Home » Gerüchte » AirPods 3 sollen noch 2021 erscheinen

AirPods 3 sollen noch 2021 erscheinen

AirPods Pro - Apple

Apple könnte seine AirPods 3 doch noch in diesem Jahr auf den Markt bringen. Erste Gerüchte über den Marktstart der neuen Generation der AirPods kamen bereits Anfang des Jahres auf. Auch dieses Produkt wurde offenbar durch die weltweiten Spannungen in der Halbleiterbranche nachhaltig ausgebremst.

Was wird eigentlich aus den AirPods 3? Sie wurden bis jetzt noch immer nicht vorgestellt, obgleich deren Launch erstmals bereits für Allerdings könnte es doch noch vor Ende des Jahres so weit sein. Die AirPods 3 stehen noch für 2021 zur Auslieferung an, berichtet aktuell die in Taiwan erscheinende Fachzeitschrift Digitimes unter Berufung auf nicht näher genannte Industriekreise.

Angeblich sollen sich die AirPods 3 auch bereits seit einiger Zeit in der Massenproduktion befinden.

Erstes größeres Update für die originalen AirPods

Apple hat inzwischen zwar schon verschiedene Varianten der AirPods auf dem Markt, wie etwa die AirPods Pro oder die AirPods Max (Affiliate-Link), die originalen AirPods erhielten allerdings zwischenzeitlich nur ein marginales Update. Die AirPods 3 sollen sich mehr am Design der AirPods Pro orientieren, werden aber wohl ohne einige deren Komfortfunktionen kommen.

Mit einer aktiven Geräuschunterdrückung brauchen Kunden bei diesem Modell wohl nicht zu rechnen. Auch wird die Preisgestaltung ein interessantes Detail: Beobachter rechnen entweder mit einem vergünstigten fortgesetzten Verkauf der AirPods 2 oder mit einem gehobenen Einstiegspreis, wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten.

Vor dem Hintergrund der sich zuletzt wieder verschärfenden weltweiten Chipkrise ist eher mit steigenden Preisen zu rechnen. So hatte sich Apple zuletzt wie berichtet überraschend entschlossen, die günstigen Beats Flex nicht mehr ganz so günstig anzubieten.


* Bei den hier genutzten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, eine kleine Provision pro Transaktion zu erhalten, wenn ihr über die gekennzeichneten Links einkauft. Dadurch entstehen euch als Leser und Nutzer des Angebotes keine Nachteile, ihr zahlt keinen Cent mehr. Ihr unterstützt damit allerdings die redaktionelle Arbeit von WakeUp Media®. Vielen Dank!

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

3 Kommentare zu dem Artikel "AirPods 3 sollen noch 2021 erscheinen"

  1. CarstenB. 1. Oktober 2021 um 15:39 Uhr ·
    Wurde auch Zeit
    iLike 2
  2. Dominik 1. Oktober 2021 um 21:16 Uhr ·
    Die warten doch um das Weihnachtsgeschäft klar zu machen
    iLike 0
  3. Sven 4. Oktober 2021 um 11:26 Uhr ·
    Die sollen den Finger ziehen. Die Akkus meiner Airpods sind hin und ich brauche neue. Los jetzt!
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.