Apple Watch Series 2: Habt ihr auch Ärger mit watchOS 6?

Apple Watch Series 2

watchOS 6 ist inzwischen bekanntlich auch für die Apple Watch Series 1 und Apple Watch Series 2 erhältlich: Apple hatte sich hier zunächst etwas Zeit gelassen, um noch nötige Optimierungen vorzunehmen. Das hat aber womöglich doch nicht so gut geklappt, wie Apple sich das erhofft hat, so finden sich Berichte über Bugs unter watchOS 6 auf den älteren Uhren.

Apple bietet das aktuelle watchOS 6 auf allen Modellen der Apple Watch an, die auch schon watchOS 5 erhalten hatten. Dabei startete die Unterstützung der Apple Watch Series 1 und Series 2 erst mit der Freigabe von watchOS 6.1. Apple hatte sich hier noch einige Wochen zusätzliche Zeit genommen, um die Performance von watchOS auf den älteren Uhren zu verbessern.

In einem ersten Eindruck in der Redaktion schien watchOS 6 auf einer älteren Apple Watch durchaus zufriedenstellend zu laufen, wie wir euch damals berichtet hatten, doch nicht alle Nutzer haben so positive Erfahrungen gemacht. Der Tech-Journalist Markus Weidner notiert etwa in seinem privaten Blog, dass watchOS 6.1 auf seiner Apple Watch Series 2 nicht ganz rund läuft.

Apple Watch Series 2: Unter watchOS 6.1 unter anderem Probleme mit Apple Pay

Weidner berichtet so etwa über ein allgemein rechts  träges Benutzererlebnis auf der alten Watch, was an und für sich noch nicht überraschend ist. Insbesondere beim Hochfahren zeigen sich bei ihm aber deutliche Verzögerungen. Ein Problem betrifft speziell die Nutzung von Apple Pay auf der Apple Watch Series 2 und dem aktuellen watchOS. Hier schreibt er:

Klicke ich die Taste auf der rechten Außenseite an, um Apple Pay zu nutzen, dann ist nicht selten zu lesen, dass die Karten erst nach einer Aktualisierung verfügbar sind. Wenige Minuten später klappt es in der Regel.

Habt ihr diese Probleme auch?

Es ist nicht klar, ob Apple hier mit einem der noch kommenden watchOS-Updates noch Verbesserungen an der Performance vornimmt, wir nutzen aber einmal die Gelegenheit und fragen euch nach euren Erfahrungen:

Wie gut läuft watchOS 6 auf eurer Apple Watch Series 1 oder 2 und welche Einschränkungen könnt ihr beobachten?

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

14 Kommentare zu dem Artikel "Apple Watch Series 2: Habt ihr auch Ärger mit watchOS 6?"

  1. cj7springs 26. November 2019 um 06:30 Uhr ·
    Der boot war vorher bereits recht langsam mit der 6.1 mal eben einzuschalten ……. 😔
    iLike 2
  2. seeemar 26. November 2019 um 07:57 Uhr ·
    Watch 2 mit iOS 6 friert bei mir manchmal das Display ein und ich kann nicht wischen. Alles mit tappen funktioniert noch. Nach einem Neustart gehts wieder normal. Siri braucht ein paar Sekunden länger als bisher, um zu reagieren. Mit Apple Pay hab ich kein Problem.
    iLike 1
    • adhoc 26. November 2019 um 08:36 Uhr ·
      Das habe ich zeitweise mit der AW4 auch, Neustart, dann geht es wieder. Passiert meist nach dem Laden auf der Ladestation. Ist in den letzten Tagen wieder besser. Möglicherweise hat Apple noch an der Software intern rumgerührt.
      iLike 0
  3. Monsi 26. November 2019 um 07:59 Uhr ·
    Bei mir läuft soweit alles gut auf der Series 2 mit watchOS 6.1. In Bezug auf Apple Pay kann ich allerdings nicht mitreden.
    iLike 2
  4. AnCo 26. November 2019 um 08:41 Uhr ·
    Habe auch häufig das Problem, dass ich nicht hoch und runter wischen kann. Ich kann dann keine Mitteilungen öffnen („runter wischen“) oder auch keine Einstellungen vornehmen (hoch wischen). Alle anderen Wischbewegungen (rechts- und links) sowie die Tabs und Tasten funktionieren einwandfrei – auch die ApplePay-Funktion klappt immer auf Anhieb. Nach einer Zeitspanne geht es von selber wieder. Glaube, die wollen mich überzeugen, auf das 5er-Modell umzusteigen ;-)
    iLike 0
    • adhoc 26. November 2019 um 13:33 Uhr ·
      ich hatte (wie oben geschrieben) das nicht nur mit meiner AW4, sondern auch am iPad Pro und iPhone 8+ ! Ich habe da das Apple Development in Verdacht, dass die daran arbeiteten. z.Z. geht wieder alles!
      iLike 0
    • Chef vom Dienst 27. November 2019 um 08:52 Uhr ·
      aWatch 3: Selbes Problem mit dem Wischen nach oben und unten. aPay habe ich nicht.
      iLike 0
  5. Fusselhirn 26. November 2019 um 09:21 Uhr ·
    Nö, ich habe keine Probleme, meine AW 2 läuft mit Watch OS 6.1 Rinder und schneller als vorher. Die Akkulaufzeit ist besser und auch Apple Pay macht keine Probleme….
    iLike 1
  6. Gregor 26. November 2019 um 09:26 Uhr ·
    Bei mir keine Probleme. Series 2 mit WatchOS 6.1
    iLike 1
  7. darth-Apple 26. November 2019 um 10:16 Uhr ·
    Dito, läuft normal, auch Apple Pay funzt
    iLike 1
  8. Gerni 26. November 2019 um 19:51 Uhr ·
    Meine aw3 rebootet manchmal einfach so ohne Grund.
    iLike 0
  9. Hans 26. November 2019 um 21:41 Uhr ·
    Bei mir wird keine Ahnung was bei meinem Aktivitäten gemessen, aber das was gemessen wird ist schwachsinn. Ich bin den ganzen Tag auf den Beinen, laufe keine Ahnung wie viel km und die Uhr zeigt nur noch 4-8 min Training an, obwohl ich vorher jeden Tag meine drei Ringe voll hatte. Manchmal 1200 Rot dann 4 grün und 14 Blau. Schon mehrfach versucht zu kalibrieren und auch zurück gesetzt. Hat jmd ne Idee ?
    iLike 0
  10. username 26. November 2019 um 22:47 Uhr ·
    Siri geht überhaupt nicht mehr… auf dem iPhone stattdessen schon… immer wartet man lange und am Ende kommt: ich kann dir leider momentan nicht helfen…traurig, wiederhergestellt wurde sie schon
    iLike 0
  11. Ohne Punkt und Komma 27. November 2019 um 11:44 Uhr ·
    Warum aufregen? Wie sollten dankbar sein das überhaupt noch Updates bringt. Für Watch2 legt man 130€ hin bekommt eine mit Updates versorgte Uhr hat Apple Pay Fitness Kram und so weiter.
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.