Der Apple Online Store verliert auf einen Schlag alle Kundenbewertungen

Apple Store

Apple hat die Bewertungen durch Kunden aus seinem Online Store entfernt. Betroffen sind sämtliche Rezensionen in verschiedenen Märkten. Noch ist nicht bekannt, welchen Hintergrund der Schritt hat.

Apple überrascht mit einem ungewöhnlichen Schritt im Umgang mit Kundenmeinungen. Das Unternehmen hat unlängst sämtliche Bewertungen von Kunden aus seinem Apple Online Store gelöscht, wie von aufmerksamen Beobachtern entdeckt worden ist. Betroffen sind die Apple Stores in Schlüsselmärkten wie den USA und Großbritannien, aber auch Deutschland.

Grund für Löschung ist noch nicht bekannt

Es liegt inzwischen in der Natur der Sache, dass sich in diversen Online-Bewertungssystemen zahlreiche manipulierte Rezensionen finden. Amazon hat etwa schon seit Jahren ein massives Problem mit einer Flut gekaufter Produktbewertungen und es trotz verschiedener Anläufe bis jetzt noch nicht geschafft, diese einzudämmen. – und an Versuchen mangelte es nicht, steht doch der gute Ruf des Online-Marktplatzes auf dem Spiel.

Was bei Apple den Ausschlag für diesen Schritt gab, ist nicht bekannt, Apple hat sich hierzu noch nicht geäußert. Möglich wäre, dass Apple das Bewertungssystem überarbeitet und in anderer Form zurückbringt. Natürlich wäre auch denkbar, dass die Option zur Abgabe von Bewertungen dauerhaft gestrichen wird. In diesem Fall müsste sich Apple allerdings scharfe und berechtigte Kritik gefallen lassen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

9 Kommentare zu dem Artikel "Der Apple Online Store verliert auf einen Schlag alle Kundenbewertungen"

  1. Blub 21. November 2019 um 20:17 Uhr · Antworten
    Die Apple Home App kann man auch nicht bewerten. Diese ist seit dem Update totaler Schrott und sie läuft nicht mehr. Apple möchte anscheinend keine unbequemen Bewertungen. iOS 13 ist mal wieder eine Meisterleistung von Apple, viele wollten sich wohl Luft verschaffen.
    iLike 5
    • Hotte 21. November 2019 um 22:04 Uhr · Antworten
      Apple System Apps konnte man noch nie bewerten. Kauf dir einen neuen Aluhut
      iLike 10
    • MrDrache333 21. November 2019 um 22:19 Uhr · Antworten
      Blubblublub
      iLike 2
  2. Walter White 21. November 2019 um 20:24 Uhr · Antworten
    In meiner „Lieblings-App“ 1-2-3 Tanken, bei der ganz offensichtlich manipuliert wurde, sind noch alle gekauften Bewerbungen vorhanden.
    iLike 2
  3. Maci 21. November 2019 um 20:26 Uhr · Antworten
    Im Artikel ist die Rede vom ONLINE STORE und hier kommentieren Leute mit Apps aus dem APP STORE. 😄✌️
    iLike 33
    • MrDrache333 21. November 2019 um 22:20 Uhr · Antworten
      Daran sieht man mal wieder, wie aufmerksam die Leserschaft ist.
      iLike 7
  4. cosymocky 21. November 2019 um 20:47 Uhr · Antworten
    Wieso sollte sich Appel dazu rechtfertigen? Ist der Geist und das Handel nicht frei oder unterliegt es gewissen Zwängen? Die meisten Rezession sind sowieso manipuliert. Leute, bitte mal den Geist aktivieren und eine Partie Schach spielen, entspannt ungemein. Benötigt man wirklich Rezession um das richtige zu tun? Steve Jobs nicht! Zuhören und lernen, wäre in der heutigen Zeit mehr angebracht. Angenehmen Talk noch😄
    iLike 7
  5. mimimi 21. November 2019 um 20:58 Uhr · Antworten
    Uppsi alle schlechten Bewegungen der eigenen Zubehörartikel auf einmal weg
    iLike 2
    • Devil97 22. November 2019 um 07:07 Uhr · Antworten
      Alle schlechten oder ALLE?
      iLike 0