Home » Apps » Am Apple TV: Netflix unterstützt neuen Player und neue Siri Remote

Am Apple TV: Netflix unterstützt neuen Player und neue Siri Remote

Netflix unterstützt jetzt den neuen Player von tvOS 15. Dieser verbessert die Übersichtlichkeit von Titelinformationen angeschauter Inhalte. Zudem unterstützt die aktuelle Version von Netflix auch die neue Siri Remote.

Nutzer eines Apple TV mit Netflix-Abo erhalten aktuell neue Funktionen. Die Netflix-App in ihrer jüngsten Version unterstützt nun auch den neuen Player von tvOS. Dieser war mit einem der letzten Updates auf das Apple TV gelangt. Er zeigt nun Serien- oder Filmtitel groß im unteren, linken Bildschirmbereich an. Darüber werden in kleiner zusätzliche Details wie der Episodentitel angezeigt und auch der Dialog mit Optionen wie Wiedergabeneustart oder Inhaltebeschreibung ist nun besser auffindbar.

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.


Die Netflix-App am Apple TV unterstützt jetzt auch die neue Siri Remote

Die Netflix-App müsste am Apple TV durch die automatischen Updates stets auf dem neuesten Stand sein. Die neue Version bringt noch eine zusätzliche Verbesserung mit sich: Endlich wird auch die neue Siri Remote unterstützt. Die neue Fernbedienung war mit dem neuen Apple TV 4K eingeführt worden.

Neben Netflix nutzen bereits HBOMax und Paramount+, das in Deutschland noch nicht gestartet ist, den neuen Player von tvOS 15.

Nach wie vor ist Netflix allerdings nicht in die TV-App eingebunden, was schade ist.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

2 Kommentare zu dem Artikel "Am Apple TV: Netflix unterstützt neuen Player und neue Siri Remote"

  1. Lutz Fuchs 14. April 2022 um 22:16 Uhr ·
    Toll das wichtigste fehlt nach wie vor die Einbindung der App was bei Amazon und sogar ARTE super funktioniert geht mit der Netflix Applikation natürlich immer noch nicht. Warum eigentlich?
    iLike 0
  2. Simon 15. April 2022 um 08:00 Uhr ·
    Zu spät! Netflix ist gekündigt. TV-App fehlt ebenfalls noch. Der Katalog von tv+ ist so groß und gut das ist absolut ausreichend. Und bei 5€/Monat im Vergleich zu Netflix, kann ich mir auch noch 3-4 Filme im Monat leihen, wenn tv+ mal doch nicht reichen sollte.
    iLike 2

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.