Home » Apps » „Files“ von Apple: Platzhalter-App taucht im Store auf

„Files“ von Apple: Platzhalter-App taucht im Store auf

Shortnews: Heute Abend um Punkt 19 Uhr wird Tim Cook die Gäste aus aller Welt im McEnery Center begrüßen, um die Neuerungen vorzustellen. Was auf jeden Fall zu den größten Punkten der diesjährigen Keynote zählt, ist iOS 11. Über die genauen Features konnte man bislang aber nur spekulieren.

Doch zwei Sachen scheinen an diesem Morgen angesichts neuer App Store Listungen schon klar. Die „Aktivitäten“-App wird optional und damit löschbar sein. Und: Es wird eine neue „Files“-Applikation von Apple geben.

Einen entsprechenden Platzhalter hat ein Entwickler gefunden. Die App setzt iOS 11 voraus. Was genau das Programm bewirkt, ist zur Stunde noch eine Sache von Spekulationen. Entweder wird Apple sein komplettes Speicher und Ordner Konzept umkrempeln, was ziemlich unwahrscheinlich ist. Oder das Programm hat etwas mit iCloud Drive zu tun. Abwarten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

18 Kommentare zu dem Artikel "„Files“ von Apple: Platzhalter-App taucht im Store auf"

  1. -MaK- 5. Juni 2017 um 08:43 Uhr ·
    Ich finde es gar nicht so unwahrscheinlich, dass Apple das Speichern von Dateien umkrempelt. Schließlich gibt es doch seit iOS 10.2 (oder 10.3 ?) sowieso im Hintergrund eine neue File System Art. Downloads in Safari usw. sind langsam an der Zeit. Die App ‚Documents‘ von Readlle war lange auf den Apple Store eigenen iPads und iPhones zur Demo vertreten. Vielleicht um das Interesse zu testen. Ich würde es sehr begrüßen, denn dann könnte ich die Documents App löschen ? Vergesst nicht, dass es das 10jährige Jubiläum ist und Apple sicher mit einem Satz wie „Ten years later we rethought the whole operating system!“ Seit zehn Jahren ist eigentlich alles wie immer – ein guter Zeitpunkt das Ganze zu überdenken und an heutige Bedürfnisse anzupassen. In zehn Stunden wissen wir mehr….
    iLike 20
  2. Tim Cook 5. Juni 2017 um 08:53 Uhr ·
    ENDLICH EIN EXPLORER ICH FASS ES NICHT!!!!!!!!!
    iLike 11
    • Appleman 5. Juni 2017 um 10:25 Uhr ·
      du meinst ein Finder ?
      iLike 11
    • G.Dogg 5. Juni 2017 um 10:45 Uhr ·
      Explorer :D geh zurück an dein PC
      iLike 24
  3. Leonard 5. Juni 2017 um 08:54 Uhr ·
    Bier steht kalt, wird ein guter Abend ?
    iLike 18
    • Olm 5. Juni 2017 um 09:48 Uhr ·
      Was hast du vor?
      iLike 7
  4. Markus -K- 5. Juni 2017 um 09:22 Uhr ·
    Dropbox Kopie wäre super !
    iLike 5
  5. Ionensturm 5. Juni 2017 um 09:24 Uhr ·
    Seid hier auch so heiß auf die WWDC wie ich?
    iLike 30
  6. Jabada 5. Juni 2017 um 09:45 Uhr ·
    Es ist schon lange her, dass ich das mal gesagt habe, aber es wird endlich mal wieder spannend vor einer Apple-Keynote.
    iLike 20
    • Dull 5. Juni 2017 um 10:33 Uhr ·
      Ja sehe ich auch so. Gab kaum handfeste Leaks zu iOS 11 oder konkrete Änderungen am neuen iPad (außer der Größe).
      iLike 1
  7. Jotter 5. Juni 2017 um 09:50 Uhr ·
    ??Gähn!?????
    iLike 2
  8. Ente68 5. Juni 2017 um 10:17 Uhr ·
    Bin gespannt ?
    iLike 1
  9. Dull 5. Juni 2017 um 10:36 Uhr ·
    Sehe ich auch so. Gab kaum handfeste Leaks zu iOS 11 oder zu konkreten Änderungen am neuen iPad (außer der Größe). Wird spannend!
    iLike 1
  10. Ju 5. Juni 2017 um 10:42 Uhr ·
    Und alle werden heute Abend wieder enttäuscht sein, weil blödsinnige Erwartungen geweckt wurden…
    iLike 6
  11. Tim Cook 5. Juni 2017 um 10:53 Uhr ·
    Mein größter Wunsch für heute Abend ist der Dark Mode. Es ging auch Jahre ohne aber es würde einfach nur verdammt schick aussehen. Und es würde sich wahrscheinlich wie iOS 7 wie ein fast neues Handy anfühlen.
    iLike 0
  12. Teufel 5. Juni 2017 um 11:31 Uhr ·
    Hallo, ich hab da mal ne Frage: erscheint die App zum Stream gucken automatisch auf dem Apple TV oder muss ich eine App aus dem Store installieren? Mein Apple TV ist neu und ich hab das also noch nie darüber gesehen.
    iLike 0
    • iOS u. OSX User 5. Juni 2017 um 11:57 Uhr ·
      Teufel @ Die App wird automatisch serverseitig auf dein Apple TV drauf gespielt und ist bereits seit ein paar Tagen drauf. Kurz vor 19:00 Uhr geht sie aktiv wenn du sie antippst auf der Fernbedienung natürlich.?
      iLike 1
    • Victor 5. Juni 2017 um 12:13 Uhr ·
      Die App erscheint automatisch im Hauptmenü. Bei mir ist sie schon seit 2 Tagen.
      iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.