Zähe Verhandlungen: Apple TV 4 nicht mehr in diesem Jahr

Ein neuer Report von TheInformation legt nahe, dass in diesem Jahr nicht mit einer neuen Generation des Apple TVs zu rechnen ist. Die für gewöhnlich sehr gut vernetzte Journalistin Jessica Lessin widerspricht damit zuletzt aufgekeimten Hoffnungen auf einen Release im Herbst.

Als Grund werden langandauernde Verhandlungen mit Rechteinhabern der neuen Contentgeber vermerkt. Apple kommuniziert, so der Bericht, seit Frühjahr mit Kabeldienstanbietern und weiteren Firmen aus den USA, die ein "echtes Fernseherlebnis" auf den Apple TV bringen könnten. Anscheinend stocken diese Gespräche jedoch, sodass auch die Hardware auf das nächste Jahr verschoben werden muss.

Apple employees have cited cable companies “dragging their heels” and the pending Comcast-Time Warner Cable merger as reasons the device and accompanying TV service haven’t launched.

Weiter heißt es, dass Apples Bemühungen, die Branche zu revolutionieren, sehr ehrgeizig seien. Apple möchte offenbar Live- und On-Demand Fernsehen auf der Set-Top-Box ermöglichen, wofür zahlreiche Verträge und Rechte nötig seien, die Apple nicht ohne Weiteres bekommt. Überdies plant Cupertino auch die Integration von Apps und Siri sowie ein neues Interface. Ein Release vor 2015 sei daher nicht möglich.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Robert Tusch
twitter Google app.net mail

21 Kommentare zu dem Artikel "Zähe Verhandlungen: Apple TV 4 nicht mehr in diesem Jahr"

  1. Bernhard 30. Juli 2014 um 21:08 Uhr ·
    Ich wette, dass zum Launch 99% aller Funktionen nur in den USA zur Verfügung stehen werden.
    iLike 57
  2. antiart 30. Juli 2014 um 21:11 Uhr ·
    Apple sucks
    iLike 5
    • Jojoe 30. Juli 2014 um 21:45 Uhr ·
      ?
      iLike 12
  3. Buli 30. Juli 2014 um 21:13 Uhr ·
    Was aber nicht an Apple sondern am trägen Deutschland liegen wird.
    iLike 36
  4. Hu 30. Juli 2014 um 21:14 Uhr ·
    Apple verbreitet weiter nur große Sprüche und hat dieses Jahr noch nichts geliefert. Ich wette, es kommt keine iWatch, keine neuen iPads und nur ein aufgemotztes iPhone 6 mit 4 Zoll Display. Mehr nicht. Alle Gerüchte(ab)schreiber wie diese Seite werden sich noch wundern, was für einen Scheiß sie das ganze Jahr über verbreitet haben. Ich lach mich kaputt
    iLike 9
    • Bert_Ha 30. Juli 2014 um 21:21 Uhr ·
      Sei beruhigt, das iPhone wird definitiv nicht in 4″ kommen, sondern in 4,7″. Und auch die iWatch kommt im Oktober. Kein Gerücht … Wissen ! Und alle werden es nicht erwarten, es sein Eigen zu nennen. In Einem gebe ich Dir allerdings recht : Diese Seite schreibt unrecherierte Gerüchte ab, ohne deren Wahrheitsgehalt zu überprüfen !
      iLike 12
      • Jay Menno 30. Juli 2014 um 22:39 Uhr ·
        Zwischen Frage: ist ein Gerücht nicht immer unrecheriert? Sonst wäre es doch ein Fakt, oder irre ich da? Außerdem setzten andere diese Gerüchte in den Umlauf, nicht Apple! Und doof sind nur die die sich an diese Gerüchte klammern und dann enttäuscht sind das es nicht genau so kommt…. Schon blöd sowas. Ich lass mich überraschen und wurde noch nie enttäuscht! :-)
        iLike 9
      • fred 30. Juli 2014 um 22:51 Uhr ·
        @Bert Du hast recht, das iPhone wird in 4,7″ kommen. Ich bin aber der Meinung Apple sollte auch ein Iphone 6 in 4″ veröffentlichen, weil sehr viele einfach ein handliches Displayformat wollen. Ein 5S als 4″-Alternative wird den meisten nicht genügen, wenn ich mir ein aktuelles Smartphone für den Höchstpreis kaufe dann möchte dich auch die neueste Hardware haben und nicht einen 12-Monate Vorgänger. Bzgl. der IWatch: Meine Hoffnungen darauf schwinden bereits. Wenn die Uhr dieses Jahr noch rauskommen soll, müsste die Produktion schon begonnen haben! Man hat aber noch keinerlei Photos von irgendwelchen Bauteilen gesehen… sehr bedenklich!
        iLike 1
      • Jonathan 30. Juli 2014 um 23:02 Uhr ·
        Diese App ist dafür da , die Interessierten mit den neusten Gerüchten zu versorgen , wenn Du auf Fakten bestehst lösch die App und warte auf die Keynotes . Nur eins noch – es fünfeckigen bessere Gerüchte App :) und Apple wird mitbsicherhwit was Gutes vorstellen , sonst wäre das wirklich arm
        iLike 2
      • Felix 31. Juli 2014 um 00:28 Uhr ·
        @Fred hast du vor,der Vorstellung des ersten iPhones jemals Teile gesehen ??!!
        iLike 0
    • TM 30. Juli 2014 um 22:06 Uhr ·
      Apple hat keines von diesen Gerüchten verbreitet, das sin alles nur Spekulationen von irgendwelchen „Insidern“, also beruhig dich
      iLike 8
  5. ispeedy 30. Juli 2014 um 21:15 Uhr ·
    Die Hardware mit Apps und Siri könnte Apple doch trotzdem diesen Herbst schon rausbringen, und den Content der Kabelanbieter dann 2015 nachliefern. Vorallem da , wie oben schon angemerkt, ein Großteil wohl wirklich erstmal nur in den USA verfügbar sein wird.
    iLike 4
    • Sam0711er 30. Juli 2014 um 21:24 Uhr ·
      Das können sie dann aber schlechter vermarkten… Und davon lebt Apple halt.
      iLike 3
  6. Matthias 30. Juli 2014 um 21:20 Uhr ·
    In Deutschland soll Sky mal kommen!
    iLike 3
    • Maxmuster 30. Juli 2014 um 21:25 Uhr ·
      Oder die ARD und ZDF Mediathek. Macht auch Sinn
      iLike 3
      • Jojoe 30. Juli 2014 um 21:27 Uhr ·
        Maxdome wäre auch sehr, sehr geil. Aber ich tippe mal darauf, dass Apple den wunsch nie erfüllt
        iLike 2
  7. Caotica 30. Juli 2014 um 21:30 Uhr ·
    Genau. Sky und vielleicht noch eine interne Festplatte für Aufnahmen. Das wäre dann endlich mal ein Receiver mit Sprachausgabe… So. Jetzt aber genug geträumt.
    iLike 3
    • Jojoe 30. Juli 2014 um 21:33 Uhr ·
      Sky Sports gibts in Britten bereits auf Apple TVs
      iLike 2
  8. Kai Wachi 30. Juli 2014 um 21:50 Uhr ·
    Hoffentlich redesignen die mal die Apple TV UI, kann das langsam nicht mehr sehen. Passt nach iOS 7 und Yosemite einfach nicht mehr.
    iLike 5
  9. Bruce.Bane 30. Juli 2014 um 22:37 Uhr ·
    Apple soll erst ein mal das Design an iOS 7 anpassen. Und hierzulande vorerst Magine auf das Apple TV bringen inkl. Mediatheken. Das würde mich persönlich schon glücklich machen.
    iLike 3
  10. IchBins 31. Juli 2014 um 02:45 Uhr ·
    Ihr habt alle soooo viel Ahnung. So viel, dass ihr was ein Glück nicht bei Apple arbeitet.
    iLike 1

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.