Home » Apps » WhatsApp: Reaktion mit beliebigen Emojis wird getestet

WhatsApp: Reaktion mit beliebigen Emojis wird getestet

Whatsapp - Symbolbild

WhatsApp lässt euch bald mit allen Emojis auf eine Nachricht reagieren. Derzeit sind nur wenige Basisreaktionen verfügbar, doch eine Erweiterung der Funktion ist schon in der Beta.

Eine für die Verhältnisse von WhatsApp relativ große Neuerung war vor einigen Wochen die Einführung der Reaktionen. Solche gab es schon lange auf anderen Meta-Plattformen und sogar iMessage unterstützt einige Reaktionen auf Nachrichten. Bei WhatsApp stehen derzeit nur wenige grundlegende Reaktionen wie „Daumen hoch“, Freudentränen oder ein rotes Herz zur Verfügung. Schon bei Einführung der neuen Funktion hatte WhatsApp allerdings angekündigt, diese Liste bald deutlich zu erweitern.

Mit allen Emojis auf eine Nachricht reagieren

Konkret sollen Nutzer von WhatsApp auf Nachrichten mit jedem Emoji reagieren können. Diese Neuerung wird auch bereits getestet. Wie das aussieht, zeigt sich bereits in Screenshots aus der Beta von WhatsApp für Android und nun auch iOS. Beim lange Drücken auf eine Nachricht erscheint in Zukunft neben den Basisreaktionen ein Plus-Button, hinter dem sich alle Emojis verstecken.

Diese sollen sich im weiteren auch nach den zuletzt genutzten Reaktionen ordnen und leicht durchsuchen lassen. Wann diese Erweiterung der Reaktionen für alle Nutzer erscheint, ist nicht sicher, WhatsApp lässt sich gern etwas Zeit beim Ausrollen neuer Features. In einer früheren Meldung hatten wir darüber berichtet, dass WhatsApp vor kurzem die Möglichkeit eingeführt hat, den Onlinestatus gezielt vor bestimmten Nutzern zu verstecken.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

 
 
Roman van Genabith
twitter Google app.net mail

1 Kommentar zu dem Artikel "WhatsApp: Reaktion mit beliebigen Emojis wird getestet"

  1. Devil97 20. Juni 2022 um 15:20 Uhr · Antworten
    Wäre mal was… WebEx hat auch so wenige, da fehlt einem immer was
    iLike 1