Home » HomePod & Apple Music » Apple Music Lossless kommt später auf den HomePod / HomePod Mini

Apple Music Lossless kommt später auf den HomePod / HomePod Mini

Apple wird dem HomePod und HomePod Mini die Unterstützung für Apple Music Lossless nachreichen. Hier ergibt sich anders als per Bluetooth nicht der Flaschenhals der Verbindung, sodass eine Lossless-Streaming-Unterstützung umsetzbar ist. Sie startet im Rahmen eines Softwareupdates.

Apple wird auch am HomePod und HomePod Mini die Musikwiedergabe von Apple Music Lossless unterstützen. In einem Supportdokument, das verschiedene Fragen in Zusammenhang mit Apple Music Lossless beantwortet, wird auch auf die Unterstützung des HomePod und HomePod Mini eingegangen.

Dort heißt es, der HomePod und der HomePod Mini (Affiliate-Link) werden Apple Music Lossless im Rahmen eines zukünftigen  Softwareupdates unterstützten. Welches dieses Update sein wird, ist nicht bekannt.

Apple Music Lossless vorerst nicht auf den AirPods und HomePod

Das aktuell in der Testung durch die Entwickler befindliche Update für den HomePod ist die Aktualisierung auf die HomePod-Software 14.6, diese wird aber wohl noch nicht das Update sein, das auch die Unterstützung für die verlustfreie Wiedergabe freischaltet, da man sonst wohl einen etwas konkreteren Termin genannt hätte. Das übernächste Update auf die HomePod-Software 14.7 könnte dagegen die Unterstützung für Apple Music Lossless bringen.

In einer früheren Meldung  haben wir über Spekulationen dahingehend berichtet, dass auch die AirPods in Zukunft verlustfreie Musikwiedergabe unterstützen könnten.
Das Musikstreaming in verlustfreier Qualität dürfte ein recht zügiges heimisches Internet erfordern, wie viel von der besseren Tonqualität letztendlich beim Nutzer ankommt, gerade auch beim kleinen HomePod Mini mit ohnehin begrenzter klanglicher Kompetenz, bleibt indes abzuwarten.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Apple Music Lossless kommt später auf den HomePod / HomePod Mini"

  1. Köln-Chris 22. Mai 2021 um 16:04 Uhr ·
    Ob man den Unterschied wirklich hören kann auf einem HomePod möchte ich aber mal anzweifeln…🙄
    iLike 7
    • HenHoff96 22. Mai 2021 um 16:18 Uhr ·
      Auf dem HomePod Mini erst recht nicht.
      iLike 12

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.