Home » Apple » Aufgefrischt: Apple zeigt aktualisierte iPod-Familie

Aufgefrischt: Apple zeigt aktualisierte iPod-Familie

iPod Touch

Wie erwartet hat Apple soeben das neue Line-Up in der iPod-Familie präsentiert. Die Kultplayer um iPod touch, Shuffle und Nano können nun auch in Gold, einem dunkleren Blau und hellerem Pink erworben werden. Die letzteren beiden Modelle werden damit jeweils in zehn und der iPod touch in sechs Kolorierungen angeboten. Hinzu kommt die spezielle (RED)-Auslegung für den guten Zweck.

Aber der iPod touch wurde auch unter der Haube noch etwas aufgerüstet. So verfügt das immer noch 4 Zoll große Gerät über eine um 3 MP aufgerüstete 8 MP Cam auf der Rückseite, die etwas heraussteht. In Sachen Schnelligkeit setzt Apple nun auf einen 64-bit A8 Chip, der von einem “M”-Coprozessor unterstützt wird. Letzterer ist für die Verarbeitung von Fitness- und ortsbasierten Daten zuständig. Ferner wurde die 128 GB Speicher-Option ergänzt und das "Loop"-Armband gestrichen.

  • iPod touch (16 GB) für 229 Euro
  • iPod touch (32 GB) für 279 Euro
  • iPod touch (64 GB) für 339 Euro
  • iPod touch (128 GB) für 449 Euro

Hier geht es zum Apple Online Store.

„iPod touch gibt Kunden auf der ganzen Welt Zugang zu Apple Music, dem App Store und iOS, dem weltweit fortschrittlichsten mobilen Betriebssystem – ab einem Preis von nur 229 Euro“, sagt Greg Joswiak, Vice President iPhone, iPod und iOS Product Marketing von Apple. „Durch die deutlichen Verbesserungen wie dem A8 Chip oder der 8-Megapixel iSight Kamera können Anwender das nächste Level beim Gaming erleben, noch bessere Fotos machen und ihre favorisierte Musik, TV-Sendungen und Filme genießen.“

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

61 Kommentare zu dem Artikel "Aufgefrischt: Apple zeigt aktualisierte iPod-Familie"

  1. Hans 15. Juli 2015 um 17:06 Uhr ·
    Eure Preise sind falsch.
    iLike 23
    • Max 15. Juli 2015 um 17:09 Uhr ·
      haha
      iLike 2
    • Safari 15. Juli 2015 um 17:09 Uhr ·
      Das 128-GB Modell kostet 449€
      iLike 1
    • Philipp Tusch 15. Juli 2015 um 17:15 Uhr ·
      Ja, ist aktualisiert.
      iLike 20
    • Tank-Tower 17. Juli 2015 um 07:16 Uhr ·
      Ich würde echt ein iPhone kaufen anstatt ein iPod mit sim
      iLike 0
      • . 21. Juli 2015 um 19:27 Uhr ·
        Ich würd den iPod nehmen, weil da bekommt man -ein (in meinen Augen) viel schöneres Design -Bluetooth 4.1 -und ein dünneres Gehäuse -bei einem viel kleineren Preis muss jedoch verzichten auf -Whatsapp -TouchID -und ein größeres Display (die restlichen Vorteile des iPhone 6 sind, falls ich nichts vergessen habe, Kleinigkeiten, wie z.B. 240fps anstatt 120fps Zeitlupenaufnahmen oder das Barometer und der Dual-Blitz)
        iLike 0
  2. Josef 15. Juli 2015 um 17:12 Uhr ·
    Hoffentlich geht es beim iPhone im September auch nur noch in 50er-Schritten hoch.
    iLike 15
    • Mattes 15. Juli 2015 um 17:21 Uhr ·
      Aha das sind also 50€-Schritte. Interessant… Eher 50-60-70, aber naja Kopfrechnen ist schwer.
      iLike 10
      • Hans Das Original 15. Juli 2015 um 17:32 Uhr ·
        Ja, ja das Kopfrechnen 50,60,110.
        iLike 44
  3. Lilouuu 15. Juli 2015 um 17:15 Uhr ·
    Entweder funktioniert der Link nicht oder er funktioniert unter iOS 9 Beta nicht!?
    iLike 2
  4. GG 15. Juli 2015 um 17:16 Uhr ·
    Ernsthaft? Kein Touch ID?
    iLike 11
    • Sebi 15. Juli 2015 um 17:20 Uhr ·
      Ja nicht mal ein 4,7 Zoll Display, was erwartest du denn?
      iLike 10
      • Michael 15. Juli 2015 um 17:45 Uhr ·
        TouchID hätte man bei dem Preis auch erwarten können. Die iPods sind ja auch nicht so günstig.
        iLike 19
    • Philipp 15. Juli 2015 um 23:44 Uhr ·
      Touch ID ist evt dabei (sie nächster Artikel)
      iLike 2
  5. Sebi 15. Juli 2015 um 17:20 Uhr ·
    sieht aus wie das iPhone 5c
    iLike 3
  6. Apple 15. Juli 2015 um 17:22 Uhr ·
    Wiso werden die ipod shuffle immer noch mit earphones ausgeliefert und nicht earpods?
    iLike 4
    • Auge78 15. Juli 2015 um 17:25 Uhr ·
      Wieso!
      iLike 2
      • Apple 15. Juli 2015 um 17:36 Uhr ·
        Ja wieso Duden
        iLike 9
    • Philipp 15. Juli 2015 um 23:43 Uhr ·
      Lern Englisch
      iLike 0
  7. Felix-2 15. Juli 2015 um 17:26 Uhr ·
    Ich habe einen ganz normalen iPod touch 5g. Kann ich gegen einen Aufpreis die neuere Version haben?
    iLike 0
    • Hans Das Original 15. Juli 2015 um 17:35 Uhr ·
      Ja geht, verkauf den alten und Zahl den Rest drauf…… ;)
      iLike 32
      • Tim 18. Juli 2015 um 10:11 Uhr ·
        geil :-D
        iLike 0
    • Philipp 15. Juli 2015 um 23:42 Uhr ·
      Apple nimmt IPhones in Zahlung, vlt auch den IPod
      iLike 0
  8. hans 15. Juli 2015 um 17:33 Uhr ·
    Warum überhaupt noch iPod? wer braucht den Mist noch? Den Shuffle lass ich mir noch eingehen für Sport usw aber der Rest ist doch völlig Sinnfrei?
    iLike 5
    • Quickmix 15. Juli 2015 um 18:25 Uhr ·
      Ich brauche einen iPod Touch!
      iLike 14
    • Max 15. Juli 2015 um 23:08 Uhr ·
      warum sollte das sinnfrei sein? Nur weil du keinen brauchst, bedeutet das nicht, dass die anderen User auch keinen brauchen
      iLike 0
      • Philipp 15. Juli 2015 um 23:41 Uhr ·
        Mit einem Guten Vertrag bekommt man für das Geld ein IPhone und das kann das, was der IPod kann und noch vieles mehr
        iLike 1
      • Appster 21. Juli 2015 um 08:38 Uhr ·
        Ehrlich gesagt ist das iPhone 6 bis auf den größeren Bildschirm, 4G und GPS dem neuen iPod touch 6G in keiner Hinsicht überlegen.
        iLike 0
  9. GRLK 15. Juli 2015 um 17:36 Uhr ·
    wenn der noch ein gps modul hätte, bräuchte ich kein iphone mehr.
    iLike 3
    • daniel 15. Juli 2015 um 20:29 Uhr ·
      und vllt noch Mobilfunkanschluss und Touch ID und ein größeres Display… Oh halt, dann ist das ja wieder das iPhone 6… XD ;-P
      iLike 4
      • GRLK 15. Juli 2015 um 21:01 Uhr ·
        korrekt, aber der preis macht den unterschied. :) auf alles andere von dir angesprochene könnte ich verzichten, aber nicht auf gps.
        iLike 0
  10. Hans 15. Juli 2015 um 17:36 Uhr ·
    Sogar Bluetooth 4.1 ist am Start! Das hat nichtmal das 3x so teure iPhone ;)
    iLike 9
    • der wassertrinker 15. Juli 2015 um 18:26 Uhr ·
      was machst du mit deinem bluetooth 4000? lieder schicken? geht doch gar nicht. beim iphone dient bluetooth nur zum headseatverbinden. und komm mir bitte nicht mit airdrop. das ist nämlich der größte quark den es gibt. airdrop kann nichtmal das, was mein nokia 6230i konnte.
      iLike 4
      • Agit 15. Juli 2015 um 19:04 Uhr ·
        Was stört dich denn an Airdrop? Funktioniert super schnell bei mir.
        iLike 11
      • der wassertrinker 15. Juli 2015 um 20:13 Uhr ·
        nenne mir einen besseren aspekt von airdrop , der bluetooth auf nokia 6230i toppt
        iLike 1
      • RS 15. Juli 2015 um 21:17 Uhr ·
        Wassertrinker, bitte hör auf hier herumzutrollen. Danke. Bluetooth 4.1 vermeidet unteranderem Störungen mit LTE-Bändern. Frag mal dein Nokia 6230i nach LTE.
        iLike 4
      • der wassertrinker 15. Juli 2015 um 23:38 Uhr ·
        ich trolle nicht rum ich besitze selber ein iphone , bin jedoch objektiv und nicht einer von denen, die sich auf der WWDC über etwas selbstverständliches freuen wie airdrop zwischen ios geräten
        iLike 0
      • samed 16. Juli 2015 um 01:34 Uhr ·
        Wozu gibts whatsapp, imessage etc ? Damit kann ich auch alles schicken und mit airdrop auch ;)
        iLike 0
  11. Victor G. 15. Juli 2015 um 18:02 Uhr ·
    viel besser!
    iLike 1
  12. CanAy 15. Juli 2015 um 18:10 Uhr ·
    Hätten die bei iPod nano neues frisches software Update reinbringen können.
    iLike 2
    • nivek 15. Juli 2015 um 18:30 Uhr ·
      Ja im iOS 7 Look
      iLike 3
  13. dan 15. Juli 2015 um 18:12 Uhr ·
    schade, dass apple den shuffle nicht hardware-seitig aufgerüstet haben, damit man applemusic drauf laden kann (und itunes die lizenzen jeweils beim syncen prüft). da ich zu 99% nur noch über applemusic musik höre, ist der shuffle somit wertlos. hätte mir auf jeden fall den neuen gekauft.
    iLike 1
  14. ? 15. Juli 2015 um 18:24 Uhr ·
    Welche iPods sind Wasser Dicht?
    iLike 0
    • Dennis 15. Juli 2015 um 19:11 Uhr ·
      Keine
      iLike 8
  15. joelhug67 15. Juli 2015 um 18:54 Uhr ·
    immer noch 4 Zoll und ohne touch-id
    iLike 0
    • Philipp 15. Juli 2015 um 23:37 Uhr ·
      Ließ mal den nächsten Artikeln (evt. Ist da Touch ID drin)
      iLike 0
  16. Thomas 15. Juli 2015 um 19:06 Uhr ·
    Aber die sind wohl teurer geworden… Ich habe im November letztes Jahr einen mit 32 GB in Rot bei Apple für 229€ gekauft…
    iLike 1
    • Tim 15. Juli 2015 um 19:41 Uhr ·
      Wo warst Du die letzten Monate? Apple hat alle Preis aufgrund des schwachen Euro-Kurses erhöht. Aber ich kann Dich beruhigen, dein altes Ding ist jetzt noch viel weniger Wert ;-)
      iLike 6
    • RS 15. Juli 2015 um 21:19 Uhr ·
      Nein, der 32er kostete damals auch über 300. Da er nicht aktualisiert wurde, haben sie ihn billiger. Siehe Apple TV
      iLike 0
  17. Appler 15. Juli 2015 um 20:11 Uhr ·
    Für die größte Speichergröße kriegt man ja ein iPad :D
    iLike 1
  18. . 15. Juli 2015 um 20:12 Uhr ·
    Schönes Update, bitte jedes Jahr so dann ist der iPod Touch ne echte Alternative zum teuren iPhone :)
    iLike 0
    • Leo 15. Juli 2015 um 21:25 Uhr ·
      110€ zur nächsten Speichergröße sind trotzdem einfach nur frech.
      iLike 0
    • Philipp 15. Juli 2015 um 23:35 Uhr ·
      Such dir einen ordentlichen Vertrag, dann bekommst du das IPhone sogar billiger
      iLike 0
      • . 16. Juli 2015 um 06:21 Uhr ·
        Nö insgesamt kostet’s dann viel mehr
        iLike 2
  19. Kay 15. Juli 2015 um 20:14 Uhr ·
    Wie machen die das jetzt bei neuen Betriebssystemen? Kompatibel mit dem iPod der 5-1/2-ten Generation? Oder ist das der iPod touch der 6ten? Denn ich vermute, dass iOS 10 nicht mehr für den „alten“ iPod touch 5 veröffentlicht wird.
    iLike 0
    • RS 15. Juli 2015 um 21:21 Uhr ·
      Mit A8 Prozessor wird es wohl keine 5-½ Generation sein. Also ja 6. Generation.
      iLike 2
      • RS 15. Juli 2015 um 23:54 Uhr ·
        Ich muss mich korrigieren. Es ist die 7. Generation. Der iPod hat die Modellbezeichnung 7,1 während der alte 5,1 hatte. Apple hat wohl eine Generation vergessen zu veröffentlich ^^
        iLike 0
      • Appster 21. Juli 2015 um 08:44 Uhr ·
        @RS, das ist Unsinn. Apple veröffentlichte die iPod touch-Modelle 1G (2007), 2G (2008), 3G (2009), 4G (2010), 5G (2012) und nun 6G (2015). Das kann logischerweise nur 6G heißen, wobei die interne Bezeichnung durch Apple keine Rolle spielt, weil es nur die genannten Modelle offiziell zu kaufen gab.
        iLike 0
  20. Philipp 15. Juli 2015 um 23:23 Uhr ·
    Ich finde den Schritt von Apple sinnlos
    iLike 0
    • Philipp 15. Juli 2015 um 23:34 Uhr ·
      Aber ich denke, dass lässt darauf schließen, dass Apple an einem 4Zoll IPhone 6 forscht, weil die Verkaufszahlen vom IPod sind so schlecht, dass Apple niemals Geld in die Forschung für den stecken würden. Ich denke die hatten die Technik als Nebenprodukt für eine 4″ iPhone gehabt und haben die dann einfach in den IPod gesteckt, noch ein paar neue Farben, den Simschlitten weg, die Antennen, welche am IPhone außen sichtbar sind, weg und der neue IPod war geboren.
      iLike 0
  21. joelhug67 17. Juli 2015 um 04:08 Uhr ·
    ja endlich ein neuer ipod touch wollte schon soo lange einen habe ihn aber wegen der Hardware nie gekauft und jetzt werde ich mir woll den goldigen mit 128Gb kaufen das iphone mit 128gb ist ja viel zu teuer und sonst habe ich ein 5c mit 16Gb
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.