Apple Watch Series 0- und 1-Nutzer mit defekter Uhr sollen moderneres Modell angeboten bekommen

Wer aktuell eine Apple Watch der frühen Jahre reparieren lassen möchte, könnte Glück haben und eine modernere Uhr als Austauschgerät angeboten bekommen. Der Grund: Bei Apple werden die Ersatzteile knapp.

Inzwischen ist bereits die vierte Generation der Apple Watch auf dem Markt, doch noch immer befinden sich Geräte der ersten Generationen in Gebrauch. Diese können auch weiterhin bei Apple repariert werden, theoretisch. Praktisch wird das offenbar gerade schwerer, zumindest bei den 42-Millimeter-Modellen. Für diese Uhren ist derzeit offenbar der Nachschub an bestimmten Ersatzteilen versiegt. Apple-Kunden können davon profitieren.

Apple Watch Series 2 42 Millimeter als Austauschgerät

Wer heute eine Reparatur einer Apple Watch Series 1 oder Series 0, so wird aktuell die aller erste Apple Watch bezeichnet, bei Apple in Auftrag gibt, dem darf das Personal im Apple Store eine Apple Watch Series 2 anbieten, das geht aus einem internen Dokument hervor, das MacRumors vorliegt. Es wurde zuletzt an die Mitarbeiter in Apple Stores in den USA und anderen Ländern verteilt. Danach startet dieses Angebot im Februar und soll bis April laufen.

Allerdings wird hier nur die Uhr mit 42-Millimeter-Display erwähnt. Wie es sich mit den übrigen Modellen und der 38-Millimeter-Variante verhält, ist unklar. Woran es genau fehlt ist ebenso unklar wie die Frage, ob die Aktion nur bis April läuft oder später noch einmal verlängert werden könnte.

Vergleichbare Angebote gab es bereits früher, etwa bei einigen iPhone- und Mac-Modellen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Apple Watch Series 0- und 1-Nutzer mit defekter Uhr sollen moderneres Modell angeboten bekommen"

  1. Freak 29. Januar 2019 um 18:02 Uhr · Antworten
    Weiß man bei welchen Reparaturen das ist? Akku? Display? Nur Alu? Oder auch Edelstahl?
    iLike 0
    • Roman van Genabith 29. Januar 2019 um 18:29 Uhr · Antworten
      Leider nicht
      iLike 1
  2. ProfDr 29. Januar 2019 um 18:02 Uhr · Antworten
    Series 4 interessiert mich vergünstigt :P
    iLike 2
  3. Nikodemus 29. Januar 2019 um 18:06 Uhr · Antworten
    Das ist nicht ganz korrekt: eine „Series 0“ gibt es nicht, diese wird offiziell als „First Generation“ bezeichnet. Die Series 1 ist dann die erste Uhr der zweiten Generation. Auch wenn die Namensgebung durch Apple hier etwas verwirrt, so viel Zeit muss sein…
    iLike 2
    • luci 29. Januar 2019 um 18:54 Uhr · Antworten
      Apple bezeichnet selbst die „Erste“ als Serie 0.
      iLike 6
      • Werner 29. Januar 2019 um 19:03 Uhr ·
        genau heißt es : Apple Watch Sport (1.Generation) so steht es bei Apple
        iLike 0
  4. Ady 29. Januar 2019 um 18:38 Uhr · Antworten
    Apple hat bereits die fünfte Generation rausgebracht. Nur zur Info!
    iLike 2
  5. xhase 29. Januar 2019 um 18:38 Uhr · Antworten
    Bereits hatte 2 „First Generation“ apple Watch – wegen seitlichem Spalt am Display – gegen Folgemodell ohne Probleme kostenlos ersetzt/upgegradet bekommen.
    iLike 0
  6. Thomas 29. Januar 2019 um 18:55 Uhr · Antworten
    Also mir hat man 25 € im Ankauf angeboten für meine 0er. Die können mich Mal.
    iLike 7
  7. Benni 29. Januar 2019 um 18:57 Uhr · Antworten
    Ohje jetzt kommen wieder die Schnorrer, wo ohne Grund ne Reparatur beantragen 🤣
    iLike 2
  8. Der Gütige 29. Januar 2019 um 20:15 Uhr · Antworten
    Wie kann ich denn meine Watch kaputtmachen, damit ich günstig ne 2er krieg? Für Tipps wäre ich dankbar
    iLike 0
    • Steve 29. Januar 2019 um 20:32 Uhr · Antworten
      Genau DAS ist der Grund, warum weder der Defekt, noch die spezifisch fehlenden Teile öffentlich publik gemacht werden. 🙄 Und hinterher alle über steigende Preise beschweren und klagen. 🤦🏼‍♂️
      iLike 2
      • Blub 29. Januar 2019 um 20:43 Uhr ·
        Angesichts der mickrigen 25€ die es gibt, wird er bestimmt niemand schädigen, Apple wird die 25€ wohl auch verkraften, die neue kostet ja „nur“18 mal so viel.
        iLike 1