Home » Sonstiges » Facebook will nicht mehr Facebook heißen: Neuer Name ab Ende Oktober?

Facebook will nicht mehr Facebook heißen: Neuer Name ab Ende Oktober?

Facebook möchte seinen Namen ändern: Das Unternehmen möchte sich selbst damit stärker von der am stärksten öffentlich wahrgenommenen Kernkompetenz des sozialen Netzwerks abheben und den Fokus auf die AR/VR-Aktivitäten legen, die der Zuckerberg-Konzern inzwischen verstärkt vorantreibt. Der neue Name wird Ende Oktober bekanntgegeben.

Facebook möchte nicht mehr Facebook heißen: Der Konzern wird sich selbst einen neuen Namen geben, das berichtet aktuell The Verge unter Berufung auf Quellen im Unternehmen. Dabei geht es allerdings nicht darum, das soziale Netzwerk umzubenennen, das die meisten Menschen namentlich mit Facebook verbinden. Viel mehr gibt das Unternehmen dem Konzern einen neuen Namen, ähnlich wie etwa Google sich vor geraumer Zeit bereits in Alphabet umbenannt hat. Auch hier assoziieren noch immer die meisten Menschen Google vor allem mit der Suchmaschine.

Neuer Name soll VR-Aktivitäten von Facebook adressieren

Die neue Bezeichnung soll auf die Ambitionen Facebooks Bezug nehmen, im Bereich VR verstärkt anzugreifen und könnte etwas mit Horizon zu tun haben. Im Rahmen des sogenannten Metaverse sollen unter anderem in Europa tausende Jobs bei und durch Facebook entstehen, das Unternehmen hatte zuletzt eine eigene Brille vorgestellt, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten. Allerdings herrschen noch Zweifel an der Potenz dieser Strategie, unter anderem Mark Gurman von Bloomberg glaubt nicht an einen unmittelbar bevorstehenden Siegeszug von AR- oder VR-Anwendungen.

Der neue Name soll im Rahmen eines Facebook-Events am 28. Oktober verkündet werden und ist – zumindest Stand heute – noch das bestgehütetste Geheimnis im Unternehmen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "Facebook will nicht mehr Facebook heißen: Neuer Name ab Ende Oktober?"

  1. Joe 20. Oktober 2021 um 13:17 Uhr ·
    Ja Sh*tbook wäre gut
    iLike 16
  2. Bambusradler 20. Oktober 2021 um 13:22 Uhr ·
    Dreck bleibt Dreck, egal welchen Namen, welchen Anstrich der zuckerzwerg seinem Laden gibt.
    iLike 14
  3. Mr. Spock 20. Oktober 2021 um 16:34 Uhr ·
    Fratzenbuch wäre mein Vorschlag. 😜
    iLike 4
  4. Andi68 20. Oktober 2021 um 23:44 Uhr ·
    Infantile Kommentare.
    iLike 1
  5. Horst 23. Oktober 2021 um 05:22 Uhr ·
    Eh nur noch Werbung auf dieser Drecksplattform wird bei WhatsApp bald auch sein 🤮🤮🤮
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.