Home » HomePod & Apple Music » Apple Music Festival: App landet auf dem Apple TV

Apple Music Festival: App landet auf dem Apple TV

Bevor übermorgen das aus dem iTunes Festival entsprungene und umfirmierte Apple Music Festival in London startet, hat Apple soeben die entsprechende App für den Apple TV freigeschaltet. Innerhalb von zehn Tagen geben sich internationale Musik-Stars und Headliner die Klinke in die Hand und jeder darf kostenlos per Livestream zuschauen.

Die App beinhaltet neben einer Featured-Sektion auch die aktuelle Planung für die Veranstaltung. Sobald die ersten Acts starten, wird hier ein Livestream platziert. Interessanter Weise sind auch Querverweise in den iTunes Store zu den entsprechenden Songs eingebaut, nicht aber zu Apple Music, da dies auf dem aktuellen Apple TV ja nicht unterstützt wird.

Das Apple Music Festival startet am 19. September im bekannten Londoner Roundhouse.

Alle Auftritte im Überblick.

  • 19. September: Ellie Goulding & Andra Day
  • 20. September: Take That & Charlie Puth
  • 21. September: Carrie Underwood & The Shires & Cam
  • 22. September: One Direction & Little Mix
  • 23. September: The Weeknd & Grave Mitchell
  • 24. September: The Chemical Brothers
  • 25. September: Disclosure & Lion Babe & NAO
  • 26. September: Pharrell Williams & Leon Bridges
  • 27. September: Mumford and Sons & Jack Garratt
  • 28. September: Florence + The Machine & James Bay

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "Apple Music Festival: App landet auf dem Apple TV"

  1. Nicolas 17. September 2015 um 22:25 Uhr ·
    Kann mir jemand helfen? Ich kann mein Iphone nicht von der Beta 9.1 auf iOS9 downgraden. Beim Wiederherstellen kommt immer wieder eine Fehlermeldung von Itunes…
    iLike 5
    • neo.70 17. September 2015 um 22:33 Uhr ·
      Warum willst Du das machen?
      iLike 1
      • Role 17. September 2015 um 22:41 Uhr ·
        iOS 9.1 läüft ja schon supper ?
        iLike 1
      • nico 17. September 2015 um 22:42 Uhr ·
        weil ich gerne aus dem Beta Programm raus möchte :) man kann zb als Tester keine Apps bewerten. Naja. Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht? Und wie sieht das nun aus. Bekomme ich als Beta Tester nun auch schon vorab die neusten ios Versionen(falls ich nicht „raus komme“) vielen dank für eure Antworten
        iLike 4
      • powpow 20. September 2015 um 19:49 Uhr ·
        Beta User sind gläserner User. Witzig das darüber hier nicht einer ein Wort verliert…denn alle deine Daten liegen dann offen und werden analysiert. Natürlich auch alles was du privat machst. Allein aus diesem Grund sollte man generell von Betas abraten und den Leuten helfen statt so blöde fragen wie „warum“ zu fragen…
        iLike 0
    • Kartoffelstampfer 17. September 2015 um 22:41 Uhr ·
      Vielleicht, damit er eine saubere Release-Version von iOS hat?! Wenn er fragt, wird er seine Gründe haben. Du könntest das machen, indem du aus dem Netz ein iOS-Image für dein Gerät lädst. Dann hältst du im iTunes die Shift-Taste (oder ALT als Mac-User) fest und drückst auf Wiederherstellen. Dann wählst du das Image aus, dass du heruntergeladen hast. Ich wäre aber vorsichtig. So weit ich das verstanden habe, ist das iOS 9.1 Backup nicht kompatibel mit iOS 9.0.
      iLike 2
      • nico 17. September 2015 um 22:44 Uhr ·
        Okay. das ist schlecht. Mein letztes Backup war vor 3 Wochen…und ich habe jetzt mit 9.1 eins gemacht…kann ich jetzt auch einfach warten bis 9.1 veröffentlichte wird und dann auf die „normale Version“ von ios9.1 updaten? (mit dem genanten backup, bzw neueren)
        iLike 1
      • Kartoffelstampfer 17. September 2015 um 22:48 Uhr ·
        Ich denke schon. Du musst dann halt aufpassen, dass du nicht direkt auf die nächste Preview-Version updatest. Wird wohl allerdings noch eine Weile dauern, bis 9.1 Final kommt.
        iLike 1
      • Madeleine 17. September 2015 um 23:13 Uhr ·
        Also kann man nur mit Hilfe von iTunes aus dem Beta Programm aussteigen?
        iLike 2
    • Mika2147 17. September 2015 um 23:45 Uhr ·
      Du kannst wahrscheinlich nicht sofort aus dem Beta Programm austreten. Allerdings kann du das Beta Profil unter Einstellungen>Allgemein>Profil löschen und warten bis iOS 9.1 offiziell released wird und dann einfach auf die fertige Version updaten.
      iLike 1
    • Ingo 18. September 2015 um 00:56 Uhr ·
      Hab ich heute auch gemacht. Es geht. Musst dein iPhone ausschalten und an den pc per USB Kabel anschließen. Dann den homebutton solange drücken bis das iTunes Zeichen erscheint. Das nennt recovery Modus. Spielst damit quasi iOS 9 drauf. Die Beta wird damit gelöscht. Müsste es 5 mal ausprobieren. Aber dann hat es geklappt. Viel Spaß!!!!
      iLike 1
    • AppleLumi 18. September 2015 um 07:11 Uhr ·
      Also, am Mac anschließen Hard reset. Home und powerbutton gleichzeitig drücken bis das Apple Logo Auftritt, dann powerbutton los lassen und Home weiter drücken. Dann nicht auf wiederherstellen drücken sondern auf aktualisieren. Fertig!
      iLike 0
  2. JOP 17. September 2015 um 23:43 Uhr ·
    Ganz einfach. iPhone anschließen iTunes auf, DFU MODUS aktivieren, wiederherstellen Zack Finale iOS 9,0 ist drauf !
    iLike 1
  3. Der DönerMafiosi 18. September 2015 um 00:16 Uhr ·
    ich hasse es wenn leute statt zu antworten noch irgendwie fragen „wieso willst du das denn machen“
    iLike 3
  4. Frank 18. September 2015 um 01:33 Uhr ·
    Wo ist skrillex… :(
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.