30 Jahre Mac: Tim Cook Interview und Apple-Konzert

Dieses Wochenende steht beim iKonzern ganz im Zeichen des Macs. Neben der Umgestaltung der Webseite zur 30-Jahr-Feier ist auch in den Apple Stores alles auf das Jubiläum ausgerichtet. So erstrahlt an vielen Schaufenstern das Logo zum Event und die Mitarbeiter haben spezielle T-Shirts an. Auf dem Apple-Campus in Cupertino geht es ebenfalls heiß her. Hier besteht die Dekoration zur Begeisterung der Mitarbeiter aus den Namen aller Apple Angestellten. Zusätzlich fand vor wenigen Stunden ein extra für den Geburtstag arrangiertes One-Republic-Konzert statt.

Tim Cook im Interview.

Wie gestern bereits im Vorgeschmack angedeutet, wurde in der Nacht ein sehr seltenes, aber umso sehenswerteres Interview mit Apple CEO Tim Cook, Craig Federighi und Apple Software-Ingenier Bud Tribble auf dem US-TV-Sender ABC ausgestrahlt.

Leider stellt ABC keinen Online-Mitschnitt des Interviews zur Verfügung, doch die Kollegen von TUAW haben es für uns aufgezeichnet.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

16 Kommentare zu dem Artikel "30 Jahre Mac: Tim Cook Interview und Apple-Konzert"

  1. Martin 25. Januar 2014 um 09:19 Uhr ·
    Richtig cooles Interview
    iLike 0
    • Nicolas 27. Januar 2014 um 10:08 Uhr ·
      Auf die Frage wozu sie das Glas benötigen: „Es ist ein Ring“, scherzte er Vielleicht war der Scherz, doch kein Scherz und er meinte mit Ring= Uhr ;)
      iLike 0
  2. Apfelpetra 25. Januar 2014 um 09:23 Uhr ·
    Will so ein t Shirt ..
    iLike 0
    • Freak 25. Januar 2014 um 12:05 Uhr ·
      Weiß einer wo ich so eins herbekomme?
      iLike 0
      • TM 25. Januar 2014 um 15:12 Uhr ·
        Im Apple Store klauen ;)
        iLike 0
  3. Maddin 25. Januar 2014 um 09:23 Uhr ·
    Nur 3min?!
    iLike 0
    • Martin 25. Januar 2014 um 10:02 Uhr ·
      Das ist doch zusammengeschnitten
      iLike 0
  4. Cox 25. Januar 2014 um 10:08 Uhr ·
    Das ist nicht das volle Imterview. Das ist immer noch die Werbung dazu
    iLike 0
    • Jojoe 25. Januar 2014 um 10:31 Uhr ·
      Tuaw schreibt: „You can see the full interview as it aired on ABC below:“ ->> FULL. Das ist alles
      iLike 0
      • Cox 25. Januar 2014 um 11:24 Uhr ·
        Genau, darunter befindet sich ein Youtube-Video, das aber dennoch der teaser ist. Das voll Video ist, jedenfalls für mich, nicht sichtbar. Falls du ein Youtube-Link hast oder ein Link zum Video, wäre ich dir dankbar.
        iLike 0
  5. Phil 25. Januar 2014 um 10:32 Uhr ·
    Der arme Praktikant, der die ganzen Namen abtippen musste :D
    iLike 0
  6. Lukas 25. Januar 2014 um 10:42 Uhr ·
    Sympathisch
    iLike 0
    • Reality distorted iSheep 25. Januar 2014 um 15:56 Uhr ·
      Wer/was denn? Dass mit den Namen der Mitarbeiter? Ja. Aber Cook im Interview? Eher synthetisch.
      iLike 0
  7. Bryan 25. Januar 2014 um 15:29 Uhr ·
    @apfelpage Sagt mal bescheid wenn es Hintergründe für iPhone und iPad von dem „30 years of Mac“ zu finden sind
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.