Home » Betriebssystem » Bloomberg: iOS 15 bringt intelligentere Benachrichtigungen, produktiveres iPadOS und mehr Datenschutz

Bloomberg: iOS 15 bringt intelligentere Benachrichtigungen, produktiveres iPadOS und mehr Datenschutz

iOS 15 wird wohl Neuerungen in Bezug auf die Benachrichtigungen bringen: Diese sollen smarter werden, entsprechende Gerüchte hatte es bereits zuvor gegeben. Außerdem plant Apple offenbar, dem Datenschutz unter iOS 15 einen noch größeren Stellenwert zu geben.

iOS 15 wird in der Oberfläche einige Änderungen mit sich bringen, dies bezieht sich etwa auf die Benachrichtigungen. Diese sollen mit dem nächsten großen Update von iOS interaktiver werden und einen stärkeren Fokus auf automatische Reaktionen legen, berichtet aktuell die Agentur Bloomberg. Mark Gurman greift damit einige Prognosen auf, die er bereits vor einigen Wochen bezüglich iOS 15 angestellt hatte, Apfelpage.de berichtete. Die Benachrichtigungen sollen sich anhand verschiedener Betriebszustände wie Schlafen oder Fahren konfigurieren lassen.

Apple werde weiterhin daran arbeiten, das iPad für die produktivere Nutzung zu optimieren. Unter iPadOS soll das Multi-Tasking dergestalt verbessert werden, dass Nutzer effektiver mit mehreren Apps gleichzeitig arbeiten können. Außerdem wird es wohl möglich sein, Widgets ebenso wie am iPhone auf dem Homescreen zu platzieren.

Datenschutz wird unter iOS 15 noch wichtiger

Weiterhin wird Apple dem Datenschutz unter iOS 15 noch mehr Raum geben. Es soll ein neuer Privatsphäre-Bereich geschaffen werden, der übersichtlich darstellt, welche Apps welche Daten des Nutzers sammeln und verwenden. Diese Funktion soll auf dem App-Tracking-Feature aufbauen, das Apple gegen massiven Widerstand der Werbebranche unter iOS 14.5 eingeführt hatte.

Apple wird zudem auch die Oberflächen von tvOS und watchOS überarbeiten und speziell die Health-App mit weiteren Neuerungen ausstatten, so Bloomberg. Am Montag auf der Keynote zur WWDC wird Apple einen ersten Blick auf iOS 15 gewähren.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Bloomberg: iOS 15 bringt intelligentere Benachrichtigungen, produktiveres iPadOS und mehr Datenschutz"

  1. Gaúcho 5. Juni 2021 um 21:02 Uhr ·
    Am Samstag Abend noch einen Einstimmungsartikel raushauen, trotz Simmerwetter und Aussengastro wieder offen 🤪 alle Achtung 😎👍🏻
    iLike 5
    • Roman van Genabith 5. Juni 2021 um 21:02 Uhr ·
      Wir sind eben immer im Dienst.😂😂😂
      iLike 17

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.