Home » Betriebssystem » watchOS 7.4 Beta 3 ab sofort für Entwickler verfügbar

watchOS 7.4 Beta 3 ab sofort für Entwickler verfügbar

watchOS 7 - Apple

Heute Abend hat Apple watchOS 7.4 Beta 3für die registrierten Entwickler vorgelegt. Die neue Beta kann ab sofort geladen und installiert werden. watchOS 7.4 soll im Frühling erscheinen und bringt unter anderem die Möglichkeit, ein iPhone mit Face ID trotz Maske zu entsperren.

Heute Abend hat Apple auch die noch ausstehende Beta nachgeliefert. watchOS 7.4 Beta 3 kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden.

Um die neue Beta laden zu können, muss die Apple Watch auf dem Ladegerät liegen, der Akku der Uhr muss zu wenigstens 50% geladen sein und die Apple Watch muss mit dem selben WLAN verbunden sein, das auch von dem gekoppelten iPhone genutzt wird. Zudem muss das nötige Entwicklerprofil auf der Apple Watch installiert sein.

watchOS 7.4 bringt neue Entsperrmöglichkeiten für das iPhone

Die dritte Beta von watchOS 7.4 erscheint zwei Wochen nach der Verteilung der vorangegangenen Testversion. Apple bringt mit dem Update auf watchOS 7.4 die Möglichkeit, ein iPhone auch dann zu entsperren, wenn der Nutzer eine Maske trägt, aber dennoch Face ID benutzen möchte. Hierbei muss die Apple Watch in entsperrten Zustand am Arm getragen werden und auf dem iPhone iOS 14.5 installiert sein. Zahlungen per Apple Pay lassen sich auf diese Weise allerdings nicht durchführen.

watchOS 7.4 wird im Frühling, mithin also in wenigen Wochen für alle Nutzer als finales Update zur Verfügung stehen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

Kommentarfunktion ist leider ausgeschaltet.