Home » Apps » WhatsApp mit Update: Offline, Speichernutzung und Edit-Funktion kommt

WhatsApp mit Update: Offline, Speichernutzung und Edit-Funktion kommt

Shortnews: WhatsApp hat in der Nacht auf Dienstag im App Store ein Update für seine iOS Applikation eingespielt. Die neue Version ermöglicht es, Nachrichten zu senden, auch wenn man offline ist. Die Message wird dann abgesendet, sobald wieder eine Internetverbindung besteht. Bisher war der „Absende“-Button in dieser Situation stets ausgegraut.

Außerdem steht ein neuer Bildschirm zur Speichernutzung zur Verfügung. Auf dem könnt ihr den Speicherplatz auf dem iPhone verwalten. Ermöglicht wird es, bestimmte Arten von Nachrichten, z.B. Videos, von gewünschten Chats zu löschen (Einstellungen — Daten- und Speichernutzung — Speichernutzung).

Ferner lassen sich fortan bis zu 30 Medien gleichzeitig versenden.

bildschirmfoto-2016-11-09-um-14-41-21

Noch nicht in diesem Update verfügbar, aber in greifbarer Nähe ist eine Edit Funktion. Mithilfe dieser können Nachrichten nachträglich überarbeitet werden. Allerdings ist unklar, ob es die Funktion, die aktuell in der Beta zu sehen ist, auch in die Endversion schaffen wird. Aufgrund der Nachfrage ist aber damit zu rechnen.

‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

17 Kommentare zu dem Artikel "WhatsApp mit Update: Offline, Speichernutzung und Edit-Funktion kommt"

  1. Jonas 24. Januar 2017 um 08:42 Uhr ·
    Na endlich! Die machen es auch immer spannend ?
    iLike 12
  2. Whatsappalways 24. Januar 2017 um 08:47 Uhr ·
    Ich will nur eins sagen. WhatsApp wird immer besser, das gleich für alle. Wozu wechseln?
    iLike 3
    • Pit 24. Januar 2017 um 09:53 Uhr ·
      Solang man keinem verrät, dass man Daten der User ins Ausland übermittelt, die kein WA haben oder es auf dem Firmen Handy nutzt, braucht man nicht wechseln ! ?
      iLike 6
      • Jo 24. Januar 2017 um 11:35 Uhr ·
        Sprach er und nutzte sämtliche Google Produkte.
        iLike 12
    • Segafredo 24. Januar 2017 um 14:18 Uhr ·
      Mein Gott, lasst doch mal jedem seine eigene Meinung!
      iLike 3
  3. Maxi 24. Januar 2017 um 08:49 Uhr ·
    Aufgrund der Nachfrage ist aber „deine“ zu rechnen. -> Sollte wohl „damit“ heißen ?
    iLike 1
  4. Halb&Halb 24. Januar 2017 um 09:03 Uhr ·
    Wie war das doch gleich? Wenn der User offline ist, kann durch neuversenden und neuverschlüsseln WA bzw. FB die Nachricht lesen!!! Na wenn da das Update nicht genau passt, dann weiß ich auch nicht weiter *grrr*
    iLike 7
    • Leo 24. Januar 2017 um 14:16 Uhr ·
      Kleiner Tipp wenn dein Handy kein Internet hat können die Daten an niemanden verschickt werden auch nicht an die WhatsApp Server
      iLike 2
  5. sorter 24. Januar 2017 um 09:11 Uhr ·
    Mir ist schon oft aufgefallen dass selbst „Profis“ nicht im Stande sind die Autokorrektur zu beherrschen oder abzuschalten.
    iLike 2
    • Peter Birnenkuchen 24. Januar 2017 um 12:11 Uhr ·
      Ich habe schon Profis kennengelernt, die von gar nix Ahnung hatten. ?
      iLike 7
  6. Siglinde 24. Januar 2017 um 09:39 Uhr ·
    Bei den neuen Funktionen braucht man nicht lange nachzudenken, von wem die benötigt werden…
    iLike 1
    • Siglinde 24. Januar 2017 um 09:40 Uhr ·
      … hoffentlich ziehen die anderen Messenger da nicht nach…
      iLike 1
  7. Devil97 24. Januar 2017 um 11:08 Uhr ·
    Man kann in dem Unterpunkt zwar den detaillierten specherverbrauch sehen, aber man kann nach wie vor nur den Chat Verlauf löschen aber nicht zB nur die Videos in einem Chat komplett löschen. Nach wie vor nur ein Löschen von Hand im Chat selbst wenn man sich die Mühe machen will.
    iLike 1
    • iBenny 24. Januar 2017 um 12:01 Uhr ·
      Falsch, gehe auf Speichernutzung suche einen Chat aus und drücke auf Chat Verlauf leeren, siehe da man kann auswählen was man löschen will.
      iLike 1
    • Halb&Halb 24. Januar 2017 um 12:12 Uhr ·
      Betätige mal ‚Chat-Verlauf leeren‘. Dann geht die Liste auf, wo du separat Video’s , Texte u.s.w. löschen kannst.
      iLike 0
      • Devil97 24. Januar 2017 um 16:14 Uhr ·
        Danke!! Das hatte ich mich an dieser Stelle nicht getraut weil ich dache dann just direkt der Verlauf komplett weg ?
        iLike 0
      • Halb&Halb 24. Januar 2017 um 19:02 Uhr ·
        Das Bedenken hatte ich auch, daher hatte ich einen Chatverlauf ausgesucht der ’nicht so wichtig‘ gewesen wär, wenn alles gelöscht worden wäre.
        iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.