Beta 2 von iOS 13.3 und iPadOS 13.3 ist da

iOS 13 - Apple

Apple hat gerade eben die zweite Beta von iOS 13.3 und iPadOS 13.3 für Entwickler bereitgestellt. Dieses neue Update bringt unter anderem Verbesserungen bei der Bildschirmzeit.

Heute Abend hat Apple iOS 13.3 und iPadOS 13.3 Beta 2 ausgeteilt. Das Update kann ab sofort von registrierten Entwicklern geladen und installiert werden, vorausgesetzt, das richtige Installationsprofil ist auf dem Gerät installiert.

iOS 13.3 und iPadOS 13.3 Beta 2 kommt eine Woche nach der Freigabe der ersten Beta von iOS 13.3, inzwischen ist diese auch in einer Public Beta für freiwillige Tester verfügbar.
iOS 13.3 bringt unter anderem neue Möglichkeiten für die Bildschirmzeit, die wir hier für euch zusammengefasst haben. Vor zwei Wochen hatte Apple iOS 13.2 für alle Nutzer veröffentlicht und damit unter anderem 70 neue Emojis auf iPhone und iPad gebracht. Zwischenzeitlich hatte Apple noch iOS 13.2.2 für alle Nutzer veröffentlicht und damit ein zuvor aufgetretenes ärgerliches Problem mit Multi-Tasking unter iOS beseitigt.

Neuerungen in zweiter Beta noch nicht bekannt

Welche Neuerungen oder Verbesserungen Beta 2 von iOS 13.3 und iPadOS 13.3 mit sich bringt, ist noch nicht bekannt. Apple gibt hierzu keine Details an. Eine Public Beta für freiwillige Tester dürfte auch in Bälde aktualisiert werden.

Bemerkt ihr Neuerungen, Verbesserungen oder Verschlechterungen im Vergleich zu Beta 1? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "Beta 2 von iOS 13.3 und iPadOS 13.3 ist da"

  1. macer 12. November 2019 um 20:31 Uhr · Antworten
    Langweilig
    iLike 0
  2. inpu 12. November 2019 um 20:35 Uhr · Antworten
    Läuft alles prima bei mir! (Also…. Mut zusammennehmen und dann das neue Update installieren! :-)
    iLike 0
  3. Gerni 12. November 2019 um 20:56 Uhr · Antworten
    Würde mich interessieren ob jetzt die Fehler der Fotos in der Foto App behoben sind. Fotos werden über iCloud hochgeladen und dann gibts in der Foto App ne Fehlermeldung, dass Fotos nicht geladen werden können
    iLike 0