El Capitan: Erste Video-Eindrücke von OS X 10.11

Die Aktualisierung von OS X auf der letzten Keynote fiel zwar nicht sehr groß aus, viele Kleinigkeiten machen das Update aber durchaus zu einem Must-Have. Insbesondere das bessere Fenster-Management mit festem Split-Screen sowie die neue Spotlight-Suche könnten die Bedienung erleichtern. Abzuwarten bleibt nur, wie Apple die „natürliche Sprache“ in der Suche von Mail und Spotlight hierzulande umsetzen wird. Außerdem hat man weitere Neuerungen in Safari und Notizen und viele Verbesserungen unter der Haube eingepflegt, die die Aktualisierung zu runden Sache werden lassen.

Aktuell dürfen nur Entwickler die Beta-Version testen, ab Herbst steht das Update für alle zur Verfügung. Ab Juli gibt es außerdem eine Public Beta. Zur Einstimmung haben wir unten die ersten Eindrücke von El Capitan in einem sehenswerten Video eingebettet.

[Direktlink]

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

16 Kommentare zu dem Artikel "El Capitan: Erste Video-Eindrücke von OS X 10.11"

  1. SaScha0 10. Juni 2015 um 10:13 Uhr ·
    Ich konnte diese dumme Maus Vergrösserung nirgendwo deaktivieren. Grösster scheiss….
    iLike 0
    • RS 10. Juni 2015 um 10:28 Uhr ·
      Haha :D bist wohl ein ganz nervöser :) so schnell aktiviert die sich doch nicht.
      iLike 30
  2. dsTny 10. Juni 2015 um 10:35 Uhr ·
    Ich hab mal die neueste 10.10.4 beta von gestern Abend sowie die 10.11 ausprobiert. Auf Arbeit kann ich mich damit nicht mehr im WLAN (Firmenweiter WPA2, Benutzername und Passwort Eingabe notwendig) einloggen, kommt immer ein Authentifizierungsfehler nach wenigen Sekunden. Vorher ging es noch. Hat noch jemand das Problem mit WLAN, dass es jetzt nicht mehr funktioniert? Ach ja, bevor mich jetzt jemand belehren will: Betas sind auf einer Testpartition installiert, 10.10.3 ist noch immer auf meinem MacBook auf der Haupt-Partition installiert und damit kann ich auch weiterarbeiten ;)
    iLike 1
    •  Amo 10. Juni 2015 um 12:44 Uhr ·
      habe das selbe problem. Habe es bereits per Feedback Assistent an apple gemeldet. Nur durch das neustarten funktionierte es wieder
      iLike 1
      • dsTny 10. Juni 2015 um 13:46 Uhr ·
        Okay danke :) Dann stehe ich ja nicht allein mit dem Problem da. Habe auch schon das Feedback gesendet. Ein Neustart half bei mir nicht, es funktioniert einfach nicht mehr ;)
        iLike 0
  3. Tester 10. Juni 2015 um 10:43 Uhr ·
    Mission Control funktioniert extrem flüssig bei mir
    iLike 5
  4. philphil 10. Juni 2015 um 11:44 Uhr ·
    bis 10.10.3 hatte ich nie wlan Probleme. Seit 10.10.4 habe es es an einer fritz box schon.
    iLike 0
  5. Dennis 10. Juni 2015 um 12:12 Uhr ·
    läuft auf dem neuen macbook ziemlich flüssig muss ich sagen.
    iLike 0
  6. DerFörster 10. Juni 2015 um 18:44 Uhr ·
    Ich finde El Capitan einen Witz! Diese sogenannten neuen tollen Funktionen rechtfertigen doch kein neues Betriebssystem! Warum sollte ich mir das Wetter über Spotlight anzeigen lassen? Bis ich das Wort „Wetter“ eingetippt habe, habe ich 10 mal eine Wetter App geöffnet. Ich habe den Eindruck, das Apple keine guten Ideen mehr hat und deshalb aus solchen Kinkerlitzchen ein neues BS machen muss.
    iLike 2
    • Moritz 10. Juni 2015 um 21:10 Uhr ·
      Oje! Ich hab verstanden, dass das Hauptmerkmal von OSX 10.11 und auch iOS 9 auf Stabilität und guter Resourcennutzung liegt und nicht auf neuen Killerfeatures, oder? Wenn es also einen merkbaren Unterschied gibt in Sachen Performance gibt, wieso nicht eine neue Version? Stört dich die Nummer wirklich so stark oder verspürst du den Drang etwas superneues zu haben? Ich versteh‘ die Aufregung nicht…
      iLike 2
      • Wirsch 11. Juni 2015 um 09:07 Uhr ·
        Die Nummer ist doch egal. Man hat einfach ein paar Verbesserungen zum neuen BS erklärt. Nur weil das BS jetzt schneller ist, ist es noch lange neicht ein neues BS.
        iLike 0
  7. hessekaja 10. Juni 2015 um 19:19 Uhr ·
    Hoch, das mit der Bildschirmteilung ist schon ein Must-have … Klasse auf dem Laptop (MB-Air)
    iLike 0
  8. hessekaja 10. Juni 2015 um 19:20 Uhr ·
    Und endlich dürfen eigene Entwicklungen jetzt mehr API von Apple nutzen … Es sind diese kleinen Dinge die spaß machen …
    iLike 1
  9. Victor G. 10. Juni 2015 um 21:30 Uhr ·
    ich kenn mich mit dem versionen prozedere ja nicht wirklich aus aber mir kommts so vor als gäbe es schon genug 10. versionen wann wird denn entlich os 11 rauskommen?
    iLike 0
  10. DinoSaurier 11. Juni 2015 um 07:27 Uhr ·
    @Victor G. Worin besteht denn Deiner Meinung nach der Unterschied zwischen OS 10 und OS 11? Sei so gut und lass uns teilhaben an Deinem reichhaltigen Fundus Deiner Erfahrungen mit OS 11. Ist es aus Deiner Sicht nicht sogar noch besser, wenn uns Apple gleich mit OS 12 verwöhnt, da 12 bestimmt noch besser ist als 11. Was meinst Du?
    iLike 0
    • Victor G. 11. Juni 2015 um 08:56 Uhr ·
      so habe ich das nocht gemeint. ich finde nur das 10.11 unschön aussieht. 10.10 geht noch aber 10.11 ist kein schönes zahlen design. ich weiß ganz gut das ein versionensprung viel arbeit und zeit in anspruch nimmt. was passiert wenn man es versaut kann man sich ja ganz gut an microsofts windows beispiel veranschaulichenXD
      iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.