Bluetooth 5: Doppelt so schnell und vierfache Reichweite

Bluetooth Logo

Wie vergangene Woche bereits angekündigt, wurde heute der kommende Bluetooth Standard vorgestellt. Zwar gibt es in der Pressemitteilung immer noch keine konkreten Zahlen, allerdings bestätigt man die aktuellen Gerüchte. Bluetooth 5 bringt einige Verbesserungen mit, dazu zählt in jedem Fall die doppelte Geschwindigkeit und die viermal so große Reichweite. Insgesamt soll die Kapazität der Bluetooth-Übertragungen um 800 Prozent erhöht werden. Darüber hinaus soll die neue Technologie auch Erkenntnisse im in den Bereichen Smart Home und IoT mit sich bringen und bis 2020 zur Auslieferung von über 370 Millionen sogenannter Beacons führen.

ios-9.3

Wann erste Geräte mit dem neuen Standard gebaut werden, steht noch nicht fest. Ende 2016/2017 soll die Technik zur Verfügung stehen, sodass wir vermutlich erst Mitte 2017 erste Bluetooth 5 Smartphones zu Gesicht bekommen. Schließlich sollte man auch bedenken, dass die wenigsten Smartphones mit dem aktuellen Standard 4.2 arbeiten, obwohl dieser schon seit einiger Zeit verfügbar ist. Die Bluetooth SIG vermarktet die zuverlässigere und belastbare Low-Energy Übertragung bis hier hin sehr gut.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Moritz Brünnemann
twitter Google app.net mail

13 Kommentare zu dem Artikel "Bluetooth 5: Doppelt so schnell und vierfache Reichweite"

  1. Jay Menno 16. Juni 2016 um 19:58 Uhr ·
    Schön zu hören.
    iLike 4
  2.  adhoc 16. Juni 2016 um 20:06 Uhr ·
    Habe ich gerade zum Thema Watch2 orakelt! ??
    iLike 1
  3. Nico 16. Juni 2016 um 20:28 Uhr ·
    Hört sich gut an :)
    iLike 2
  4. Lugg 17. Juni 2016 um 00:17 Uhr ·
    Heißt frühestens das 7S wird das neue BT an Board haben, richtig? ;)
    iLike 3
    • Marco 17. Juni 2016 um 02:18 Uhr ·
      Es wird ja wahrscheinlich kein 7S geben? Nach den Gerüchten kommt direkt das iPhone 8 wegen Apples Geburtstag ?
      iLike 5
      • Zum 17. Juni 2016 um 07:06 Uhr ·
        Nach Gerüchten kommt vieles oder auch nicht. Wer glaubt überhaupt noch daran?
        iLike 6
      • DerÄppel 17. Juni 2016 um 15:15 Uhr ·
        Nach Gerüchten wird das neue iPhone ein kreisrundes Klapphandy das vollständig wasserdicht ist und sogar fliegen kann ????
        iLike 1
  5. Dr. Android 17. Juni 2016 um 09:17 Uhr ·
    Liebe Apple-Jünger-Gemeinde. Träumt weiter. Apple wird im neusten Betriebssystem erneut Sachen einbauen, die bei Android längst vorhandden sind.
    iLike 2
    • Siglinde 17. Juni 2016 um 10:32 Uhr ·
      Darüberhinaus möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass man Apple nicht mit Android vergleichen kann. Entweder vergleicht man iOS mit Android oder Apple mit Google!!!!
      iLike 7
    • Peter Birnenkuchen 17. Juni 2016 um 15:05 Uhr ·
      Vorhanden – ja, aber ob es auch funktioniert? Funktioniert der Touchsensor eigentlich schon unter Android? Hängt wohl vom Handy ab. Force Touch? : )
      iLike 1
  6.  adhoc 17. Juni 2016 um 09:39 Uhr ·
    Ich denke BT5 wird im neuen iPhone 7 und in der Watch2 verbaut. Nachdem die Watch „deutlich bessere Leistungen“ erhalten soll, wäre das ein Hinweis darauf. – Wetten?
    iLike 1
    • ZeroCool 17. Juni 2016 um 12:21 Uhr ·
      Ich glaube du hast den Artikel nicht richtig gelesen. Ich denke Apple wird nicht bis Ende 2016 Anfang 2017 warten bis die Geräte hergestellt werden. Die iPhone 7 Devices sind doch schon längst in Produktion.
      iLike 2
  7. inu 17. Juni 2016 um 14:53 Uhr ·
    Höhere Geschwindigkeit geht (mir) vor geringerem Energieverbrauch. BT5 ist damit die Zukunft, auch ohne low-energy & Co. .
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.