YouTube Music kommt: Google bringt neuen Musikdienst, bald auch nach Deutschland

YoutubeMusic

Google startet mit YouTube Music den bereits länger erwarteten neuen Musikdienst, der Teil des YoutTube-Angebotes wird. Der Start erfolgt am 22. Mai in den USA, Deutschland soll später folgen.

YouTube Music geht am kommenden Dienstag in den USA an den Start, das kündigte das Unternehmen jetzt an.. Google geht damit ein Vorhaben an, das bereits länger erwartet wurde, die Neuordnung der Musikangebote.

Intelligente Suche und ortsbasierte Song-Vorschläge

Dass Google einen auf YouTube basierenden Musikservice bringen könnte, wurde bereits länger erwartet. Wie vermutet, löst das nun angekündigte YouTube Music das bislang nur in den USA verfügbare YouTube Red ab, das ein werbefreies YouTube beinhaltet. Es wird allerdings ein Nachfolge-Abo geben, das für 12 Dollar monatlich die Werbung verschwinden lässt und YouTube Music enthält.

YouTube Music im Abo soll 9,99 Dollar respektive vermutlich Euro kosten und auch in einer Gratis-Version mit Werbeunterbrechungen verfügbar sein, wie der Konkurrent Spotify.
Der Dienst soll mit einer smarten Suche überzeugen, die nicht nur auf Interpreten und Song-Titel angewiesen ist, sondern auch Fotos, ungefähre Formulierungen und Songtexte verwerten kann.

Zudem sollen die Song-Vorschläge auf dem Home-Bildschirm in der App ortsabhängig variieren. So werden Nutzer am Flughafen andere Vorschläge sehen als im Fitnessstudio, ob sich hieraus ein Vorteil ergibt oder es die Nutzer eher wahnsinnig macht, muss sich noch zeigen.

Wer aktuell bereits Google Play Music abonniert hat, muss laut Google nichts tun. Er kann das Angebot weiter nutzen und zudem auch die neue YouTube Music-App verwenden, die in Bälde kommt. In den USA geht es am Dienstag los, weitere Länder, darunter auch Deutschland, sollen bald danach folgen.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

4 Kommentare zu dem Artikel "YouTube Music kommt: Google bringt neuen Musikdienst, bald auch nach Deutschland"

  1. Chris 17. Mai 2018 um 12:29 Uhr · Antworten
    @Apfelpage Team: YouTube Red ist derzeit neben den USA auch in Australien, Südkorea, Mexiko und Neuseeland verfügbar
    iLike 0
  2. Sven 17. Mai 2018 um 16:20 Uhr · Antworten
    Wo bleibt denn jetzt Kalle mit seinem nervigen „Bye, Bye Spotify“…
    iLike 6
    • Flu 17. Mai 2018 um 16:35 Uhr · Antworten
      Abwarten! 😀 Der kommt bestimmt noch. 😉
      iLike 5
  3. kalle 17. Mai 2018 um 18:23 Uhr · Antworten
    Auf vielfachen Wunsch und mit Verspätung ( schaffe schaffe häusl baue) Bye bye ,Spotify 👋👋👋
    iLike 4