Apple-Anleger sollten zukaufen oder halten: Analystin sieht Kursanstieg um 10%

Märkte - Symbolbild

Apples Aktienkurs wird im Laufe eines Jahres um rund 10% steigen, diese Aussage traut sich Katy Huberty zu. Sie befasst sich schon lange mit der wirtschaftlichen Entwicklung von Apple und ist auch regelmäßig im Conference Call der Analysten mit Fragen an Tim Cook zu hören.

Wer Apple-Aktien hält, sollte seine Positionen halten oder ausbauen: Diese Empfehlung lässt sich aus der Aussage von Katy Huberty herauslesen. Sie ist Finanzmarktanalystin beim Bankhaus Morgan Stanley und gilt als Expertin für Apples Entwicklung. Anhand verschiedener Faktoren glaubt sie absehen zu können, dass der Aktienkurs von Apple in den nächsten 12 Monaten um rund 11% steigen wird.
Entsprechend hob sie das Kursziel für das Papier auf 292 Dollar an.

„Da ist noch Luft nach oben“: Diese drei Faktoren sollen Apple-Aktie treiben

In ihren Ausführungen zum Thema gab Huberty an, in der Apple-Aktie stecke noch Potenzial. Das leitet sie aus mehreren Faktoren ab: Da wäre einmal das iPhone 11, das sich sehr gut verkaufe, diese Aussage wird auch von anderen Beobachtungen gestützt, Apfelpage.de berichtete. Vor allem dem Chinageschäft hat das iPhone 11 offenbar zu einer deutlichen Erholung verholfen, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten.

Sodann sieht sie im Start von 5G im iPhone, der für das kommende Jahr erwartet wird, einen deutlichen Kaufanreiz, auch dies deckt sich mit den Einschätzungen ihrer Branchenkollegen. Weiter weist sie darauf hin, dass der Handelskrieg Apples Bilanzen bisher bei weitem nicht so sehr verhagelt hat, wie befürchtet worden war. Die Marge war zuletzt im Gegenteil wieder hervorragend und es mache nicht den Eindruck, als werde der Handelskonflikt Apple in nächster Zeit allzu sehr beschädigen.
Abschließend merkt sie noch an, dass Apple sein Bekenntnis zu Aktienrückkaufprogrammen offenbar beibehält. Weniger Aktien im Streubesitz würden den Kurs ebenfalls weiter treiben.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "Apple-Anleger sollten zukaufen oder halten: Analystin sieht Kursanstieg um 10%"

  1. Thomas plz01 21. November 2019 um 21:43 Uhr · Antworten
    Und über 2% Dividende gibts auch noch. Läuft 👍🏻
    iLike 2