Wird das iPhone 12 wieder dünner und behält das iPhone 11-Design?

iPhone 12 Konzept - PhoneArea

Wird das iPhone 12 doch nicht im kantigen Design von iPhone 4-Zeiten kommen? Apple könnte das kommende Top-iPhone wieder deutlich dünner ausfallen lassen als das iPhone 11 Pro, die Kamera wird aber wohl unzweifelhaft aufgemotzt.

Apple baut das iPhone 12 womöglich doch nicht in ein etwas kantigeres Gehäuse, das an das Design des iPhone 4 erinnert, das behauptet das japanische Blog Macotakara in einer aktuellen Einschätzung. Danach werde Apple das iPhone 12 in nahezu dem selben Gehäuse ausliefern wie seinen Vorgänger, lediglich mit dem Unterschied, dass die Kamera auf der Rückfront erneut überarbeitet wird. Das wäre etwa dann auch nötig, soll die so oft herbeigeschriebene 3D-TOF-Linse noch in den Kameraaufbau integriert werden.

Wird das iPhone 12 wieder dünner?

Macotakara lag in der Vergangenheit mit seinen Prognosen zwar schon häufig richtig, aber wenigstens ebenso oft falsch. Erst kürzlich verwirrte die Seite wieder mit einem konfusen Bericht über ein iPhone 9 mit Face ID. Zudem widerspricht die neueste Sammlung von Behauptungen den Einschätzungen von Ming-Chi Kuo bei TF International Securities, der die Prognose des iPhone 12 im iPhone 4-Design aufgebracht hatte.

Auch deuteten bisherige Annahmen eher auf ein erneut dickeres iPhone hin, um einen noch größeren Akku unterzubringen, schon allein mit Blick auf den großen Stromhunger des erwarteten 5G-Modems. Die japanischen Apple-Beobachter tippen nun aber auf ein iPhone 12 in der 6,7 Zoll-Version, das nur mehr 7,4 mm dick ist, was deutlich dünner wäre als die 8,1 mm des iPhone 11 Pro.
In diesem Jahr herrscht eine größere Unklarheit hinsichtlich neuer iPhone-Modelle als in den Vorjahren.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

11 Kommentare zu dem Artikel "Wird das iPhone 12 wieder dünner und behält das iPhone 11-Design?"

  1. Dr Mebus 21. Januar 2020 um 06:57 Uhr ·
    Gestern: „Warum iPhone12 Gerüchte langweilen“. Heute: „Wird das iPhobe12 dünner?“.
    iLike 32
    • Maurice 21. Januar 2020 um 07:44 Uhr ·
      Schon ein bisschen wie die Bild-Zeitung 🤣🤣🤣
      iLike 24
  2. Maurice 21. Januar 2020 um 07:43 Uhr ·
    Naja, das Design muss noch ein paar Jahre herhalten. Kennen wir ja auch vom iPhone 6 bis iPhone 8. Und jetzt wo Jony nicht mehr da ist, fehlt es evtl. auch etwas an Inspiration 🤔
    iLike 3
    • Henri 21. Januar 2020 um 08:03 Uhr ·
      Apfelpage ist kannste seit Jahren knicken. Kein vernünftiger Kontent mehr. Schaffen es ja nichtmal die App an iOS 13 anzupassen und den Darkmode zu implementieren. Und das als Apple News Blog 😂
      iLike 6
      • Hans im Glück 22. Januar 2020 um 09:08 Uhr ·
        Dann frag ich mich warum du seit Jahren trotzdem hier mitliest?
        iLike 2
      • Roman van Genabith 22. Januar 2020 um 09:18 Uhr ·
        Eine gute Frage :D
        iLike 1
    • Kars 21. Januar 2020 um 12:39 Uhr ·
      Jony war ja der Grund für die ewige selbe Form, genau darum ist es jetzt ja eigentlich besser. Von daher denke ich kann es ab jetzt nur noch wieder interessanter werden.
      iLike 3
  3. C. 21. Januar 2020 um 08:42 Uhr ·
    ……mich nervt die Gerüchte Küche auch total. Bin eher gespannt, wie es irgendwann mal aussieht….aber hier gibt es nur noch Gerüchte…..😤😤😤
    iLike 10
  4. Ohne Punkt und Komma 21. Januar 2020 um 08:54 Uhr ·
    Ein Gejammer wie bei Focus Kommentaren.
    iLike 9
  5. Benjamin 21. Januar 2020 um 13:38 Uhr ·
    Was geschrieben wird: „Wird das iPhone 12 wieder dünner…?“ Was ich lese: „Wird die Kamera beim iPhone 12 noch weiter herausstehen?“
    iLike 2
  6. Marco 21. Januar 2020 um 16:14 Uhr ·
    Und wenn es wieder ein Gewinnspiel gibt dann schleimen sie wieder 😂😂😂
    iLike 9

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.