Apple startet iPhone Trade-In Programm in Deutschland

Es macht den Anschein, dass Apple das Trade-In Programm für das iPhone ab sofort auch in Deutschland anbietet. So zumindest steht es seit heute Morgen auf der Retail-Seite deutscher Apples Stores in der gleichnamigen App.

1396846269 Apple startet iPhone Trade In Programm in Deutschland

Mithilfe des Programms bekommen Kunden, die ihr altes iPhone bei Apple in Zahlung geben, einen Nachlass von bis zu 230 € für den Kauf eines neuen Gerätes. Bereits vor rund einem halben Jahr startete das Trade-In in den USA.

Bestätigen können wir die Expansion nach Deutschland noch nicht, da die Apple Stores derzeit noch geschlossen haben. In der Apple Store App wird zwar schon wie abgebildet ein entsprechender Hinweis gezeigt, aber auf der Web-Page derzeit noch nicht.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

1396846315 Apple startet iPhone Trade In Programm in Deutschland

Update Mittlerweile hat es sich bestätigt, dass das Trade-In Programm offiziell in Deutschland verfügbar ist.

Danke Dominic.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder App.net, werde Fan auf Facebook oder auch auf Google+. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Apple Battery Charger
- ANZEIGE -

Apple Battery Charger

4.6 von 5 Sternen (77 Bewertungen)
Amazon-Preis: EUR 30,47
58 Angebote

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail
Philipp Tusch

27 Kommentare zu dem Artikel "Apple startet iPhone Trade-In Programm in Deutschland"

  1. Manuel 7. April 2014 um 06:58 · Antworten
    Schon eine sehr gute Idee, nur bei noch Neuwertigen Handys lohnt es sich nicht. Wenn man bedenkt, das ein iPhone 4S 16GB noch über 200€ Wert ist. Also ich lasse meine Finger davon, aber schön das es so etwas gibt
    iLike 0
  2. Jojos 7. April 2014 um 06:58 · Antworten
    Sehr cool, aber Apple könnte für ein iPhone durchaus mehr springen lassen
    iLike 0
    • D(*_*)B 7. April 2014 um 13:53 · Antworten
      Geh auf Ebay. Da bekommst du viel mehr
      iLike 0
  3. iAlex 7. April 2014 um 06:59 · Antworten
    Bequem, aber bei rebuy usw. Bekommt man deutlich mehr. Über 300€ bei sehr gutem Zustand
    iLike 0
  4. Jake 7. April 2014 um 07:07 · Antworten
    Eine gute Alternative zu z.B. reBuy! :)
    iLike 0
  5. Picard 7. April 2014 um 07:13 · Antworten
    “Bis zu 230€ für ein altes iphone”…. Wo soll da der Anreiz sein?? Hab für mein altes iphone 4 , 16 gb vor einem 3/4 Jahr noch 280 € bekommen. IPhone 4s, 16 gb werden i.M ab ~ 300€ aufwärts gehandelt.
    iLike 0
    • iDimQ 7. April 2014 um 07:34 · Antworten
      Niemand zwingt dich daran! Gefällt nicht? Dann mach es woanders! Hauptsache meckern!
      iLike 0
      • Timo 7. April 2014 um 08:37 ·
        Ich finde den Kommentar nicht gegenstandslos!
        iLike 0
    • iMert 7. April 2014 um 11:46 · Antworten
      Du hast kein Plan 4s gehen schon lange nicht mehr so gut weg . Denn man kann schon ganz easy nen 5er fürn 100er mehr bekommen
      iLike 0
      • TM 7. April 2014 um 12:47 ·
        Wahrscheinlich aber nich funktionstüchtig ;)
        iLike 0
  6. Alex 7. April 2014 um 07:19 · Antworten
    Hab ein halb kaputtes iphone4 ..230€ wären da schon sehr cool
    iLike 0
    • Jameson 7. April 2014 um 08:11 · Antworten
      Der Terminus “BIS ZU 230€” sagt doch, dass es 230€ für iPhone im topzustand gibt. Gebrochene iPhones entsprechend weniger.
      iLike 0
  7. Viktor Frankenstein 7. April 2014 um 07:41 · Antworten
    Wenn man bedenkt, was Apple ein iPhone kostet, ist das wieder einmal ein Bombengeschäft für die Bude. Du bringst das alte und zahlst immer noch knapp 500 Teuronen für das 5S 16 GB. Und in einem halben Jahr verliert das wiederum allein durch die Präsenz des neuen 6S an Wert. Auf gut Deutsch, man möchte noch so viele 5S und 5C los werden, wie möglich bevor die neuen Modelle kommen. Aber dass Apple die eigenen Handys weniger wert sind, als Leuten auf diversen Plattformen … Jetzt soll laut Apple das 4S schon alt sein? Sollten die Menschen zu denken anfangen, könnte das in Zukunft den Wiederverkaufswert von Apples Produkten drücken, falls man so weitermacht. Naja, wird schon niemand denken.
    iLike 0
    • Äppler 7. April 2014 um 12:54 · Antworten
      Bis zum 6s wird es wohl noch anderthalb Jahre dauern. ;)
      iLike 0
  8. Nicolas 7. April 2014 um 07:42 · Antworten
    Ich finde es eine gute Aktion. Mich würde nur mal interessieren, warum soetwas gemacht wird. Was tuen die mit den alten Iphones? Wohl kaum wiederverwenden. Oder etwa für Forschungen, um zu sehen wie Iphones sich im Gebrauch abnutzen.(ohne natürlicher Verschleiß zu beachten).
    iLike 0
    • roffl 7. April 2014 um 08:09 · Antworten
      Ich glaube, die meisten werden recycelt und die wertvollen Rohstoffe werden dann in einem neuen Produkt wieder verwendet.
      iLike 0
    • apple™ 7. April 2014 um 09:36 · Antworten
      da steht doch iPhone Recycling = die iPhones werden in ihre Rohstoffe unterteilt (Kunststoff, Glas, Alu, Blech, Gold..) Diese werden dann wieder rein gemacht und in einem neuen iPhone wiederverwendet, so spart man Rohstoffe ;)
      iLike 0
  9. Andy. 2 7. April 2014 um 07:50 · Antworten
    230€ ist ein bischen wenig, da Verkaufs ich lieber auf einem Verkaufsportal
    iLike 0
    • Benjamin 7. April 2014 um 08:26 · Antworten
      …inklusive deiner Daten (auch wenn du sie gelöscht hast).
      iLike 0
      • Andy. 2 7. April 2014 um 10:55 ·
        Ich weis denk schon wie ich das Gerät sauber lösche, das nichts mehr drauf ist :-)
        iLike 0
      • Benjamin 7. April 2014 um 14:41 ·
        Du “weis denk schon”…na dann ist ja alles gut. :D
        iLike 0
  10. Pascal 7. April 2014 um 08:21 · Antworten
    Man kann sich jetzt im Store denn drahtlosen Blutdrickmesser holen kostet 79,99
    iLike 0
  11. Tobias 7. April 2014 um 09:10 · Antworten
    Ich frage mich ernsthaft, warum manche sich hier so aufregen? Andere Hersteller bieten auch eine Altgeräte-Rücknahme an und bezahlen dafür gar nix….. Wenn ich jetzt ein Geschäft aufmache und eine kostenlose Iphone Entsorgung anbiete, meckert ihr dann auch rum? Fakt ist, dass Apple derzeit der einzige Technologie Konzern ist, der so etwas anbietet, vielleicht mal abgesehen von irgendwelchen kurzzeitigen Aktionen anderer Hersteller. Niemand wird gezwungen, dort sein Iphone abzugeben- jeder darf es auf dem freien Markt weiterverkaufen, oder bei seinem Provider kostenlos zu entsorgen…..T-Mobile bietet einen 20,- € Gutschein, falls euch das lieber ist……
    iLike 0
  12. Markus 7. April 2014 um 10:36 · Antworten
    Habe mich in 3 Store telefonisch durchgefragt und leider nur unbefriedigende Antworten bekommen, in Frankfurt hieß es sogar erst ab iphone 4 ?! Jedenfalls war kein Ankaufspreis heraus zu bekommen, nur Vorort. Dann müssen wir auf die warten, die das „Programm“ nutzen, um zu sehen, welche Abstufungen bei den einzelnen Geräte zustande kommen!
    iLike 0
  13. Lukas 7. April 2014 um 13:32 · Antworten
    Super system von apple :)
    iLike 0
  14. Tim 7. April 2014 um 14:15 · Antworten
    Bei Ebay kriegt man das doppelte :D also Schwachsinn apple..
    iLike 0
  15. John 7. April 2014 um 18:45 · Antworten
    Was mich interessieren würde: Gilt das nur für in Deutschland gekaufte iPhones, oder ist das egal? Wir hier in Österreich können uns ja nicht mal einen offiziellen Apple Store leisten… Bin aber ab und zu in München, wäre also gut zu wissen :)
    iLike 0