Home » Apple Watch » Apple Watch S7 mit größtem Sprung bei Akkulaufzeit seit Original-Watch, AirPods 3-Lade-Case ebenfalls mit größerem Akku?

Apple Watch S7 mit größtem Sprung bei Akkulaufzeit seit Original-Watch, AirPods 3-Lade-Case ebenfalls mit größerem Akku?

AirPods Pro - Apple

Neben dem neuen iPhone 13 könnte Apple nächsten Dienstag auch die neuen AirPods vorstellen. Lange schon  haben die Kunden auf dieses Update gewartet, das sich ursprünglich schon im Frühling angedeutet hatte. Auch hierzu brachte der heutige Mittwoch neue Leaks.

Apples neue AirPods 3 könnten ebenfalls auf der Keynote vorgestellt werden, die Apple am kommenden Dienstag abhalten wird. Auch hierzu hat der Leaker Max Weinbach heute ein paar neue Details verkündet – ob diese zutreffen oder nicht, ist schwer zu sagen, seine Trefferquote bei Leaks ist gemischt.

Laut seinen vorgeblichen Exklusivinformationen schafft Apple bei den AirPods 3 die Unterscheidung zwischen Wireless Charging-AirPods und dem Kabelgebundenen Lade-Case ab, alle Cases werden drahtlos geladen werden können. Zudem soll der Akku des Case rund 20% größer ausfallen.

In den AirPods bleiben die Batterien aber wohl unverändert. Ebenso unverändert bleiben soll der Sound, bis auf einen etwas besseren Bass, was dem überarbeiteten Design geschuldet sein könnte.

Die Apple Watch soll länger laufen

Schließlich äußerte er sich auch noch zur neuen Apple Watch Series 7. Über die haben wir zuletzt einiges gehört, was zuletzt zumeist mit Produktionsproblemen und Verspätungen zusammenhing, wie wir in früheren Meldungen berichtet hatten. Positiv dagegen ist, was Weinbach zum Akku sagt: Die Laufzeit soll erstmals seit der Original-Apple Watch deutlich steigen, was einen größeren Akku vermuten lassen würde.

Auch hier müssen wir nicht mehr lange auf die Wahrheit warten. Ob die AirPods bereits ab kommender Woche in den Verkauf gehen, bleibt einstweilen allerdings abzuwarten.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "Apple Watch S7 mit größtem Sprung bei Akkulaufzeit seit Original-Watch, AirPods 3-Lade-Case ebenfalls mit größerem Akku?"

  1. Stanger 8. September 2021 um 18:24 Uhr ·
    Apple Watch soll länger laufen bei mir Serie 6 fast 4 Tage , ihr müsst denn Akku Kalibrieren dann läuft euere watsch ach besser und hält Länge durch und ihr müsst das Display Abschalten , das wird mit denn iPhone genau das selbe werden nach ein Jahr reden die Dummen User der Akku reicht nicht aus
    iLike 1
    • Tobi 8. September 2021 um 18:28 Uhr ·
      Ist Ansichtssache. Eine Apple Watch für 400 Euro kaufen und dann alle beworbenen Funktionen ausschalten damit sie möglichst lange durchhält, mag auch manch einer als dumm empfinden. 😂
      iLike 34
    • Raider 8. September 2021 um 19:02 Uhr ·
      4 Tage! Ich lache mich tot!
      iLike 12
  2. Florian 8. September 2021 um 23:07 Uhr ·
    Es ist auch immer noch eine Uhr. Und als solche will ich sie auch am Arm tragen und nicht als ausgeschaltetes Display
    iLike 4

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.