Das Apple TV 4K besitzt einen versteckten Lightning-Anschluss

Das Apple TV 4K besitzt einen Lightning-Port, der nicht offiziell dokumentiert ist. Er versteckt sich im Netzwerkanschluss der TV-Box. Wozu er dient, ist nicht klar, aber er wird vermutlich vor allem für Mitarbeiter des Supports hilfreich sein.

Das Apple TV 4K war zuletzt für eine kleine Überraschung gut: Ein findiger Bastler fand in der TV-Box einen Lightning-Port, der bis jetzt noch nie groß aufgefallen war. Der Lightning-Port ist im Netzwerkanschluss des Apple TV 4K versteckt.

Frühere Versionen des Apple TV besaßen verschiedene Anschlüsse wie Mikro-USB oder USB-C, doch mit dem Apple TV 4K hat Apple den totalen Kahlschlag vollzogen und bis auf HDMI und eben den besagten Netzwerk-Port alle Anschlüsse gestrichen.

Verwendung des Anschlusses nicht klar, vermutlich für Mitarbeiter von Apple Care reserviert

Was man mit diesem Lightning-Anschluss anfangen kann, ist nicht ganz klar. Es ist auch nicht so leicht, ihn zu benutzen, er steckt ganz tief drin in der Netzwerkschnittstelle. Verschiedene Vermutungen hinsichtlich der Verwendung wurden aufgestellt, doch die wahrscheinlichste Möglichkeit ist, dass Apple die Schnittstelle für seine Supportmitarbeiter dort untergebracht hat.

Die Angestellten im Apple Store könnten damit Wartungsprozesse durchführen, um Fehler zu beheben. Versteckte Anschlüsse an Apple-Geräten sind nichts neues. Die Apple Watch ist hier ein probates Beispiel.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Das Apple TV 4K besitzt einen versteckten Lightning-Anschluss"

  1. Maurizio.9er 18. Oktober 2019 um 21:49 Uhr ·
    Welchen versteckten Anschluss hat die Watch ? 🤔
    iLike 3
  2. Devil97 18. Oktober 2019 um 22:23 Uhr ·
    Ja wie jetzt, und den hat iFixit bisher nicht entdeckt sodass es erst jetzt zu dieser Meldung kommt??? 😎
    iLike 16
    • Hammer 19. Oktober 2019 um 10:18 Uhr ·
      Wirde doch schon vor langer Zeit von iFixit bekannt gegeben. Tom Cane hat zudem als erster den Datenfluss analysiert. Ist ne. oole Erweiterung für alle die Apps aus anderen Quellen auf ihrer Box ablegen wollen.👍🏽
      iLike 5
  3. Dani H. 20. Oktober 2019 um 01:35 Uhr ·
    Das Apple TV? Heißt das nicht Der Apple TV?
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.