Home » Hardware » Geheimnis gelüftet: Das wird Sonos kommende Woche vorstellen

Geheimnis gelüftet: Das wird Sonos kommende Woche vorstellen

Kommende Woche wird Sonos sein virtuelles Event abhalten und dort einen neuen mobilen Lautsprecher vorstellen. Dieser soll 169,00 US-Dollar kosten  und das Angebot nach unten abrunden und endlich der erste wirklich mobile Lautsprecher des Multiroom-Spezialisten werden. Das berichtet The Verge unter Berufung auf exklusive Insiderquellen.

Neues Produkt: Sonos Roam kommt

Der Leak tauchte heute zunächst bei den amerikanischen Kollegen von The Verge auf und dürfte nicht gerade für Erheiterung im Sonos Board sorgen. Laut den zugespielten Informationen soll der Lautsprecher auf den Namen Sonos Roam hören und mit den Maßen von 6,5 x 2,5 x 2,5 Zoll und einem Gewicht von rund 500 Gramm ausgestattet sein.

Damit ist er um Längen mobiler als der Sonos Move, ähnelt diesem aber hinsichtlich der weiteren Ausstattung. Bluetooth ist also an Board und mittels WLAN lässt sich der Lautsprecher Zuhause in das bestehende Multiroom-Setup von Sonos einbinden. Als Akkulaufzeit sind 10 Stunden bei voller Ladung angegeben, was sich mit Blick auf den Wettbewerb im Mittelfeld einsortiert.

Aufgeladen wird der Sonos Roam mit dem mitgelieferten USB-Kabel, wobei die Produktbilder einen USB-C-Anschluss nahelegen. Außerdem kann der Lautsprecher mit einer kabellosen Ladeschale geladen werden, diese soll für 49,00 US Dollar separat angeboten werden.

Interessant: Der Sonos Roam soll nach IPX7 zertifiziert werden, um sich vor allem gegen UE Boom von Logitech und die Bluetooth-Lautsprecher von JBL behaupten zu können.

Preise und Verfügbarkeit

Der Preis wurde eingangs schon erwähnt, der Hersteller soll dafür 169 US-Dollar aufrufen. Basierend auf dem Sonos One würden wir hier auf einen Verkaufspreis von 189,00€ tippen. Die Auslieferung soll ab dem 20. April 2021 erfolgen. Ob auch Kunden in Deutschland in den Genuss kommen werden, ist noch nicht abzuschätzen.

Wäret ihr interessiert?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Patrick Bergmann
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Geheimnis gelüftet: Das wird Sonos kommende Woche vorstellen"

  1. Doug Heffernan 4. März 2021 um 21:51 Uhr ·
    Nein
    iLike 1
  2. 4. März 2021 um 22:19 Uhr ·
    Wenn AirPlay 2 integriert ist, wird er gekauft.👍
    iLike 5
    • Sven 5. März 2021 um 06:41 Uhr ·
      Wäre ohne AP 2 ja ein Unding,
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.