Aus Eins mach Drei: iPad Pro angeblich 2019 auch mit Triple-Cam

Apples neues iPad Pro könnte kameratechnisch einen großen Sprung machen: Statt einer Linse auf der Rückfront erhält das Tablet womöglich deren drei, allerdings ist diese Spekulation mit ein wenig Vorsicht zu betrachten.

Über das iPad Pro und das für das Tablet erwartete Update in diesem Jahr wurde bis jetzt noch kaum ein Wort verloren. Gewiss, es ist angesichts der zahlreichen neuen Modelle, die Apple in die Datenbank der Eurasischen Wirtschaftskommission hat eintragen lassen, im Grunde immer davon ausgegangen worden, dass auch ein aktualisiertes iPad Pro im Herbst vorgestellt wird, doch über die Art der möglichen Aktualisierungen hörten wir bislang so gut wie nichts. Allgemein von einer Auffrischung war die Rede, damit verbinden wir oft einen schnelleren Prozessor und eine A13X-Version wird es wohl auch geben.

Ein aktueller Medienbericht aus Japan stellt darüber hinaus aber eine ganz andere, durchaus gewichtige Änderung in Aussicht.

Kommt das iPad Pro mit Triple-Cam?

Danach werde Apple das iPad Pro 2019 ebenfalls mit einer dreifachen Kamera ausstatten, die dann wohl der Anordnung entspricht, die mutmaßlich auch im neuen iPhone zu finden sein wird, das wie zuvor berichtet vielleicht iPad Pro heißt. iPhone Pro und iPad Pro hätten damit das sie vereinende Feature der Triple-Cam, aber ist das wahrscheinlich?

Es wäre ein großer Sprung am iPad Pro, das bislang mit nur einer einzigen Linse auskommen musste. Weiter soll auch das iPad mit 10,2 Zoll großem Bildschirm, über dessen mögliche Einführung wir in dieser Meldung berichtet haben, eine kameratechnische Aufwertung erhalten: Es kommt laut Bericht mit einer Dualkamera, was bemerkenswert wäre, würde es doch das neue Einsteiger-iPad sein. Erst in diesem Jahr hatte Apple mit dem neuen iPad Air ein aktualisiertes Mittelklasse-iPad vorgestellt.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Aus Eins mach Drei: iPad Pro angeblich 2019 auch mit Triple-Cam"

  1. tannauboy 10. August 2019 um 17:40 Uhr ·
    Habe mit keinem meiner iPads je ein Bild geschossen… außer zu Beginn um zu schaun wie die Qualität ist 😃 finde eine Rückkamera einfach sinnlos…
    iLike 8
    • S_LiLiMe 10. August 2019 um 17:47 Uhr ·
      Nicht ganz sinnlos. Im Gegenteil, eher sinnvoll um z.B. Dokumente mit diversen Apps zu Scannen oder AR-Apps nutzen zu können, mit der App der Hausbank Rechnungen bequem zu überweisen, etc. Allerdings reicht hierfür auch eine Linse. Und auf die Idee, mit einem 12.9 Zoll iPad zu filmen / Fotografieren würde ich eher nicht kommen. Sieht irgendwie lächerlich aus.
      iLike 12
      • Kev K. 12. August 2019 um 09:32 Uhr ·
        AR ist das Stichwort!! Dafür macht eine gute Cam am iPad sinn.
        iLike 1
    • MarcelFox 10. August 2019 um 21:11 Uhr ·
      Hab ca. 1 Jahr mit dem 10,5“ iPad Pro Fotos gemacht, einfach weil es eine bessere Kamera als mein damaliges iPhone 5 hatte. Man kommt sich ja schon dumm vor, wenn man als einziger mit nem iPad fotografiert aber die Urlaubsfotos waren super :D
      iLike 5
  2. Lucario 10. August 2019 um 17:42 Uhr ·
    Das iPad Lineup is auch sowas… Wer braucht neben dem iPad Pro, iPad Air und iPad mini noch ein iPad.
    iLike 3
  3. Tony89 10. August 2019 um 18:26 Uhr ·
    Ja was auch sonst was anderes haben die nicht in der Pipeline
    iLike 2
  4. Schmitty 10. August 2019 um 21:16 Uhr ·
    Was will man auch an dem besten Tablet noch verbessern außer den Innereien bzw. Mehr Kameras :-D
    iLike 1
  5. Blub 10. August 2019 um 21:35 Uhr ·
    Ich bin echt mal gespannt was es mit dem 10.2 Zoll iPad auf sich hat. Bei welchem iPad würde das Upgrade Sinn machen? Das Air 3 hat erst 10,5 Zoll bekommen. Vielleicht kommt ein ganz neues iPad Xr? Vielleicht wird er Herbst doch mal wieder spannend?
    iLike 0
  6. DannyDawn 11. August 2019 um 00:39 Uhr ·
    „[…] auch im neuen iPhone zu finden sein wird, das wie zuvor berichtet vielleicht iPad Pro heißt.“ Hmmm… finde den Fehler… 🤔😅 Genial Leute, kann ja mal passieren aber dass es dann genau an der Stelle passiert ist unglaublich… ich pack‘s nich mehr! 🤣
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.