WhatsApp bald mit Zeichen-Funktion für Fotos

Shortnews: derzeit ist es bereits möglich, Fotos auf WhatsApp vor dem Versenden zu drehen oder zuzuschneiden. Hier wird es demnächst aber noch weitere Funktionen geben, wie Beta-Tester feststellten. Demnach sollen ein paar rudimentäre Zeichen-Funktionen zum Markieren oder Hervorheben von bestimmten Stellen eingebaut werden.

Ein Screenshot auf der Android-Beta gibt es bereits:

IMG_2332

Vorstellbar ist für die Zukunft auch, dass – an Facebook angelehnt – Sticker und Emojis auf den Bildern platziert werden können.

-----
Willst du keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf Twitter oder werde Fan auf Facebook. Du kannst natürlich in Ergänzung unsere iPhone und iPad-App mit Push-Benachrichtigungen hier kostenlos laden.

Oder willst du mit Gleichgesinnten über die neuesten Produkte diskutieren? Dann besuch unser Forum!

Gefällt Dir der Artikel?

Philipp Tusch
twitter Google app.net mail

15 Kommentare zu dem Artikel "WhatsApp bald mit Zeichen-Funktion für Fotos"

  1. DerSegelflieger 4. Juli 2016 um 10:33 Uhr ·
    So ein Blödsinn, keep it simple! Dieses überladen von Funktionen ist nicht wirklich innovativ
    iLike 19
    • Settle 4. Juli 2016 um 10:58 Uhr ·
      Wieso überladen? Ist ja nicht iMessage;) würde es gut finden wenn ich etwas einkreisen könnte falls nötig
      iLike 14
      • Jo 4. Juli 2016 um 11:54 Uhr ·
        Hahaha. Natürlich ist WhatsApp jetzt schon überladen. Und die Macher werden 100% einiges von iMessage übernehmen.
        iLike 6
  2. ThomasF 4. Juli 2016 um 10:36 Uhr ·
    Den Schwachsinn braucht man nicht. Die sollen lieber zusehen das sie es endlich auf die Reihe bringen, mehr als ein Gerät anzumelden.
    iLike 19
  3. Appl 4. Juli 2016 um 10:43 Uhr ·
    WhatsApp hat mitbekommen, das iOS10 veröffentlicht wurde. ??
    iLike 12
    • If0x 4. Juli 2016 um 10:53 Uhr ·
      Interessant da iOS 10 noch nicht veröffentlicht wurde. Es ist lediglich die geschlossene Betaphase gestartet. Die Veröffentlichung von iOS 10 ist im Herbst.
      iLike 16
  4. Ronson 4. Juli 2016 um 10:55 Uhr ·
    …sollten sich lieber drum kümmern, dass man einen individuellen Ton einstellen kann. Überall Irritationen durch gleiches Gebimmel ?
    iLike 5
    • Georg 4. Juli 2016 um 12:18 Uhr ·
      Das geht doch schon längst ?
      iLike 4
    • Name 4. Juli 2016 um 12:29 Uhr ·
      Das geht schon lange… WhatsApp -> Einstellungen -> Mitteilungen -> Ton
      iLike 4
  5. Settle 4. Juli 2016 um 11:31 Uhr ·
    Manche beschweren sich hier über das Überladen der Funktionen aber finden das neue iMessage mega haha
    iLike 5
  6. Marc? 4. Juli 2016 um 12:27 Uhr ·
    Mir wäre eine App für die AW wesentlich lieber..!!!
    iLike 10
  7. Kicki Le Puf 4. Juli 2016 um 12:56 Uhr ·
    Dieser Screenshot ist genau das, was whatsapp für mich ist: unübersichtlich, hässlich, von jedem Proll benutzt.
    iLike 5
  8. Spider-Man 4. Juli 2016 um 13:12 Uhr ·
    ich finde die funktion sehr praktisch weil ich oft bilder schicke in denen ich eine bestimmte stelle markieren möchte. ich weiß nicht warum ihr jetzt schon wieder meckert wie alte waschweiber
    iLike 5
  9. Necman 4. Juli 2016 um 22:03 Uhr ·
    Oh Gott , lass Hirn vom Himmel fallen.
    iLike 1
  10. Ulle 5. Juli 2016 um 20:53 Uhr ·
    Ich finde viele Funktionen nicht falsch. Auch wenn ich sie selbst nicht brauche. Andere werden sie bestimmt nutzen. Ich mag es nur nicht wenn es so unübersichtlich wird. Das ist auch das was mir am klassischen imassage so gut finde
    iLike 0

Leider kann man keine Kommentare zu diesem Beitrag mehr schreiben.