt Google Maps zurück

Google Maps kehrt auf die Apple Watch zurück, möglich macht es das seit gestern verfügbare Update im App Store auf Version 5.52. Interessanterweise wird die Rückkehr von Google Maps auf watchOS in den Release-Notes des Updates mit keiner einzigen Silbe erwähnt, was durchaus ungewöhnlich ist.

Google Maps auf der Apple Watch

Mit der Rückkehr von Google Maps auf watchOS habt ihr nun wieder eine vernünftige und ausgereifte Alternative zur Apples Karten-App auf der Apple Watch. Wie auf dem iPhone steht eine Navigation mit dem Auto, mit dem Fahrrad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß zur Verfügung. Routeninformationen sind mit einem Blick auf der Apple Watch abrufbar.

Außerdem sollen sich auf der Uhr geschätzt Ankunftszeit sowie Schritt-für-Schritt-Anweisungen zu speicherbaren Zielen anzeigen lassen, die sich zudem mit anderen Personen teilen lassen sollen.

Für andere Ziele lässt sich eine Navigation vom iPhone aus starten und auf der Smartwatch verfolgen. Eine Kartenansicht zeigt Google Maps auf der Apple Watch hingegen nicht an. Auch fehlt derzeit eine Vibration, wenn Wegänderungen anstehen, wie es etwa Apples Kartendienst macht.

Das Update steht ab sofort kostenfrei im iOS App Store zum Download zur Verfügung und kann direkt geladen werden. Es erfordert iOS 11 oder höher sowie watchOS 5 oder höher.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Google Maps ist zurück: Comeback auf der Apple Watch"

  1. DAKL 10. September 2020 um 19:17 Uhr ·
    Wurde leider nicht gut umgesetzt auf der Apple Watch. Die eigene Navigations-App läuft dank der tiefen Integration im System viel besser.
    iLike 5
  2. Necman 11. September 2020 um 13:29 Uhr ·
    Schuster bleib bei deinen Leisten 😎
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.