#apnp: Beta 6 | Apple in China | MBP-Akkus | YouTube Music – #apnp vom 17.05.2018

Apfelpage Night Push #apnp thumb

Oh I, I just died in your arms tonight. It must been some kind of kiss. I should have walked away, I should have walked away. Die einen spielen mit Linux. Die anderen spielen auf Linux an und meinen es dann doch ganz anders (Spoiler: 1Password). Wieder andere stehen im Stau. Und noch andere tippen den #apnp. Hier ist was los, das sag ich euch. Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß mit der heutigen Ausgabe. Und dem absolut nicht doppeldeutigen Song des Tages bei Apple Music.

iOS 11.4 Beta 6 ist (irgendwie) da

Heute hat Apple mal wieder eine Beta veröffentlicht, nämlich iOS 11.4 Beta 6. Ganz überall scheint die aber nicht angekommen zu sein, denn ein zum Beta-Test verurteiltes iPad behauptet steif und fest, dass die installierte Beta 5 die aktuelle Version ist. Aber vielleicht habt ihr ja mehr Glück. Und ja, natürlich ist die Entwickler-Beta und nicht die öffentliche Beta auf besagtem iPad installiert. Wo denkt ihr hin.

Apple hat in China kaum was zu melden

China ist für Apple wichtig, denn auf Märkten, die schon gesättigt sind, lässt sich nicht mehr gut wachsen. China ist eine Ausnahme und deshalb ist Timmy auch so scharf darauf, die dortigen Behörden freundlich zu stimmen. Und Raum zum Wachsen ist reichlich, denn laut Reputation Institute mögen die Chinesen ihre einheimischen Hersteller wesentlich lieber – Apple kommt nur auf Platz 12 der beliebtesten Marken.

MacBook-Pro-Akkus: Lieferengpässe sind Geschichte

Wer mit seinem schon älteren MacBook Pro Probleme hatte, die den Akku betreffen, der durfte entweder eine Menge Zeit mitbringen oder auf die Kulanz von Apple hoffen und ein neueres Modell mit nach Hause nehmen. Denn Apple hatte nicht genügend Ersatzakkus, um alle Nutzer zeitnah zufriedenzustellen. Das ist jetzt anders – die Retail Stores und autorisierten Service-Partner haben nun ein Memo erhalten, dass die Ersatzteile wieder verfügbar sind und man die Spendierhosen wieder ausziehen darf.

YouTube Music steht vor der Tür

Wir alle kennen und lieben YouTube. Und wer YouTube ganz besonders lieb hat, der konnte YouTube Red buchen. Gut, in Deutschland nicht, aber es gibt ja auch kein Apple Pay in Deutschland. Bei Google werden die Uhren demnächst umgestellt und dann gibt es YouTube Music. Kostet 12 Dollar im Monat und löst YouTube Red ab. Stellt euch vor: Es soll sogar nach Deutschland kommen.

Aus der Redaktion: Der Stau gehört zum Autofahren

Es gibt so Sachen, die sind nicht komplett, wenn etwas fehlt. Ein Gewitter ohne Regen nimmt keiner ernst. Ein Saufgelage ohne Kater wurde nicht richtig durchgeführt. Und eine Autofahrt ohne Stau ist einfach nicht dasselbe. Davon kann Lukas heute eine Geschichte erzählen, und das macht er praktischerweise auch gleich:

Da stand Lukas im Stau

Da stand Lukas im Stau

Ich wäre nicht Lukas, wenn ich nicht schon wieder unterwegs wäre. Und wo denn dieses Mal? In Madrid wegen Fußball? In München auf Urlaub? Nein, tatsächlich in Leinefelde, inmitten von Deutschland auf Besuch bei Freunden. Das sind mit dem Auto satte 5 Stunden, plus Stau knapp 7 Stunden von mir zu Hause. Der Stau war nicht nur Schuld am verpassten Abendessen, sondern auch an der verpassten Redaktionskonferenz. Sorry Roman, aber ich war's nicht. Tja, und warum erzähle ich euch das? Nun, die anderen hatten nichts… und ich rege mich gerne über Stau auf… und ich muss den Podcast dieses Mal sehr spontan einrichten… und hmmmm einen schönen Abend euch allen… aus der Mega City Leinefelde.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Toni Ebert
twitter Google app.net mail