5KPlayer – All in One Player für Mac mit AirPlay Unterstützung

Euch ist der vorinstallierte QuickTime Player zu langsam, VLC ist zu kompliziert und unsortiert? Dann können wir Euch den 5KPlayer von DearMob empfehlen! Der Videoplayer kommt mit einer vollen 4K und 8K Unterstützung, integrierter YouTube Download Funktion und AirPlay Support.

Mit dem 5KPlayer liefert DearMob einen Videoplayer, der alle möglichen Videoformate frisst und abspielt, selbst 4K oder 8K UHD Videos sind kein Problem. Mögliche Quellen können Video Dateien auf Eurem Mac, eine (virtuelle) DVD, oder YouTube sein. Auch Musik kann der Player vom Mac oder jeden beliebigen Internetradio-Sender abspielen. Der Player ist kostenfrei für Mac und Windows erhältlich!

Startet Ihr das Programm bekommt Ihr eine aufgeräumt frische Übersicht, die in zwei Teilen aufgeteilt ist. Zu einem habt Ihr eine Übersicht aller Funktionen beziehungsweise aller möglichen Quellen. Zum anderen bietet das Programm eine integrierte Bibliothek in der Ihr durch Eure Videos stöbern könnt. Besonders sticht der 5KPlayer aber auch durch seine schnelle Performance hervor! Videos werden direkt abgespielt, nichts ruckelt oder hakt und alles läuft flüssig.

AirPlay: Videos an Apple TV streamen aber auch empfangen!

Mit dem 5KPlayer könnt Ihr ganz einfach Eure Videos an Euer Apple TV oder anderen AirPlay fähigen Geräte streamen. Dazu drückt Ihr einfach den AirPlay Button in der oberen rechten Ecke und wählt eines der verfügbaren Geräte. Alles wie aus den Apple eigenen Apps gewohnt, aber mit dem 5KPlayer könnt Ihr auch Videostreams über AirPlay empfangen und aufzeichnen!

Dazu wählt Ihr in der Startübersicht den Punkt „AirPlay“ und bekommt eine Übersicht wie weiter zu verfahren ist. An einem iOS Gerät beispielsweise könnt Ihr, wie gewohnt, über das Kontrollzentrum eine Bildschirmsynchronisierung starten und wählt Euren Computer aus, in meinem Fall wird dieser als „Florians MacBook Pro“ angezeigt. Ist die Verbindung aufgebaut kann diese auch optional aufgezeichnet werden und auf Eurem Mac abgespeichert werden. Dabei muss nicht unbedingt ein iOS Gerät verwendet werden, es kann auch ein Mac sein, das Gerät muss nur AirPlay fähig sein.

—> Mehr Informationen zu AirPlay

DearMob 5KPlayer AirPlay

YouTube Downloader bringt Videos auf Eure Festplatte!

Sicherlich habt Ihr schon mal online ein Video gesehen und Euch gedacht: „Das hätte ich gern in meiner Videosammlung“. Auch bei diesem Problem schafft der 5KPlayer Abhilfe! Schaut Ihr Euch gerade ein Video auf YouTube an, wechselt in der 5KPlayer Übersicht einfach auf den Punkt „YouTube“ und klickt dann auf dem Button „Paste URL & Analyze“. Das gewünschte Video erscheint nun in Eurer Liste und mit einem Klick auf „Download“ speichert der 5KPlayer das Video auf Eurem Mac. Das Video lässt sich anschließend noch in MP4 oder in Musikformate konvertieren.

Hinter dem Namen „YouTube“ steckt eigentlich noch vielmehr, so kann der 5KPalyer Videos von zahlreichen Plattformen downloaden, darunter die gängigsten wie Facebook, Vimeo, oder Twitch. Eine vollständige Liste der unterstützten Plattformen findet Ihr auf der Webseite vom 5KPlayer.

Fazit: Schneller All in One Player für Mac und Windows

Der 5KPlayer läuft sehr performant, schnell und spielt alle gängigen Videoformate ab. Die integrierte AirPlay Funktion rundet das Programm als Player ab. Der YouTube Downloader funktioniert gut und erledigt seine Aufgaben zuverlässig. Alles in einem ist der 5KPlayer sehr zu empfehlen, insbesondere da dieser völlig kostenfrei ist!

Interesse geweckt?
5KPlayer von der Webseite herunterladen

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Florian Holtgrefe
twitter Google app.net mail

5 Kommentare zu dem Artikel "5KPlayer – All in One Player für Mac mit AirPlay Unterstützung"

  1. Mahmud 11. November 2017 um 14:40 Uhr ·
    Ist der player auch für windows 10 ? Und wie lege ich den Player als Windows Standard Programm fest?
    iLike 0
    • M.K. 12. November 2017 um 10:39 Uhr ·
      Mit Sicherheit. Rechtsklick auf die gewünschte Datei > Standardprogramm festlegen
      iLike 0
  2. neo70 12. November 2017 um 13:04 Uhr ·
    Bis jetzt bin ich auf meinem Mac immer ganz gut gefahren bis auf MS Office nur Apps aus dem AppStore zu installieren.
    iLike 0
  3. klaus 12. November 2017 um 17:56 Uhr ·
    Deren Webseite ist ein vorbildliches Warnschild. Wer weiß was dort alles an Spyware übertragen wird. Schämt ihr euch nicht, so etwas zu empfehlen?
    iLike 0
  4. zweiundvierzig 12. November 2017 um 17:57 Uhr ·
    Hmm…da gibt es zwei sehr interessante Posts auf Heise.de zu… Ist wohl nicht so ganz unproblematisch das Programm…. https://www.heise.de/download/product/5kplayer-95987
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.