Home » Apple Watch » Apple Watch lädt unter watchOS 8.3 mit Drittnetzteilen nicht mehr zuverlässig, bei euch auch?

Apple Watch lädt unter watchOS 8.3 mit Drittnetzteilen nicht mehr zuverlässig, bei euch auch?

Die Apple Watch lädt bei vielen Nutzern nicht mehr auf, nachdem sie watchOS 8.3 installiert haben. Vor allem Nutzer eines Drittladegeräts haben offenbar dieses Problem. Nur wenige Nutzer zertifizierter Hersteller wie Belkin sind davon betroffen. Wie sieht es bei euch aus?

Nutzer der Apple Watch haben aktuell offenbar vermehrt Probleme mit der Aufladung ihrer Uhr. Dieser Fehler tritt den verschiedenen Berichten über Probleme nach nur dann auf, wenn die Apple Watch mit einem Ladegerät eines Drittherstellers geladen worden ist. In seltenen Fällen soll dieses Problem auch bei einer Apple Watch aufgetreten sein, die auf Apples originalem Ladegerät lag, das ist aber wohl die Ausnahme.

Vor allem trat das Problem wohl bei günstig auf Amazon geschossenen Ladegeräten auf, wie unter anderem aus Berichten betroffener Nutzer hervorgeht, die etwa im Forum der Seite MacRumors zu finden sind. Aber auch in Apples eigener Supportcommunity finden sich Berichte von betroffenen Anwendern.

Das Problem trat offenbar mit dem Update auf watchOS 8.3 auf

Dieser Bug wurde offenbar erst nach der Installation von watchOS 8.3 von Nutzern beobachtet. Geräte zertifizierter Hersteller wie Belkin machten offenbar nur selten Probleme. Andere Geräte laden die Uhr den Berichten der betroffenen Nutzer nach vielfach für einige Minuten, dann bricht der Ladevorgang aber ab.

Häufig nehmen Nutzer nach einigen Stunden eine kaum geladene Apple Watch vom Ladegerät. Habt ihr dieses Problem auch? Lasst uns eure Erfahrungen gern in den Kommentaren unter dem Artikel wissen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

20 Kommentare zu dem Artikel "Apple Watch lädt unter watchOS 8.3 mit Drittnetzteilen nicht mehr zuverlässig, bei euch auch?"

  1. Kentaurus 23. Dezember 2021 um 07:24 Uhr ·
    Und ich dachte schon meine neue Ladestation wäre Schrott. Bei mir lädt die Uhr auch häufig nicht voll auf.
    iLike 1
  2. neo70 23. Dezember 2021 um 07:28 Uhr ·
    Ich habe noch nie ein Drittnetzteil besessen.
    iLike 9
  3. René 23. Dezember 2021 um 07:30 Uhr ·
    Ich nutze entweder ein Spigen oder Anker Netzteil der neuesten Generation (20W) und hatte keine Abbrüche. Allerdings hat nach dem Update das Schnellladen nicht mehr funktioniert. Nach einem Neustart war das Problem behoben.
    iLike 0
  4. Thomas 23. Dezember 2021 um 07:45 Uhr ·
    ja, das stimmt… mit einer angesagten und nicht günstigen Ladestationen für iPhone, Watch und Airpods wird die Uhr selbst nach 6 Stunden nur zu 15% geladen
    iLike 0
  5. JJaffa 23. Dezember 2021 um 08:02 Uhr ·
    Hab das gleiche Problem. Dachte auch, dass das Ladekabel defekt ist….
    iLike 3
  6. dornier217 23. Dezember 2021 um 08:24 Uhr ·
    Keine Probleme mit Anker Netzteil.
    iLike 3
  7. Freeze86 23. Dezember 2021 um 08:27 Uhr ·
    Hatte vor dem Update schon diese Probleme. Ich habe mir angewöhnt, den unteren Teil der Uhr zu reinigen bevor ich sie lade. Seit dem keine Probleme mehr.
    iLike 3
  8. iSwiss 23. Dezember 2021 um 08:36 Uhr ·
    Habe das Problem auch, dass Apple Watch nach ca. 10 Minuten nicht mehr lädt.
    iLike 0
  9. Hugo 23. Dezember 2021 um 08:52 Uhr ·
    Ich habe überhaupt kein Problem, nutze für die Apple Watch immer ein Drittnetzteil mit 1,0 A.
    iLike 0
  10. gresh 23. Dezember 2021 um 09:41 Uhr ·
    Lade die Watch meistens mit einer Billig-Powerbank auf, ohne Probleme
    iLike 0
  11. macmeier 23. Dezember 2021 um 09:52 Uhr ·
    Bei mir lädt die Uhr ganz normal, allerdings lädt sie oftmals auch nur bis 80% wie das iPhone, um den Akku zu schonen. Am Morgen ist sie dann voll. watchOS 8.3 Beta 1.
    iLike 0
  12. CarstenB. 23. Dezember 2021 um 09:59 Uhr ·
    Gerade bei der AW lade ich nur mit Original Ladegerät über Nacht. Habe keine Probleme mit meiner Uhr
    iLike 2
  13. Stanger 23. Dezember 2021 um 10:39 Uhr ·
    Ich habe auch keine Probleme mit mein Netzteil es lädt die volle Ladung ,und das war nicht billig gewesen 190 Watt AUKEY heist Nein Netzteil
    iLike 1
  14. T-1000 23. Dezember 2021 um 12:43 Uhr ·
    Original Netzteil und Belkin Netzteile benutze ich keine Probleme
    iLike 1
  15. Bernd W. 23. Dezember 2021 um 14:09 Uhr ·
    Ich habe (zum Glück) mit keinem Zubehörladegerät Probleme
    iLike 0
  16. Benno01 23. Dezember 2021 um 18:28 Uhr ·
    Anker und alles ist perfekt.
    iLike 0
  17. Alex 24. Dezember 2021 um 09:01 Uhr ·
    Habe das Zubehör von Drittherstellern aus dem Apple Store. Damit hatte ich noch nie Probleme. Lädt ganz normal.
    iLike 0
  18. badekugel 24. Dezember 2021 um 13:51 Uhr ·
    Die Probleme hatte ich auch mit anderen OS Versionen. Habe bis vor kurzem fremdnetzteil genutzt.
    iLike 0
  19. MK44 24. Dezember 2021 um 14:20 Uhr ·
    Auf ca 80% wird meine Apple Watch 6 geladen. Aber nicht alle Fremdgeräten laden nicht voll!
    iLike 1
  20. Apoll 24. Dezember 2021 um 14:46 Uhr ·
    Original problemlos. Drittanbieter genau das beschreibene Problem
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.